Streeck gegen den Rest der deutschen Corona-Welt: „Der“ Impfstoff ist eine Illusion

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,40 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(9)

Deutschland macht sich selbst ungeheuer Angst. Die Infektionszahlen steigen von Tag zu Tag, am 4.8. stieg die Zahl der Neuinfektionen (der positiv getesteten Menschen) auf mehr als 1.000. Dies soll, so Kritiker, wohl die Vorfreude auf „den“ Impfstoff vergrößern. Dabei ist diese „Freude“ zum einen gefährlich, so Kritiker, zum anderen wohl vergebens, so der Virologe Dr. Streeck.

Haftungsrisiken eingeräumt

Die Industrie räumt bereits „Haftungsrisiken“ ein. AstraZeneca lässt sich in seine Verträge Ausschlussklauseln schreiben, die das Risiko von Nebenwirkungen bei Einsatz der neuen Impfstoffe auf die jeweiligen Staaten verteilen sollen. In dieselbe Richtung denkt die WHO, die Weltgesundheitsorganisation. Die Haftungsrisiken sollten mitten staatlicher Auffangfonds abgefedert werden, so dessen Aufforderung. Demnach scheinen die Organisationen von erheblichen Risiken auszugehen.

Dr. Streeck wiederum nimmt den euphorischen Politikern die Hoffnung darauf, es könne schnell einen Impfstoff geben. Das dürfte ausgeschlossen sein, so die Auffassung des Virologen. Die Wahrscheinlichkeit dafür, bei den aktuell laufenden Testreihen einen Impfstoff zu finden, der wirksam sei und gleichzeitig keine nennenswerten Nebenwirkungen brächte, ist zu gering. Damit trifft Dr. Streeck einen wunden Punkt: Derzeit setzt die Politik – auch in Deutschland – schon alles auf Panikmache und die dann folgende große Lösung der Impfungen. Dafür hat die Regierung verschiedene Unternehmen, etwa aus Tübingen CureVac, mit Millionenmitteln unterstützt. Wir zitieren ausdrücklich:

„Der Virologe Hendrik Streeck, bekannt durch seine Heinsberg-Studie, schlägt vor, Szenarien im Umgang mit dem Corona-Virus für den Fall zu entwerfen, dass es vielleicht keinen Impfstoff geben werde. Streeck ist Direktor des Instituts für Virologie in Bonn und hält auch den Begriff der „zweiten Welle“ für irreführend. Eine zweite Welle gebe es nicht, da das Virus nun einmal da sei und nicht verschwinde und dann wiederkomme. Vielmehr habe sich gezeigt, dass die Mehrheit der mit dem Corona-Virus Infizierten einen milden Krankheitsverlauf oder sogar gar keine Symptome haben. Man müsse lediglich Maßnahmen für jene finden, die einen schweren Verlauf bei der Erkrankung haben.

Die Pandemie müsse vielleicht ohne einen Impfstoff bewältigt werden, denn bisher habe man für keines der verschiedenen Corona-Viren einen Impfstoff gefunden – ähnlich wie bei Malaria, Dengue-Fieber, Tuberkulose oder HIV, sagte Streeck in einem „FAZ“-Interview. „Es gibt keinen Universalimpfstoff für das Corona-Virus“, so der Experte.“ Massentests, die Streeck gleichfalls für problematisch hält, werden dennoch aktuell vorangetrieben. Das Motiv: Geld. Mehr dazu lesen Sie hier….

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

17 Kommentare zu "Streeck gegen den Rest der deutschen Corona-Welt: „Der“ Impfstoff ist eine Illusion"

  1. Chr.-Hendrik Lenke | 7. August 2020 um 9:44 | Antworten

    Wie hoch ist denn die Mage bei Frau Merkel, denn in den letzten Jahrzehnten hat sich darum keine Regierung für diese Entwicklung für Impfstoffe gekümmert. Die Pharma Forscht nur dann, wenn sie auch Erfolge erzielen kann. Es scheint alles ein Panikspiel zu sein. Wenn etwas an den Meinungen des Herrn Span und Frau Merkel dran wäre, müssten in den nächsten Tagen Tausende Neuinfektionen mit Corona bei den Teilnehmern der Demo vom 01.August auftreten. Hier platzt der Schwindel, mit Hoher Wahrscheinlichkeit.

