Strafanzeige gegen Angela Merkel wegen Beteiligung am Völkermord

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 votes, average: 4,55 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(2)

Der Rechtsanwalt Winfried Schmitz hat bereits mehrfach mit seinen aufsehenerregenden Anzeigen von sich reden gemacht. Jetzt hat er erneut Strafanzeige gestellt – gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und alle Mitglieder der Regierungen von Bund und Ländern sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller sonstigen deutschen Behörden/Dienststellen des Bundes und der Länder, die an der Umsetzung /Ausführung des Ausbaus des 5G-Mobilfunknetztes mitgewirkt haben. Schmitz stellt ebenfalls Strafanzeigen auf Grund der Verharmlosung der Gefahren von 5G und durch die Festsetzung viel zu hoher Grenzwerte des Ausbaus des 5G-Mobilfunknetzes.

Als Grund nennt Schmitz die in Betracht kommenden Straftatbestände wie „insbesondere der Tatverdacht des Völkermordes, des Verbrechens gegen die Menschlichkeit, des Mordes durch aktives Tun und Unterlassen, der vorsätzlichen Tötung durch aktives Tun und Unterlassen, der fahrlässigen Tötung durch aktives Tun und Unterlassen, der gefährlichen und schweren Körperverletzung im Amt durch aktives Tun und Unterlassen, der Nötigung im Amt durch aktives Tun und Unterlassen, des Geschehenlassens von Straftaten und der Misshandlung Schutzbefohlener durch aktives Tun und Unterlassen.

Schmitz betont, dass die Strafanzeige von zahlreichen Menschen unterstützt und an den Generalbundesanwalt übermittelt wird. Der Anwalt ruft dazu auf, sich an der Strafanzeige zu beteiligen und stellt auf seiner Internetseite ein entsprechendes Formular vor, welches dazu genutzt werden kann. Die inszenierte Corona-Pandemie hält Schmitz für „Wahnsinn“, der sicherlich „Methode“ habe und der Verwirklichung „unredlicher Ziele“ dienen soll. Schmitz ging zunächst davon aus, dass die Corona-Inszenierung dem schon seit langer Zeit angekündigten Crash der Wirtschaft verschleiern sollte, um von den wahren Ursachen ablenken zu können.

Im Laufe der Zeit habe sich aber die Erkenntnis durchgesetzt, dass es zahlreiche Indizien dafür gebe, dass mit dieser „Fake-Demie“ und dem rasanten parallelen Ausbau des 5G-Mobilfunknetztes in Wahrheit weit darüber hinausgehende Ziele verfolgt würden: die dauerhafte Suspendierung aller Grund- und Menschenrechte, die totale und technisch perfektionierte Kontrolle in Richtung Aufbau eines globalen Kommunismus unter der Herrschaft von superreichen Weltkonzernen und Technokraten, einhergehend mit Bevölkerungsreduzierung und Versklavung der Menschenmasse, so Schmitz,

Schmitz ist der Ansicht, dass es viele konkrete Anhaltspunkte dafür gebe, dass der Tatverdacht des Völkermordes durch Merkel & Co. gegeben sei. Dieses Verdachtsmoment müsse formuliert und öffentlich bekanntgemacht werden, damit das Bewusstsein der Menschen aufgerüttelt und dieser menschenverachtenden Politik endlich Einhalt geboten werden könne. Die Aufarbeitung der Geschehnisse müsse in Form einer Strafanzeige geschehen, zumal 5G bereits am 17.06.2020 mit Auswirkungen auf Millionen Menschen aktiviert worden ist. Wir berichten darüber hier. 

Schmitz ist sich der Tatsache bewusst, dass die Generalbundesanwälte weisungsgebunden, also nicht unabhängig sind. Dennoch müssten die Menschen aktiv werden und wer jetzt noch schweige, der mache sich mit schuldig, so Schmitz.

