+++ Sebastian Kurz: Antrittsbesuch bei Juncker +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Kurz-Juncker

Sebastian Kurz, der neue Bundeskanzler Österreichs, wird wohl für viele doch nicht zu dem Heilsbringer werden, den sich die vielen Wähler in Österreich erhofften. Denn Kurz hatte sich bei seiner Regierungserklärung für einen klaren pro-Europa Kurz ausgesprochen. Die Verantwortung für die Europa-Außenpolitik verlegte Kurz vorsorglich ins Kanzleramt.

Zwar hatte die FPÖ die unabhängige Karin Kneissl als Außenministerin Österreichs gestellt. Sebastian Kurz wollte aber anscheinend bei der Europa-Politik sichergehen, dass diese nicht so ausfällt, wie in Ungarn. Denn obwohl Karin Kneissl parteilos ist, kritisierte sie bereits scharf Merkels Flüchtlingspolitik und bezeichnete Jean-Claude Juncker als zynisch, rüpelhaft und arrogant.

http://www.watergate.tv/2017/12/17/merkel-und-juncker-bekommen-verstaerkt-gegenwind-aus-oesterreich/

Bei seinem Antrittsbesuch in Brüssel bekräftigte Kurz seinen europafreundlichen Kurs. Österreich sei ein Land, das die EU aktiv mitgestalten wolle. Die EU müsse in großen Fragen stärker werden und Österreich wolle die illegale Migration bekämpfen. Watergate.tv gibt bei dieser Aussage zu bedenken, dass Merkel und Macron die Migration in die EU legalisieren wollen, in dem die Migranten direkt nach Europa gebracht werden. Kurz kündigte ebenfalls an, mit Deutschland enger zusammenarbeiten zu wollen. Es ist davon auszugehen, dass Kurz den Kurs von Merkel und Macron unterstützen wird.

Dies wiederum wäre eine Enttäuschung für all diejenigen, die auf den neuen Kanzler gesetzt hatten und eine Opposition innerhalb der EU erwartet hatten. Watergate.TV hatte bereits darüber berichtet, dass diese Hoffnungen möglicherweise zu Unrecht aufgekommen waren. Insofern ist auch die in Deutschland verbreitete „Angst“ vor Kurz und der neuen österreichischen Regierung nicht mehr relevant.

Watergate Redaktion 20.12.2017

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "+++ Sebastian Kurz: Antrittsbesuch bei Juncker +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*