Trump will Frieden und nimmt Merkel in die Verantwortung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,20 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(20)

Am Mittwoch um 17 Uhr deutscher Zeit trat US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus vor die Presse und gab seine Stellungnahme zu den Vergeltungsschlägen des Irans auf US-amerikanische Militärbasen im Irak ab. Die USA seien über die beiden geplanten Raketenabschüsse, bei denen niemand ums Leben gekommen ist, informiert gewesen. Trump kündigte weitere, noch „härtere“ Sanktionen gegen „iranische Regime“ an.

Der US-Präsident nutzte zudem die Gelegenheit, um die Weltöffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen, dass die Obama-Administration seinerzeit 150 Milliarden Dollar in bar dem iranischen Mullah-Regime gegeben hatte: „Die Raketen, welche gestern Abend auf uns und unsere Verbündeten abgefeuert wurden, wurden von den Geldern bezahlt, welche die vorige Administration zur Verfügung gestellt hatte.“

Trump forderte das Mullah-Regime des Irans ausdrücklich auf, seine Unterstützung für den Terrorismus sowie seine nuklearen Ambitionen aufzugeben. Es sei auch für Großbritannien, Deutschland, Frankreich, China und Russland jetzt die Zeit angebrochen, diese Wirklichkeit anzuerkennen und sie sollten sich endgültig vom alten Obama-Iran-Deal verabschieden, so Trump.

Trump forderte die Nato-Partner und insbesondere ausdrücklich Angela Merkel dazu auf, sich von dem gescheiteren Atom-Deal endgültig zu verabschieden: „Es müsse ein neues Abkommen mit dem Iran getroffen werden, welches dem Iran ermögliche zu wachsen und zu gedeihen und sein enormes Potenzial zu nutzen, denn der Iran könnte ein großartiges Land sein“, so Trump weiter.

Die USA seien nun energieunabhängig, daher hätten sich die strategischen Prioritäten im Nahen und Mittleren Osten geändert: Die USA brauchten kein Öl mehr. Trump äußerte seinen Wunsch zur internationalen Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Terrororganisationen und wünschte dem iranischen Volk sowie allen Nationen der Welt Wohlstand und Frieden. Welche geostrategischen Folgen hat die Entwicklung? Lesen Sie hier mehr. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

11 Kommentare zu "Trump will Frieden und nimmt Merkel in die Verantwortung"

  1. Apropos : Verantwortung = „NGO BRD Has Fallen“

    Wenn ich mir die aktuelle Rede mit der originalen Betitelung „In Memoriam auf die sterbende BRD – Gesellschaft“ anhöre, dann läßt mich das Gefühl nicht los, als säße ich in Wirklichkeit in dem vierten und letzten Teil der „Has Fallen“-US-Film-Trilogie, nur dieses Mal mit dem Titel „NGO BRD Has Fallen“.

    Nur befanden sich dieses Mal die Bösen nicht im Außen, sondern im Innern. Seit über 100 Jahren hatte es ein Putschisten-Klüngel einer geisteskranken okkulten „Sekte“ mit sozialistischem Hintergrund geschafft sich mit einer grauenhaften Diktatur auf Basis der Verachtung der Menschenwürde an der Macht zu halten.

    Das unterdrückte Volk selbst noch in völliger Schockstarre durch die Jahrhundert-Propaganda dieser „Sekte“ konnte die neuen Realitäten geistig noch nicht erfassen, da „Sektenangehörige“ ähnlich, wie bei Drogenabhängigen nur sehr schwer von den geistverunreinigenden Sucht-Medien wegkommen.

    Der Zustand der bisherigen Gesellschaft, einer erkrankten, verfaulten, verkommenden, abartigen, verlogenen, gotteslästernden, gottesfernen und toten Gemeinschaft fiel weg. Sie bekam eine völlig neue Richtung. Überall waren die Zeichen unübersehbar. War es etwa nur ein Spielfilm oder doch eine Doku?

    Denn, wenn das wahr ist, was man in der freien Szene munkelt, dann befindet sich diese „Sekte“ gerade im freien Fall aufgrund mehrerer Unstimmigkeiten bei Rechtsstreitigkeiten mit einem Deutschen Adelsgeschlecht!