Strafanzeige Rechtsanwalt Winfried Schmitz:

Strafanzeige gegen 5G – den wohl fatalsten Versuch von Wissenschaftsbetrug und Vertuschung des 21. Jahrhunderts

Dr. med. Klinghardt zu 5G:

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

22 Kommentare zu "Strafanzeige gegen Angela Merkel wegen Beteiligung am Völkermord"

  1. So und genauso war die DDR, die Deutsche Demokratische Republik genau dasselbe, wie so ´ne Blaupause, wie von diesem Laden hier. Und dann war sie auf einmal verschwunden und alle haben so getan, nein wir waren nie dabei gewesen. Nix Leute, nix! Eure Bundesrepublik, Eure Europäische Union und was weiß ich, was Ihr alle so am Start habt, das kommt alles weg! Der ganze Schrott kommt weg! Das sage ich Euch. Und Ihr werdet froh sein, Ihr werdet eines Tages sagen, meine Fresse das ist der Wahnsinn, wie gut es uns wirklich geht und wir sind wieder in der Liebe, wir sind im Frieden, wir sind nicht mehr im Krieg und im Hass, wir sind nicht mehr in dieser Scheiß Lüge drinne.

    1789 sind die Menschen zur Bastille gezogen und dann haben sie in der selben Nacht die Scheiße abgerissen, da war das Symbol der Macht gefallen. Ob das nun gesteuert war oder nicht – das ist egal – es geht nur um die Ereignisse der menschlichen Geschichte. Ich hoffe das Ihr das versteht – 1989 versteht. Das Ihr immer versteht, wie die Menschen losgezogen sind. Das Ihr irgendwie das nur schnallt, wie es ist in der Historie der Menschheitsgeschichte gelaufen ist, egal wo! Jedes Mal, wenn ein Tyrann gestürzt worden war, also ein Tyrann des Systemes oder sonst was, sind die Menschen ´rausgegangen, sind losgezogen zum Tyrannen und sind nicht irgendwohin mit einem Pappschild und haben in irgendeinem Fischerdorf demonstriert. Ich hoffe Ihr versteht jetzt, was ich damit gesagt hab´.

    Auf zum Tyrannen und nicht mit einem Pappschild in irgendein Fischerdorf!
    https://aufgewachter.wordpress.com/2020/06/16/auf-zum-tyrannen-und-nicht-mit-einem-pappschild-in-irgendein-fischerdorf/

  2. Meine Prognose: Der Generalbundesanwalt wird die Klage abweisen.

  3. 11. JULI 2020, 11 UHR:
    PLATZ DER REPUBLIK 1 (REICHSTAG), 11011 BERLIN!!!!!!! 1989 2.0 !!!!!!!
    http://www.staatenlos.info
    FÜR HEIMAT UND WELTFRIEDEN!!!!!!!

    • Der Antifa könnte nichts besseres einfallen, Deutschland kaputt zu kriegen.
      Das schlimmste Paradox ist wohl, daß die Seite einerseits Art. 5 in Anspruch nimmt, und andererseits die BRD ablehnt.
      Es wird nichts Gemeinsames gesucht, sondern zerteilt und zersplittert – wie in Antifa-Banden. Und weil der Irrsinn Methode hat, sollte man das sagen.
      Wer im Netz gutgläubig ist, kann sich gleich die Kugel geben.

  4. In diesem versifften „Linksstaat“ kann überhaupt keine noch so
    vernünftige Klage Wiederhall finden, schon deswegen , weil sämtliche
    Richter gekauft sind. Bestes Beispiel ist Voßkuhle, der sich erst aus
    der „Deckung wagt“ kurz vor seiner Rente!!!!!

  5. Im Hintergrund laufen schon Dinge ab,damit Merkel geht.Bitte die Seite besuchen#ZION5777.com+ ULFDiebel.com aufrufen.Die nächsten 40 Tage sind entscheidend.Wer es verstanden hat,kommt am 11 Juli 2020-11 Uhr zum Reichstag.Da muß in diesem Jahr eine eine Entscheidung fallen-Freiheit oder Sklaverei.