    • Apropos : Pharma-Industrie …

      Wir benötigen endlich einen souveränen und völkerrechtlichen Vollstaat, der die körperliche Unversehrtheit der Menschen vor privaten Firmen des pharmazeutischen Komplexes samt ihren PR-Abteilungen WHO und RKI gesetzlich schützt.

      Wir lassen uns von der NAZI-Presse nicht erzählen was wir zu denken oder zu impfen haben. Den NAZI-Eugenikern aus der BRD und der EU muss endlich Einhalt geboten werden, denn sie gefährden das Leben und die Vielfalt auf dem gesamten Planeten.

      Wir fordern eine ehrenvolle und sofortige Abdankung der Bundesregierung und eine friedliche Übergabe der Regierungsgewalt an das Volk damit das Volk die Macht übernimmt. Das Volk ist die Souveränität, das steht im Grundgesetz, es steht überall, es steht auf dem Haus ‚Dem Deutschen Volke‘.

      Der Zaun ist abgebaut. Diese Wiese ist frei. Korrekt angemeldet – alles gut. Kommt am 15. August 2020 11:00 Uhr mit 100.000 Menschen zum Reichstag. Ihr könnt Euch dahinsetzen und auf die Dinge abwarten die dann kommen. Und dann werdet Ihr sehen mit Gottes Hilfe, was dann hier passiert. Friedlich und ohne Waffen.

      Internationale Todesspiele
      https://bit.ly/33AIElN

  2. Seidenoehrchen | 7. August 2020 um 10:10 | Antworten

    Bin mal gespannt welche Repressalien uns erwarten falls wir uns nicht impfen lassen.

    • Apropos : Erstmal Bußgelder bei Impf-Verweigerung …

      Am nächsten Tag sitzen sie dann alle schön brav, wie die Hühner auf der Stange in den Wartezonen bei Arztpraxen und Krankenhäusern und wollen sich freiwillig präventiv impfen lassen und finden dabei Krankheit und Tod. Die Impftoten kommen gerade wieder recht, um den Notstand auszurufen.

      Und wer sich nicht zwangsimpfen also totspritzen lassen will, wird vom Militär erschossen, obwohl rein faktisch überhaupt nie etwas passiert war. Das geht schon so, seit der „Mondlandung“. Wenn man die Virtualität von der Realität nicht mehr unterscheiden kann, dann ist man halt reif für die Klapse.

      Spahn / Bußgelder für Impf-Verweigerer !!! / Video (1 Min)
      https://bit.ly/2DEonB1

      • Apropos : Die Viren-Ideologie

        Es gibt keine Viren. Die Viren-Ideologie ist eine Verschwörungstheorie der NAZIS, die als Eugeniker und Euthanasierer die Weltbevölkerung reduzieren wollten und sich dabei über vermeintliche Impfstoffe die Taschen füllen wollten. Bei starken Erkältungskrankheiten und Blutvergiftungen aufgrund bakterieller Infektionen werden ausschließlich Antibiotika intravenös verabreicht. Alle Politiker und Lobbyisten, die Impfungen propagieren, gehen nicht über LOS!, sondern DIREKT in das Gefängnis!

        Die Impf-Pandemie
        https://bit.ly/2DrVbNC

      • childrenfeaturebrd | 7. August 2020 um 12:45 | Antworten

        Hallo, Seidenohrchen, da schau`s a mal die Site:
        https://www.xn--rzte-fr-aufklrung-pqbn68b.de/

        Es gibt noch andere Sites, die uns schützen können, wird noch veröffentlich. Diese Regierung hat absolut keine Rechte uns hinterhältig zu töten , denn
        es gibt keine Regierung in einer firma BRiD GmbH.

        Dazu wäre noich viel zu sagen. Zunächsteinmal die
        mutigen Ärzte für Aufklärung.

        Alles Gute Shalon/Salam und den Schutz des Geistes von Licht und Wahrheit Euch Allen !

        Vayaq con D i O S

        M a r a n a t h a

        Es gibt keine Legimitation für diese Politverbrecher, auch für einen sogenannten Gesundheitsminister [Friseur, nöö Banker… nicht !!!!!!

        • Die Tyrannen haben sich stets genau das Recht genommen, das sie selbst haben wollten. Was wollen Sie denn erwarten von Jenen, die decken, wieviele Kinder jährlich verschwinden? Was wollen Sie denn erwarten von Jenen, welche dieses rosa Zeug in ihre Augen träufeln? Was wollen Sie denn erwarten von Jenen, von denen es hoch interessante, ultra ekelhafte Bilder zu sehen gibt? Sagen Sie, haben Sie geschlafen die letzten 50 Jahre oder was?