    Wie die Deutschen die NGO-BRD loswerden und ihre Einheit und Freiheit wiederherstellen können
    https://aufgewachter.wordpress.com/2019/12/07/wie-die-deutschen-die-ngo-brd-loswerden-und-ihre-einheit-und-freiheit-wiederherstellen-koennen/

  2. ausser den hochgeputschten politischen Untertanen wird wohl keiner einer vergreisten MERKEL nachweinen. Typen wie Kauder oder diesen Totalversager de Maiziére brauch auch wirklich kein Mensch.Gestern war Herr GABRIEL bei Markus Lanz, dieses politische Schwergewicht rauszumobben kann auch nur einer völlig kaputten SPD mit ihnren derzeitigen Witzfiguren passieren. Die Farblosigkeit des jetzigen Aussenministern gleicht der des Herrn Bundespräsidenten. Parteisoldaten mit dem Höchstrang eines Unteroffizieres. DIESE SPD wird absehbar unter 10% fallen , ein SCHOLZ-o-MAT bürgt schon alleine dafür. Schade, übrigens. _klen<Hgaen

  3. Walter Gerhartz | 10. Januar 2020 um 9:59 | Antworten

    ISIS jubelt über die Ermordung ihrer grössten Feinde

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/01/isis-jubelt-uber-die-ermordung-ihrer.html

    Wie ich bereits hier berichtet habe, formiert sich ISIS wieder mit Unterstützung der USA in der Wüste im Osten von Syrien. Als die Nachricht bei ihnen eintraf, die Kommandeure der Al-Quds-Brigade und der irakischen Volksmobilisierungseinheit (PMF), Qassem Soleimani und Abu Mahdi al-Muhandis, sind auf Befehl von Trump mit einer Killerdrohne in Bagdad am 3. Dezember ermordet worden, brach grosser Jubel bei ihnen aus.

    „Vielen Dank Präsident Trump, dass du unsere grössten Feinde liquidiert hast“, war allgemein zu hören. Die Freude war gross und motiviert sie zu weiteren und neuen Gräueltaten.

    Das ist das „paradoxe“ an diesem Mordanschlag, Trump hat genau diejenigen beseitigen lassen, die am meisten im Kampf gegen die ISIS-Terroristen im Irak und Syrien in den letzten 10 Jahren geleistet haben. Ohne ihren Einsatz und den ihrer Kämpfer, würde die schwarze Flagge der ISIS über Damaskus und Bagdad heute wehen !!….ALLES LESEN !!

    Kommetar

    Die Sache ich nicht so PARADOX wie es scheint, denn Trump und die NATO erzählen ihren Menschen, dass man in Nahost sein um Al Qaida und IS zu bekämpfen, aber in Wirklichkeit hat man dort diese Gruppen geschult und bewaffnet.

    Der Westen hat also den Terror dort organisiert um auch Assad (neben den ganzen Lügen über ihn) zu bekämpfen, weil er nicht mit eine Pipeline der USA einverstanden war !

    Juni 2016 Daniele Ganser erklärt den Syrienkrieg !

    Wenn das die Bevölkerung herausfindet, dass der Westen den IS unterstützt !!

    https://www.youtube.com/watch?v=KBIAeWb0Wbg

  4. jakariblauvogel | 10. Januar 2020 um 11:01 | Antworten

    da klingt eine gehörige portion heuchelei von seiten der usa mit. also, über diese ach so frieliebende brücke gehe ich keine schritt. obwohl, ich erkenne den friedenswillen trumps an, nur er muß erst einmal beweisen, daß er ihn wirklich leben will. noch ist er mir in vielen aussagen zu kriegerisch-martialisch. vielleich irre ich mich auch. nur die vergangenheit, die vergangenheit!!!

  5. Der Reichsdeutsche sagt | 10. Januar 2020 um 11:27 | Antworten

    meine persönliche Empfehlung ist z:B. http://www.staalos.info oder das neue Buch vom Silberjungen Fremdbestimmt !!