  6. Seine Absicht in allen Ehren, aber das wird wieder im Sande verlaufen. Dies deshalb, weil das gesammte Politpack bis auf wenige Ausnahmen dies durchsetzen will. Einmal Kontrolle, immer Kontrolle. Unabhängig davon, ob es schädlich ist oder sein könnte, denn dies ist ihnen egal. Wetten?

  7. Ich bemerke schon seit Längerem gesundheitliche Folgen der Handymast-Strahlung, wie Herzstolpern, Vorhofflimmern, Schwindel, Kopfschmerz und Sehstörungen.
    Dazu dieses niederfrequente Brummen, dass besonders nachts sehr stört.
    Menschen mit Schilddrüsenproblemen scheinen dabei besonders betroffen zu sein.
    Mit 5G haben wir jetzt eine starke Steigerung dieser Beeinträchtigungen zu befürchten, wenn nicht sogar den Kollaps. Hoffe diese Strafanzeige stoppt den Wahnsinn !

    • @Nikole
      Das Herzstolpern, Vorhofflimmern, Schwindel, Kopfschmerz und Sehstörungen dürfte von dem niederfrequenten Brummen durch Windräder hervorgerufen werden: die sind über 15-20 Kilometer schädigend für Menschen und zerstören das endokrine Drüsensystem, was insbesondere zu Schilddrüsenkrebs, Prostatakrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Brustkrebs führt, ebenso zu Diabetes und Herzproblemen.

  8. Mit 5G…ist die Rente passe

  9. childrenfeaturebrd | 23. Juni 2020 um 17:17 | Antworten

    So wahr,wie es einen Überdimmensionalen Allgegenwärtigen Unsichtbaren Gott gibt, wird die merkel mit ihrer satanischen Dunkelrotte diesesmal einen Flug in die endlose Dunkelheit vollziehen und diese Bande von Grauen wird sich nicht wieder erholen. Es ist Fakt, daß die Urheber des gesamten historischen Desasters von gegeneinander, statt miteinander die Erde bereits verlassen haben. Konkretisiert geht es um : Den erst seit weinigen Jahren erkannten Planeten NibiruX= Marduk, die Nachfolge des Urhebers Luzifer/Satans, Niburianer, Annunakis und Allien, die die Beieinflussung der geistigen sklavischen Proleten wie Rothschild, Rockefeller, JP Morgan et cetera manifestiert haben. Die Charakteristik derer ist doch bekannt, sollte es zumindestens sein, die die Menschheit in der DNA fast auf den Nullpunkt gebracht haben, den Rest sollen nun die 5 G Frequenzen 6 GHZ weltweit, selbst über Sateliten gesteuert vollziehen, genau das ist der Plan eben auch noch die Zirbeldrüse zu manipulieren und man kann es in dem kurzen Interview des einmaligen, mutigen Arztes Dr. D. Klinghard nachvollziehen. Dr. Klinghard warnt mit vielen gleichgesinnten Kollegen und Kolleginnen vor den Gefahren der Metallisierung[Aluminium, AQuecksilver, Glyphosat und dazu Impfungen, die nur zur Hinfällgkeit führen. Da fängt man bei den Kleinstkindern bereits an] der Organismen und gleichzeitige Zerstörung der Lebensfähigkeit des Menschen überhaupt. Hier nocheinmal auf die Charakteristik zurückkommend, die diese Dunkelwesenheiten prädestiniert, all das Böse Geschehen auf dieser Erde zu kompensieren: absolute Gewissenlosigkeit, unbändige Habgier und Mordgier, eine nicht mehr fassbare Gier nach allen Edelmetallen und Bodenschätzen dieser Erde, gelpante endlose Kriege , die dann auch noch der Befriedigung der masslosen Habgier dienen, Menschen zu Milliarden töten, ‚Familien a la Gender zerschlagen. aus neuerer Zeit haben wir doch die spektakulären Beispiele: Fangen wir mit 9/11 an, Kinderhort in Oklahoma City 350 Kleinstkinder um sicher deren Blut zu saufen und Fleisch zu fressen, Fukushima ist ein von Kabalen Eliten gezündetes Horrorereignis , wie zuvor auch
    Tschernobil, alle Kriege und Revolutionen auf dieser Erde!!!!!! Nennen wir dazu nur die
    masslose Zerstörung des Nahem Ostens zum Zwecke der beabsichtigten Errichtung eines Eretz Israel. Hören wir nun damit auf, denn was noch an unüberschaubaren Greueltaten gezielt veranschlagt wurde, ist absolut nicht mehr zu fassen. Sicher werden einige von Ihnen denken, daß kann doch alles nicht stimmen und alles ist nur eine psychopathische Ananeinanderreihung der gesamten Greuel. Kriege, Raubgier, Kriminalität bis ins Unferlose, gehört doch alles dazu.