          Ich habe vor einigen Jahren einen Bericht von Jenen gelesen, wo untersucht wurde, in welchem Herrschaftssystem die Menschen am produktivsten und emsigsten und nützlichsten sind. Das Ergebnis würde Ihnen nicht so gut gefallen, außer Sie sympathisieren irgendwie mit Jenen.

          Ich spüre es, die Leute in der Stadt sind schon ganz schön zackig gekocht. Ich erlebe es selbst und ich spüre es. Sie wollen sich nicht ausmalen wozu Leute bereit sind, wenn sie unter Druck gesetzt werden usw. Sie wollen es nicht wissen. Ich spüre die Anfänge. Es beginnt immer langsam. Schleichend. Lauernd und Schlau.

  3. Es gibt ein sehr schnell wirksames Mittel gegen diese Corona und das ist Chlordioxid. Das Mittel
    ist bekannt, es schmeckt nur scheußlich. Man kann sich informieren in Literutur. Hierfür müßte
    man nur den Begriff „CDS/CDL oder Chlordioxid bei Google als Suchbegriff eingeben.

  4. Der „Mensch-gemachte Klimawandel“ und die „Corona-Pandemie“ haben gemeinsam, dass in beiden Fällen ein Riesenaufstand um Nichts gemacht wird. Zum jeweiligen „Nichts“:

    Selbst wenn es einen Treibhauseffekt in der Erdatmosphäre gäbe, würde auch eine Verdoppelung des CO2-Gehalts, die durch menschliche Aktivität nicht zu erreichen wäre, keine nennenswerte Temperaturerhöhung bewirken; aber es gibt – auch wenn CO2 ein Infrarot-aktives Gas ist – gar keinen Treibhauseffekt, weil die Erdatmosphäre zum Weltall hin offen ist. Tatsächlich kommt es sogar zu einer ganz leichten Abkühlung durch Infrarot-aktive Gase gegenüber einer Atmosphäre ohne diese Gase (also z. B. allein aus N2 bestehend). Darüber hinaus ist ein höherer CO2-Anteil in der Erdatmosphäre wünschenswert für ein besseres Pflanzenwachstum.

    Selbst wenn das in der Öffentlichkeit verbreitete Modell, dass es „krankmachende Viren“ gibt, richtig wäre, gäbe es ohne den „Corona-Test“ (bei dessen Unzuverlässigkeit man genauso gut eine Münze werfen kann) keine „Corona-Pandemie“, sondern nur eine gewöhnliche Grippewelle mit eher weniger Toten als in den letzten Jahren. Doch es gibt keine „krankmachenden Viren“, die „Wissenschaft“ der Virologie ist komplett auf dem Holzweg, und Impfungen bewirken nur Umsatz für die Pharmaindustrie und weiteren Umsatz mit Folgebehandlungen von Impfschäden.

    Ich möchte betonen, dass für mich „Meinungsfreiheit“ eine andere Bedeutung hat, nämlich die Abwesenheit von Meinungen. Entweder ich weiß etwas oder ich weiß es nicht. Wenn ich etwas (noch) nicht weiß, sage ich nichts dazu, bis ich es weiß. Alles andere ist Zeitverschwendung. Also was ist auf diesem kleinen blauen Planeten am Rande der Galaxis eigentlich los?

    http://opium-des-volkes.blogspot.com/2020/03/was-ist-hier-eigentlich-los.html

    • Apropos : Der Treibhaus-Effekt

      „Der Mensch baut Treibhäuser, weil es den Treibhaus-Effekt in der freien Natur nicht gibt. Der Landwirt hat das Treibhaus so genannt, weil seine Pflanzen-Zöglinge bei erhöhter Temperatur und optional zugeführtem CO2 schneller wachsen. Und die CO2-Klima-Erwärmungs-Sekten-Zöglinge haben gedacht, daß ihre CO2-Zertifikate an der Börse schneller gedeihen bei optional herbei gelogener Erderwärmung infolge CO2-Emission.“

      Erste Auswirkungen der sozialistischen Indoktrination durch die Öko-Nazis bereits im Straßenverkehr sichtbar
      https://bit.ly/3fyKqGl

  5. Merkel hat Spaß daran, das Deutsche Volk zu quälen.
    Aber sei versichert , Merkel, der Spieß wird sich
    wenden !!!

