Trumputins Schlacht um die Erde

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (16 votes, average: 4,69 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(1)

Wir befinden uns ohne Zweifel inmitten eines der größten Kämpfe zwischen guten und bösen Mächten auf diesem Planeten. Der Kampf dreht sich um nichts Geringeres als um die Erde, um die Menschheit, unsere Freiheit, Gesundheit und um unsere Kinder. Dieser Kampf, der nur für jene sichtbar ist, die verstehen, was vor unser aller Augen auf der Weltenbühne stattfindet, ist gerade in die alles entscheidende Phase gegangen.

Angesichts der Ereignisse, die sich seit Beginn des Jahres und vor allem in den letzten zwei Wochen geradezu überschlagen, kann man davon ausgehen, dass wir uns tatsächlich in einer Endzeit befinden. Eine Endzeit, die selbst in der Bibel vorausgesagt und beschrieben wurde. Anders sind die Geschehnisse kaum zu interpretieren. Lesen Sie auch hier mehr dazu.

Der Rücktritt des Papstes, der zwar nicht offiziell per Pressestatement, so wie bei Papst Benedikt XVI stattfand, dürfte nur einer von vielen Belegen dafür sein, dass wir uns in der Zeit der Offenbarung (Apokalypse) befinden. Denn vieles, was jahrzehntelang, jahrhundertlang und jahrtausendelang vor uns verborgen und verheimlicht worden ist, dürfte in den kommenden Wochen und Monaten ans Licht kommen. Papst Franziskus hat seinen Titel als „Stellvertreter Christi“ abgelegt und tritt nur noch unter seinem bürgerlichen Namen Jorge Mario Bergoglio auf. Ist er der viel-prophezeite Antichrist, der in der Endzeit erscheint?

Während uns die Medien, die von Vertretern der NWO-Pläne gesteuert werden, tagtäglich erzählen, wie böse und dumm Trump, Putin, Xi Jinping und Boris Johnson sind, kämpfen insbesondere zwei Männer gegen die Vollendung der NWO – Donald Trump und Wladimir Putin. Die namhaftesten Vertreter dieser NWO-Pläne sind Bill Gates, George Soros, die Rockefellers, die britische Royal Family, die Rothschilds, der Vatikan sowie eine Hand voll extrem reicher Dynastien und einige europäische Königshäuser wie das Niederländische oder das Schwedische Königshaus.

Dazu gehören die Hohenzollern offenbar nicht, auch wenn die Familie in den Medien oftmals anders dargestellt wird. Die Hohenzollern, insbesondere Friedrich der Große, haben sich immer gegen den Vatikan gewandt. Unter anderem auch aus diesem Grund wurde der Erste Weltkrieg inszeniert und der letzte deutsche Kaiser danach zum Rücktritt gezwungen. Der Vatikan konnte nicht akzeptieren, dass sich Preußen von der Macht des Vatikans lossagte. Sollte der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers, Kronprinz Georg Friedrich von Preußen, eines Tages eventuell wieder eine zentrale Rolle in Deutschland spielen, dürfte davon auszugehen sein, dass er ebenfalls im Sinne des Volkes handeln wird sowie sein Vorfahr, der in Medien und Geschichtsbüchern vollkommen verfälscht dargestellt wird.

Zu Friedrich II. heißt es bei den „Erben Bismarcks“:

„Nach Friedrich I. bestieg der Hohenzoller Friedrich Wilhelm I. den Thron Preußens, der die Unabhängigkeit, Freiheit und Souveränität des jungen protestantischen Königreiches gegen die Missgunst der römisch-katholisch dominierten Reichsfürsten und Könige durch Ausbau und Perfektionierung des preußischen Militärs erfolgreich behauptete, was ihm dem Beinamen „der Soldatenkönig“ einbrachte.

Nach Friedrich Wilhelm I. Tod bestieg dessen Sohn Friedrich II. den Thron Preußens, der mit dem ihm beigegebenen Namen der Große unsterblich werden sollte. Friedrich II. machte alte Erbansprüche auf Schlesien geltend und entriss dieses Land, in dem viele Protestanten lebten, dem österreichischen Hause Habsburg, das als Inhaber der römischen Kaiserkrone seit jeher fest unter der Kontrolle des Vatikans stand. Die protestantische Bevölkerung in Schlesien litt entsprechend unter Repressalien und konnte ihren Glauben nicht frei ausleben. Friedrich behauptete Schlesien im siebenjährigen Krieg, obwohl Rom die Großmächte Russland, Frankreich und Österreich gegen das kleine Preußen ins Feld führte.

Aufmerksame Leser werden an dieser Stelle bereits mit Recht vermuten, dass der Vatikan nicht glücklich über diese Entwicklung gewesen sein konnte. Unter der Regierung Friedrichs II. wurde denn auch zum ersten Mal überhaupt in einem Staat die Religionsfreiheit eingeführt: ‚Ein jeder muss nach seiner Fasson selich werden können. Der Fiskus muss nur davohr sorgen, dass eine Religion der anderen keinen Abbruch tuhe.‘ lesen wir von Friedrich II. in seinen Briefen.