    Dann sagen wir ganz klar nein. Das ist nicht die Grundlage einer wunderbaren Schöpfung der Erde und vieler anderer Planetarien im unendlichen Universe gewesen. Der Schöpfer selbst ist der Geist des Friedens und einer angemessenen überschaubaren Ordnung aller Dinge. Die Galaxien mit allen Wesenheiten , Sternen und Planetarien unerliegen einer vollkommenen Ordnung und Harmonie des einzigartigen und vollkommenen Schöpfers. Die Schriften nennen Luzifer auch den Ankläger, man besinne sich da auf das Kapitel Hiob, die Hiobsbotschaften ud nach diesem Prinzip
    hat der Ankläger den Schöpfer herausgefordert und behauptet, daß er die Menschheit dahingehend
    verführen wird, daß die gesamte Menschheit den vollkomenen Gesetzen, wie den Geboten des Alleinigen Gottes nicht mehr folgen wird. Eben genau da befinden wir uns, in der leider fast abgeschlossenen Zerstörung und Entzweiung der Nationen bis in die Familie,z.B. durch perverse Genderfantasien… Das ist doch zu verstehen, oder? Denken wir doch einfach darüber nach und ändern uns. Stellen wir uns diesen verheerenden Dingen Satans gegenüber einfach quer und schauen wir alle, ausnahmslos auf die wunderbaren Eigenschaften des Einzigartigen Gottes, des Schöpfers.

    Nocheinmal ganz klar: Die Zeit des Wirkens der Dunkelmächte hat sich Dez. 2012 bereits dem Ende genaht: Die Vorgänge hierzu nocheinmal im Sinne einer Botschaft des B. Fulford an die EU merkel und Konsorten erklärt: Es ging darum, daß die Kabalen die Erde um 4 Milliarden Menschen dezimieren wollten, der Plan lag seit Jahrzenten bereits vor. Doch es passierte Folgendes: “ Die über Jahrzehnte geschaffenen Untergrundstädte dieser feigen Dunkelrotte wurde durch höhere Mächte, von wem auch immer, nuklear zerstört!!!!!! Das war eigentlich bereits die Endphase des kompletten Vernichtungsplanes der Menschhdeit und dieser Erde. In den Memoiren der gesamten Wesenheiten der Schöpfung , gab es auf anderen Planeten gleiche Situationen und die Kulturen wurden zerstört. Hier auf der Erde war es z.B. Atlantis etc… Es ist schier unmöglich, in einen Kurzkommentar,
    der allerdings sowieso bereits reichlich thematisch ausgefüllt ist diese Dinge nicht definieren. Dazu gibt es tausende von wissenschaftlichen Werken und auch gute Informationen von relevanten , bestens informierten Autoren.

