Selbstbedienungsland Deutschland: Gehaltserhöhung für Merkel und ihre Minister

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
wtgbildneue diäten 13122017

Erst vor wenigen Wochen berichteten wir, dass die Diäten dieses Jahr für die Abgeordneten des Bundestags wieder kräftig ansteigen werden. Dieses Jahr wird das erste Mal die 10.000 Euro-Marke geknackt – das monatliche Gehalt der Parlamentarier steigt erstmals über 10.000 Euro. Die Diäten werden jedes Jahr automatisch erhöht. Die Erhöhung kommt im Juli. Allein diese permanente, unkontrollierte Erhöhung ist aus Sicht von Kritiker nicht zu verantworten. Denn es gibt keine Möglichkeit, die „Leistungen“ an den vorgaben zu orientieren, die etwa in der freien Wirtschaft existieren. Zudem werden solche Erhöhungen meist einfach durchgewunken, so die Beobachter und Kritiker.

Doch nicht nur die Parlamentarier profitieren von der satten Diäten-Erhöhung um knapp 300 Euro monatlich. Auch unsere Kanzlerin und ihre Minister erhalten wieder eine saftige Gehaltserhöhung. Ab April steigen auch die Gehälter des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und die Pensionen seiner Vorgänger um rund 660 Euro pro Monat.

Auch die Gehälter der Bundesbeamten steigen um rund 3 Prozent. Unter bestimmten Voraussetzungen können sie sogar mit zwei Gehalterhöhungen rechnen, berichtet der „Focus“. Denn sofern sie auch ein Bundestagsmandat innehaben, profitieren sie neben der Anhebung der höheren Amtsgehälter auch noch von der automatischen Diätenerhöhung im Juli. Ein Gehalt von beispielsweise 9.790,8 Euro wird demnach auf 10.083,47 Euro erhöht.

Durch die Gehalts- und Diätenerhöhung steigt das Gesamtgehalt von Bundeskanzlerin Angela Merkel von ca. 24.300 Euro monatlich auf künftig 25.060 Euro. Die Minister im Merkel-Kabinett mit Bundestagsmandat können sich statt bisher 20.820 Euro auf 21.460 Euro freuen, schreibt die „Bild“. Fünf Minister haben kein Bundestagsmandat. Sie erhalten „nur“ eine Gehaltserhöhung des Amtsgehalts um rund 500 Euro monatlich. Dazu gehören Olaf Scholz, Horst Seehofer, Julia Klöckner, Franziska Giffey und Svenja Schulze.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

1 Kommentar zu "Selbstbedienungsland Deutschland: Gehaltserhöhung für Merkel und ihre Minister"

  1. Diese Gehälter – den Cum-Ex-Skandal – und die gewollte Nichtaufklärung des Steuerbetruges – ist zusammenhänglich zu betrachten.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*