  6. childrenfeaturebrd | 7. August 2020 um 12:37 | Antworten

    Wenn gegenwärtig noch jemand fragt: ****** Was ist hier denn los, na denn Gute Nacht, weiterschlafen“ Wir sagen es Ihnen: “ Der Teufel ist hier los, das Spiel der kabalen Eliten, Anbeter Satans seit Jahrtausendehn ist hier los. Es wird Zeit sich zu besinnen, denn die Zeit ist überrrreiffff, daß Jesus Christus einzig und allein Geist und Wahrheit aus dem Vater, Dem Schöpfer ist und wenn ihr das nicht begreift, ist dieses Volk [ist ja kein Volk gegenwärtig] sondern die NGO BRid Sklavenmenagerie des Zionismus, dazu gehört das gegenwärtige Israel und merkel wollte ihren Hauptbeitrag leisten,
    Eretz Israel Satans entstehen zu lassen, doch nun ist es einfach vorbei. Denket mal an.
    Hallo Mr. Wehmeier, besser wäre es zu erkennen wie es auch Sokrates
    tat “ Ich weis das ich nichts weis“ Er, Sokrates hatte bekanntlich erkannt, daß jegliche Materie aus kleinsten Molekolarteilchen, sagen wir einmal, besteht. Das eben hatte ihn zu dieser Äusserung veranlasst.
    Ansonsten klar und deutlich wir halten absolut von diesen Corona Thesen nach oben, es geht nur nach
    unten , denn alles andere dient einzig und allein den Zielen der perversen kabalen Eliten. Wir wollen Wahrheit und Licht in einer vollkommenen Gerechtigkeit des einzigartigen Schöpfers !!!!!!!.

    Für uns ist Licht und Wahrheit, Erkenntnis und friedliche Koexistens mit allen Nationen wichtiger. Die Schrott, Monstermedien Mockingbirdys werden fallen, ebenso wie die
    Nahrungsmittelanbieter[ bis 90 % der verkauften Nahrung, sogar Bio sind radioaktiv verstrahlt dafür steht: *****Codex Alimentarius******, vertreten durch
    den kabalen Abschaum der Menschheit, weil sie habgierig und bis in die Zehen verlogen und
    verkommen sind. Da wird dann den Sklavebn klargemacht:
    “ Wenn die Goy/Dreckskunden euch dem Maulkorbdiktat nicht beugt, von den Lakaien der Filiaden wie Edeka, Lidl,Aldi Rewe etc….:
    ****** H a u s v e r b o t ****** Habt ihr`kapiert, dann kapiert es,
    denn die zeit ist aktuell es zu tun. Dank an alle Demonstanten vom 021.08.20 in Berling und es waren nicht 17.000, diese Zahl wurde in den USA übrigens exakt übernommen, fällt Ihnen das nicht auf.
    Wow, es waren mindesten 1.3 Millionen unseren Herzensdank auch an alle Veranstalter,
    Redner und Aktivisten etc….. Danke, doch danket Ihr auch
    dem Herrn und bleibt stark im Licht der Wahrheit !!!!!

    Es gibt keine beschissenen Fallzahlen und keine nach oben Entwicklung dieses rel. harmlosen Virusses, entgegen der Realitäten, der nach dem 1ten Weltkrieg gezielt ausgelösten Span. Grippe. Ist doch bekannt, daß Millionen und Abermillionen erst gestorben sind, nachdem Rockfellers Pharma die Mordimpfen hat ausführen lassen. Ist doch hinreichend erwähnt und diskutiert worden, oder wie ?????? In dieser Situation stehen wir gegenwärtig: „Packt es, begreift es, fresst es !!!!!!

    Nocheinmal unmissverständlich: “ Wenn Ihr, wir Alle uns nicht dem Licht und Wahrheit zuwenden,
    dann werden wir alle elend verrecken mit unseren wunderbaren Kindern, daß ein mickriger kraftloser
    Rest dieser perversen Kabalen Satans, den Plan: “ Die Erde übernehmen und milliarden Menschen
    töten “ m o r d e n“ . Es sind merkel Leyen und Komplizen. denen sowas von scheissegal ist , wie das geschieht, wenn man sich diese hinterhältig grinsenden Fratzen anschaut[ Top= Duo Infernale!!]. Diese 2 alleinhaben einen tausenfachen, was sagen wir Millionenfachen Tod verdient, dennoch
    spricht DER HERR “ Mein Ist Die Rache !!!!!!!“