    Es reicht, wenn jeder von uns sein Selbstbewusstsein wiedererlangt und der Schöpfer des Universums wird auch des weiteren nun dafür sorgen, daß unsere DNA wieder vollkommen hergestellt wird. Erst dann werden wir vieles, was wir gegenwärtig noch nicht begreifen, klar und eindeutig verstehen und
    gedanklich nachvollziehen können.

    Der Weg dahin ist bereitet, so schauen wir auf Den, der unser Licht, der Weg und die Wahrheit ist, nämlich der Sohn des Ewigen Gottes, der für die gesamte Menschheit sicher auch Wesenheiten ein vollkommenes Opfer dargebracht hat:
    “ Jesus Christus“ Euch Allen Shalom/Salam in Licht und Wahrheit und den Schutz des Geistes in Licht und Wahrheit . Danke für eure Aufmerksamkeit. Gehen wir nur noch mit Gott und vergessen wir auch nicht, dem mutigen und couragierten RA. Winfried Schmitz zu danken und für seinen Schutz zu bitten!!!!! Es heisst regulär , die merkel befinde sich in einer Corona Quarantäne, besser, sie wurde verhaftet. Das was wir sehen ist ein perfekter auf die Gegenwart abgestimmter Clone wie viele andere ! Das ist auch eine Realität!!!!!!

    Vaya con D I O S

    M a r a n a t h a

  10. wenn der Staatsanwalt diese sehr gut fundierte Anzeige nicht verfolgt, lädt er sich gewaltige Schuld auf. Er vereitelt dann die Strafverfolgung einer durch und durch korrupten PR-Maschinerie

    Aber egal, wie diese Klage ausgeht, sie beinhaltet so viel gute (und erschreckende) Informationen, dass sich daran nun viele Menschen ein Bewusstsein über die Schädlichkeit von 5G bilden können.

  11. Da jegliche Gerichte unterwandert sinfd, gibt es nur eine Lösung: militärisches Tribunal.

    • childrenfeaturebrd | 24. Juni 2020 um 6:44 | Antworten

      Wie doch so recht. Da liegt wahrhaft unsere Hoffnung, na klar. Empfehlung:
      permanent die X22 Reports über Global Change verfolgen. Also was Benji F Wochenber. angeht gibt es in den letzten WB`s permanent auffällige Differenzen in den Aussagen,
      vor allem ./. D. Trump & Q!?

      Das Licht der Wahrheit können die Grauen wie z.B. merkel & Cie nicht vertragen!!!!!!

      Vaya con Dios

  12. Der Generalbundesanwalt kann ja keine andere Entscheidung treffen, da er nichts sieht der Arme. Er muss doch seinen Kopf in den Arsch der Merkel stecken

  13. wir kennen die antwort: keine beweise

    „Aufgrund der genannten Strafanzeigen wurden keine Ermittlungsverfahren eingeleitet; denn es lagen keine zureichenden tatsächlichen Anhaltspunkte für eine verfolgbare Straftat vor.“
    https://dipbt.bundestag.de/doc/btd/19/200/1920096.pdf

    „““
    Bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe sind seit Beginn des Flüchtlingszuzugs im Jahr 2015 mehr als 1000 Strafanzeigen gegen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen Hochverrats eingegangen.

    „Die Strafanzeigen gegen die Bundeskanzlerin haben sich alle als haltlos erwiesen“, sagte die Sprecherin der Behörde, Frauke Köhler, dem „Mannheimer Morgen“. Ein größerer Teil der Anzeigen stammt dem Bericht zufolge aus dem Kreis von AfD-Anhängern.
    „““
    https://www.zeit.de/news/2017-08/30/bundesregierung-mehr-als-1000-strafanzeigen-gegen-merkel-wegen-hochverrats-30080602