  6. hallo ihr lieben,

    WICHTIG:

    bitte hört euch das an.bitte verbreitet es.
    https://www.youtube.com/watch?v=TgL_PViJsU0&feature=emb_logo

    es geht l..

  7. Können Panzer mit Strom fahren? Kann und (überhaupt) darf Deutschland aufrüsten, wenn derzeit sämtliche Atomkraftwerke abgeschaltet werden, die Industrie vollkommen zusammenbricht. Amerika oder besser Trump kann sich die Frage selbst beantworten, wenn er sich vorstellt wie das amerikanische Militär, die Wirtschaft und die Gesellschaft alleine schon ohne Zuhilfenahme von Atomenergie aussehen würde…
    Deutschland verfault gerade und in dem Zustand kann der Deutsche nur einen Krieg führen, gegen die Führung des Landes. Ganz einfach!!!

  8. Ich habe eine Idee. Eine geniale Idee. Wir können doch wieder die Wehrpflicht einführen und dann werden alle Rekruten am Dienst mit dem Schwert und Bogen ausgebildet. Wie im Mittelalter. Die Herstellung solcher Waffen verbraucht kaum CO2, Ok außer ein bisschen Kohle. Und dann kann eine Armee von Germanen, deutsche Ritter, auf jeden Fall zuerst nach Berlin ziehen und dort erst mal alles klar machen 😀 und dann weiter in den Iran. Und dann wird wie bei den Kreuzzügen losgemetzelt. Man kann auch die gesamte Gesellschaft ins Mittelalter zurückbersetzen, das war alles bio dort. Bloß leider müssen erstmal ein paar Leute dran glauben, denn so kann man keine 90 Millionen Menschen ernähren!

  9. Kameraden, es sind sich offenbar alle einig: Die Deutschen müssen ausgerottet werden, bevor die Wahrheit über die Geschichtsschreibung herauskommt. Wer sie dennoch wissen und verbreiten möchte, nutze METAPEDIA: https://www.metapedia.org. Mit dieser Visitenkarte seid ihr ganz vorne mit dabei: https://archive.org/download/Enzyklopaedie-der-Wahrheit/Enzyklopädie-der-Wahrheit.pdf

  10. Kommandeur : „Wo sind all unsere Soldaten?“

    Soldat : „Die hatten alle einen Bewusstseinssprung.“

    Kommandeur : „Wie war das nur möglich?“

    Soldat : „Die wollten alle kein Fernsehen mehr schauen.“

    Kommandeur : „Warum das denn nicht?“

    Soldat : „Die haben das Staatspropaganda-Fernsehen durchschaut.“

    Kommandeur : „Aber sie müssen doch alle dafür zahlen. Wieso guckt denn keiner mehr?“

    Soldat : „Die zahlen auch keinen Beitragsservice für ARD, ZDF und Deutschlandradio mehr.“

    Kommandeur : „Denen schicke ich den Gerichtsvollzieher auf den Hals!“

    Soldat : „Die akzeptieren keine privaten Unternehmer mehr.“

    Kommandeur : „ Die zieh´ ich vor´s Gericht.“

    Soldat : „Die akzeptieren auch die Firmen-Schlichtungsstellen nicht mehr.“

    Kommandeur : „Die haben also die Staatssimulation durchschaut?“

    Soldat : „Schon lange!“

    Kommandeur : „Wie lange?“

    Soldat : „Seit dem es die freien Medien gibt.“

    Kommandeur : „Dieses Saupack. Ich werde gleich die EUROGENDFOR anrufen und ihnen Beine machen. Die sollen ab an die Ostfront!“

    Soldat : „Die EUROGENDFOR streikt und ist, wie die Polizei zum Volk übergelaufen. Und die Bundeswehr hat bundesweh.“

    Der Dritte Weltkrieg fällt aus
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/03/27/der-dritte-weltkrieg-fallt-aus/

  11. Feige Völker dieser Welt! Bringt doch mal alle auch Sanktionen gegen Amerika ins Spiel anstatt immer nur still zu halten wenn Amerika die Welt drangsaliert.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*