    Gehen wir einzig und allein mit dem Schöpfer in Geist und Wahrheit und Lichtin patriotischer Gesinnung: “ Dann werden wir unser Land auch zurückgewinnen können und es wird geschehen,
    wenn der Herr mit uns ist, so und nicht anders, doch man weis ja; Ihr begreift es nicht und
    genau da liegt der immense Vorteil derer die Luzifer anbeten. Genau in dieser
    vergangenen und gegenwärtigen Strategie !!
    Satan hat gefallen an diesen Dingen:
    1.Timotheus 1,10
    *10 Unzüchtige, Knabenschänder, Menschenhändler, Lügner, Meineidige, und wenn etwas anderes der gesunden Lehre entgegensteht…..

    Aber klar doch ihr steht ja hoch darüber, denn deshalb ist dieses System auch so
    wie es in der Vergangenheit war und noch ist.
    Es gibt keine 2 Lösungen/Dualität, vielleicht sollten wir unser Resthirn
    2 Helix statt 12 in der DNA und aufgebaut, manipuliert, Rechte Hirnhälfte
    auf Egozentrie, Habgier und einem unerschütterlichen Ehrgeiz!
    Das ist eben die Realität die weltweit von guten Neurowissenschaftlern
    bescheinigt wird, oder , na klar!!!!!!

    Also überlegt es euch 2 mal, so sollten wir zusammen gehen, wie auch am 01.08. 20 in Berlin,
    doch besser noch gehen wir mit G O T T !!!!!!!
    Auch wenn das nicht gefällt.

    Vaya con DiOS

    Es mag Tyrannen und Mörder gegeben habe, die so schien es manchmal, unbesiegbar waren, aber eines Tages wurden sie doch alle gestürzt!
    Mahatma Ghandi

  7. Wenn man das Interview in „Twitsch“ mit Wolfgang Wodarg gesehen hat, hat man die Corona-Geschichte bis zum Ende verstanden.

    Ich erinnere mal an das Asbest, welches in Schulen verbaut worden war. Die Schulen wurden sofort geschlossen. Da wäre eine Maskenpflicht sicher wirksamer gewesen als hier, weil Asbestfasern mit der Maske leicht aufgehalten werden können.

    Uns wird eingehämmert, wir hätten es mit einer schweren „Seuche“ zu tun. Und wenn man sich anschaut, wie die Kinder mit Masken in der Schule sitzen, auf den Gängen einem geradezu polizeistaatlichen Drill unterliegen und dann noch im „verseuchten„ Bus nach Hause fahren müssen, dann wirkt das wie ein Orwellscher Gefängnisstaat.

    Die logische Maßnahme unter der Corona-Ägide wäre, die Kinder solange nicht zur Schule zu schicken, bis die „Seuche“ vorbei ist.
    Praktisch sollte der gesamte öffentliche Raum still gelegt und nur die Lebensmittelversorgung aufrecht erhalten werden.

    Ist das normal, in „verseuchten“ Kaufhäusern auf Schnäppchenjagd zu gehen, in „verseuchten“ Urlaubsorten Ferien zu machen, auf „verseuchten“ Luxuslinern die Welt zu umschiffen, zu „verseuchten“ Arbeitsplätzen zu gehen, um Coca Cola zu produzieren?
    Wir müssen jetzt annehmen, die Parteien wollen uns mit Vorsatz umbringen?

    So, wie das hier gehandhabt wird, soll eine Gewöhnung an polizeistaatliche Ordnung stattfinden!

    Corona existiert nur unter Zwangsmaßnahmen. Sie sind sozusagen der Brutkasten der Pandemie.

    Die Forderung kann nur sein: entweder – oder!

    Nehmen wir die Parteien beim Wort, dann heißt es: das öffentliche Leben sofort still legen, weil alles verseucht ist – oder die Seuche ist vorbei!