  14. Angefressener | 24. Juni 2020 um 22:07 | Antworten

    Ich schätze, der legale Weg wird da nichts bringen, sondern nur Geduld. Soviel Geduld zumindest, bis es uns allen so dreckig geht, dass sich zwangsläufig die Prophezeihung eines bayerischen Sehers erfüllen wird: „… dann wird jeder, der ein Amt hat, an der nächsten Laterne oder gleich am Fensterkreuz aufgehängt.“
    Unter der Laterne vor dem grünen Tor…

  15. a)Bestattungsmarkt 2013: Steigende Sterbezahlen und neue Bestattungsformen
    Quelle: (Hamburg, 12. November 2013)
    https://www.bestattungen.de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/bestattungsmarkt-2013-steigende-sterbezahlen-und-neue-bestattungsformen.html

    b) Standorte von Windrädern, Windparks und Windkraftanlagen in Deutschland
    28.09.2014
    https://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Unternehmen/Standorte-von-Windraedern-Windparks-und-Windkraftanlagen-in-Deutschland_article1411855492.html
    Gab es Ende 2001 noch keine 11.500 Windenergieanlagen, sorgten Ende Juni 2014 bereits über 24.193 Windräder an Land und 146 Offshore-Windparks für grünen Strom. (Persönliche Anmerkung: grüner Strom ist blutrot)

    c) Quelle: Augsburger Allgemeine vom 17.02.2016
    Sterbezahlen: Die Suche geht weiter
    https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Sterbezahlen-Die-Suche-geht-weiter-id36990017.html
    (Inhalt: Pfarrer Kohler geht davon aus, dass das ein Faktor sei, der den Anstieg der Sterbezahlen erklärt. Doch er nennt weitere, die sich nicht beweisen lassen: Die Zahl der Krebstoten sei in den vergangenen Jahren beachtlich gestiegen. Ebenso habe er 2015 besonders viele Opfer von Unfällen beerdigt, sagt der Pfarrer)

    d) Wir haben per heute 1129 Bürgerinitiativen gegen Windkraft, Quelle:
    https://www.windwahn.com/karte-der-buergerinitiativen/

    e) Wir haben etwa 8.000.000 – 24.000.000 (also vierundzwanzig Millionen) Schallopfer im Land, Quelle:
    https://www.windwahn.com/2019/05/11/windraeder-haeufig-ursache-fuer-schlafstoerungen-und-mehr/

    Anmerkung: wer zig Millionen Schallopfer produziert, ist vermutlich nicht am Bevölkerungsschutz interessiert…. und hier kann man dann eine andere Sicht auf Corona bekommen):

    Eine andere Sicht auf Atemwegs- und Lungenerkrankungen sowie chronische Entzündungen von Organen und Lungen:

    https://www.windwahn.com/2019/03/15/infraschall-und-vibroakustisches-syndrom-altbekannte-phaenomene-in-neuem-zusammenhang/

    Anliegen der Autorin ist es, auf Zusammenhänge mit physikalischen Umwelt-Phänomenen wie Infraschall und/oder Körperschall im Sinne eines Vibroakustischen Syndroms (VAD) oder auch Windturbinensyndrom hinzuweisen und dies in die differentialdiagnostischen Überlegungen mit aufzunehmen Mitglied Deutscher Berufsverband klinischer Umweltmediziner.”
    .
    .

    Wichtig für alle behandelnden Ärzte mit sehr wenig Zeit:
    “Klinische Relevanz – was sieht der Arzt/Therapeut?”:

    Vorab ist zu unterscheiden zwischen kurzfristigen und langfristigen Reaktionen sowie zwischen reversiblen und irreversiblen Schädigungen.
    Er sieht einen Patienten mit einem zuerst diffusen Beschwerdebild:

    Schlafstörungen, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Sehstörungen, Kopfschmerzen,Unwohlsein, Tinnitus oder Tinnitusverstärkung, Übelkeit, Ohrdruck. Dazu zunehmend Unsicherheitsgefühl, Ängste und depressive Verstimmung. Es kann zu EEG-Veränderungen kommen. Später kommen hinzu Atemnot infolge Atemdepression, Bluthochdruck, Sauerstoffmangel,Durchblutungsstörungen, restless legs, Herzrhythmusstörungen, Belastungsdyspnoe, massivepsychische Störungen mit erhöhtem Aggressionspotential, Depression und sozialer Isolation, Epilepsie, Lungenblutungen, Schlaganfall, Schlafapnoesnydrom, Kardiomyopathie, Perikard-hypertrophie, Autoimmunerkrankungen wie Lupus erytematodes, Schilddrüsendysfunktion, Herz-klappenverdickung, erhöhte Thrombozytenaggregation, fokale Lungenfibrose sowie Karzinome insbesondere im Lungenbereich. Wichtig sind die teilweise ausgeprägten psychischen Symptome. Diese Aufzählung umfasst die Symptome des Windturbinensyndroms bzw. des Vibroakustischen Syndroms, codierbar als T52.G. = Schäden durch Vibration (42, 43, 70).
    Bisher ist noch keineeinheitliche Terminologie gefunden, teilweise überlappen sich die Syndrome. Das Vibroakustische Syndrom (VAD) wird durch Dr. Alves-Pereira 2007 benannt (43), das Wind-turbinensyndrom von Dr. Nina Pierpont 2009 (70). Voraussichtlich wird es mittelfristig zu einer Art Score kommen, um die Krankheit zu diagnostizieren, ähnlich wie bei der Fibromyalgie, und die beiden Syndrome zu einem zusammengefasst
    .
    Oft nehmen die Beschwerden kontinuierlich zu, oft sogar am Wochenende. Wenn der Patient in den Urlaub fährt, können die Beschwerden reversibel sein und beginnen dann nach der Rückkehr. neu. Man kann diese leicht missinterpretieren als Burnout-Erschöpfung. Im weiteren Verlauf sind die Beschwerden nicht mehr reversibel, sondern münden in manifeste irreversible Erkrankungen. Abhängig ist dies von der Expositionsdauer, diese ist entscheidend!!
    Was geschieht im Hintergrund?
    .
    .

    “Das Vibroakustische Syndrom (VAD) wird durch Dr. Alves-Pereira 2007 benannt (43), das Windturbinensyndrom von Dr. Nina Pierpont 2009 (70). Voraussichtlich wird es mittelfristig zu einer Art Score kommen, um die Krankheit zu diagnostizieren, ähnlich wie bei der Fibromyalgie, und die beiden Syndrome zu einem zusammengefasst.”

    “Durch den Einfluss von Infraschall wird möglicherweise, wie auch bei elektromagnetischen Feldern, ein chronischer Entzündungsprozess im Sinne der silent inflammation mit oxidativem Stress und Nitrostress unterstützt und dauerhaft unterhalten.”

  16. Die Sterbezahlen von 2012 – also vor Beginn des massiven Windradausbaus (beginnend etwa in 2013, siehe oben), das waren in 2012 869.582 Sterbefälle jährlich/2382 Sterbefälle täglich und dann die künstliche Erhöhung der Sterblichkeit nach 6 Jahren der Zwangsbeschallung in 2018 – da hatten wir ja noch kein Corona – das Ergebnis ist mehr als erschütternd: ein windradinduziertes Sterbeplus von 9,8 %, also laut Statista für 2018 954.872 Sterbefälle jährlich, 2616 Sterbefälle pro Tag.

    Im Vergleich Windkraft vs. Corona ist Corona vollkommen bedeutungslos, eigentlich gar nicht existent.

    Jedenfalls kann man – wenn man sich die Sterbezahlen ansieht – tatsächlich sehen, wie viele Verluste durch Windräder bisher entstanden sind: mindestens 100.000 pro Jahr seit 2013 x 7 Jahre bis 2019 = 700.000 wertvolle Menschen bisher.

  17. Sehr viel interessante Berichte, vielen Dank und Gottes Segen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*