    • chilfrensfeaturebrd | 7. August 2020 um 14:10 | Antworten

      Danke für diesen kurzen , jedoch klar hinweisenden Einblick und einer
      klaren Logic ad Exemplum Asbest… Top!
      Alles gute im Licht der Wahrheit , weil es keinen anderen Weg gibt.
      Lüge hat uns über Jahrtausende nur verführt und entzweit, Familie etc…

      Vaya con DiOS

  8. Lügen gehen immer von sogenannten Propheten aus die vorgeben, mit himmlischen Subjekten Kontakt zu haben. In Wirklichkeit sind es Spinnereien die niemandem das bringen was in Aussicht gestellt wurde. Auch tritt das Prophezeite in der Regel nicht ein. Ich halte es für verwirrenden Schwindel um ängstliche Menschen in ihren Bann zu bekommen, die dann finanziell ausgenommen werden

  9. 06.08.2020

    Hallo, liebe Mit-Leidtragende der Corona-Maßnahmen,

    aus verschiedenen Quellen ist mir zu Ohren gekommen, daß möglicherweise die Geschäfte, also auch die Lebensmittelgeschäfte im Herbst, d.h. nach dem September also im Oktober oder November bzw. Dezember für mindestens drei Wochen , wenn nicht sogar für zwei Monate geschlossen bleiben werden.
    Wie gesagt – es kann – es muß nicht dazu kommen.
    Es soll eine grosse gesellschaftliche Umstrukturierung stattfinden, die nicht ganz ohne Lateralschäden vonstatten geht. Eine dieser Schäden soll möglicherweise die Aussetzung der Versorgung sein. Kein Grund zur Panik – vorerst.
    Dieser Hinweis soll keine Panik verbreiten, sondern ausschließlich dazu dienen, sich zu bevorraten, um diese Zeit besser überstehen zu können. Das muß nicht einmal einen finanziellen Verlust bedeuten, da die Bevorratung entweder genutzt wird – sollte der Engpaß tatsächlich eintreten. Oder es ist nicht der Fall – um so besser -, so können die gehorteten Lebensmittel so nach und nach aufgebraucht werden.
    Da es um eine Frage des Überleben geht, frage ich nicht lange über welche Quellen Sie verfügen, und wie glaubhaft diese verglichen mit meinen sind, sondern ich handle einfach. Ich informiere Sie.
    Nicht darüber, daß ein solcher Engpaß eintreten wird-sondern ausschließlich darüber, daß die Möglichkeit besteht – nicht mehr und nicht weniger.
    Das unsere Regierung uns nicht richtig informiert, kann diese damit zu entschuldigen versuchen, eine Panik vermeiden zu wollen. Aber wenn es ums Überleben geht hört jegliche Tatik bei mir auf. Die Menschen haben dann das Recht alle bekannten Umstände, die zu solch einer Situation führen, zu erfahren – das ist ihr gutes Recht! und ich gebe Ihnen eben soviel Information, wie ich selber habe – ich bin allerdings kein Hellseher, also alles weiß ich natürlich auch nicht.
    Alles weitere erfahren Sie in dem verlinkten Video. Auch ist noch eine Liste angefügt, respektive Links, welche Auskunft darüber geben, wie eine solche Bevorratung aussehen sollte, damit möglichst nichts vergessen wird.
    Eine Bitte wäre noch, die Voratsliste sowie das Video und das Begleitschreiben für sich selbst zu kopieren und diese info möglichst an viele Leute weiterzugeben, Hausbewohner, Nachbarn, Freunde und Verwandte, oder über social-medien zu verbreiten. Jeder, der diese info erhält kann möglicherweise vor dem Verhungern bewahrt werden.
    Denken Sie daran, es gibt bestimmt auch ältere Leute in Ihrer Nachbarschaft, die über keinen Computer verfügen, also kein facebook oder twitter nutzen können – bitte auch diese Leute mitnehmen, danke.
    Es ist noch gut ein bis zwei Monate Luft – also genügend Zeit, alles umzusetzen.

    Also Toi,ToiToi
    ein Besorgter Mitbewohner
    hugin15no

    Video:
    Der Herbst 2020 – Game Changer?
    https://www.youtube.com/watch?v=fs0vrrLDAcc

    Notvorratslisten:
    Notvorrat für 2 Wochen, (für 1 Monat x2, für 2 Monate x4)
    https://www.merkur.de/politik/notvorrat-krisenzeiten-einkaufsliste-zwei-wochen-6682031.html
    Notvorrat für 10 Tage (für 1 Monat x3, für 2.Monate x6)
    https://www.rtl.de/cms/lebensmittel-vorrat-in-corona-zeiten-was-sie-fuer-den-notfall-zu-hause-haben-sollten-4493559.html

    Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, m.a.Worten unsere Regierung empfiehlt:
    Notvorrat für 10 Tage(für 1 Monat x3, für 2Monate x6)
    https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Buergerinformationen_A4/Checkliste_Ratgeber.html

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*