An die Kurfürstin-Witwe von Sachsen schreibt Friedrich II. am 3. Mai 1768 gar folgendes: ‚Eure Königliche Hoheit werden wissen, dass ich in diesem Lande der Papst bin.‘

Unter Friedrich dem Großen, selber Philosoph und Freigeist, entwickelte sich das Königreich Preußen nicht nur zur Großmacht in Europa sondern zur führenden Kraft der Aufklärung und daraus resultierend kam es zur Reformation des Staatswesens hin zur natürlichen Freiheit der Staatsbürger. Doch die von ihm damit eingeleitete Reformation des Rechts in Preußen wirkt sich bis heute auf ganz Deutschland aus: Das Preußische Landrecht von 1794 darf mit Fug und Recht als Vorgänger des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) von 1900 angesehen werden.“

Handlanger der NWO

Handlanger dieser NWO sind die Bilderberger, die Atlantik-Brücke, der Council on Foreign Relations, die Trilaterale Kommission, die Notenbanken, das Komitee der 300, die WHO, die WTO, der IWF, die Weltbank, die UNO, die EU, Hollywood sowie Geheimlogen wie die Freimaurer, Illuminaten, Skull & Bones oder B’nai B’rith. Sie lenken und suchen alle Politiker auf diesem Planeten für ihre Zwecke aus, so wie eine Angela Merkel, einen George Bush oder einen Barack Obama.

Die Individuen, die diese Organisationen lenken oder ihnen angehörigen, dürften fast ausnahmslos einem satanischen Kult „huldigen“. Eine große Rolle dabei spielen Ritual- und Blutopfer – vor allem Kinderopfer. Das Ausmaß und die Verbreitung dieses Kultes, dessen Handlungen fast ausschließlich im Verborgenen stattfinden, sind beispiellos und erschreckend. In der letzten Zeit drängen immer mehr Informationen über das Ausmaß dieses „Kultes“ an die Oberfläche.

Auch wenn die Mainstream-Medien mehrheitlich darüber schweigen oder entsprechende „Vorkommnisse“ (Fall Dutroux, Fall Savile) lediglich als schreckliche „Einzelfälle“ darstellen, haben wir es doch hier mit einer weltumspannenden Organisation zu tun, die ihrem Kult offenbar seit Jahrtausenden auf unserem Planeten „huldigt“. Das ganze Ausmaß über die Handlungen dieses Kultes dürften in dieser Zeit der Offenbarung nach und nach ans Licht kommen.

Frauen und Kinder retten

Präsident Trump sagte bei seiner Pressekonferenz am 06. April 2020, dass es sich bei dem Kampf gegen „das Virus“, gegen „das Monster“, um einen „militärischen Krieg“ handle. Alle Ärzte und Krankenschwestern seien wahre „militärische Krieger“. Trump bestätigte damit erstmals öffentlich im Fernsehen, dass es bei diesem Kampf auch darum gehe, den organisierten Frauen- und Kinderhandel zu unterbinden sowie die versklavten Kinder und Frauen zu befreien:

Bei diesem Kampf, in dem Trump und Putin sowie weitere Angehörige der Allianz kooperieren, geht es nicht nur um den Kampf gegen die Anhänger dieses Kultes und um die Befreiung von Menschenopfern, sondern um die Befreiung der Menschheit vom Schuldgeldsystem, welches die Menschheit seit Jahrhunderten in einem endlosen System der Sklaverei, in einem Hamsterrad gehalten hat. Es geht um das Ende einer Wirtschaft (=> einen Wirt schaffen), die Menschen zu Wirten gemacht hat, von denen andere, Parasiten, profitieren, sich ernähren und bereichern.

Den Beginn der Befreiung von diesem parasitären System hat Donald Trump mit der Entmachtung der Federal Reserve Bank gemacht, welche bislang von den reichsten Familien der Welt gesteuert wurde. Wir sind in unserem Beitrag vom 30. März näher darauf eingegangen: https://www.watergate.tv/historisch-nach-ueber-100-jahren-fed-wieder-in-staatlicher-hand/.

Spekulationen zufolge soll nach der Entmachtung der Notenbanken und der Einführung eines goldgestützten Währungssystem ebenfalls das Gesara-System eingeführt werden, das sogenannte „Goldene Zeitalter des Globalen Friedens und Reichtums für jedermann“. Jedem Menschen sollen dann ausreichend Mittel zur Verfügung stehen, um ein erfülltes, kreatives und freies Leben führen zu können.

Weitere Spekulationen besagen, dass die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), die Notenbank der Notenbanken mit Sitz in Basel, für jeden Bürger dieser Welt ein sogenanntes Strohmann-Konto bei dessen Geburt eingerichtet hat. Die Theorie besagt, dass jeder Mensch bei seiner Geburt bzw. nach Ausstellung seiner Geburtsurkunde eine Registriernummer bei dieser Bank erhält, die ihn von einem Menschen zu einer PERSON macht und mit dieser ein Bankkonto eröffnet wird.

Auf dieses Konto sollen dann von den Ländern dieser Welt Gelder eingezahlt werden, die ‚Rechte“ an der erstellten PERSON besitzen. Da die Sklaverei mit Menschen vor langer Zeit jedoch verboten wurde, muss bereits bei der Geburt rechtlich eine Umwandlung vom Menschen zur PERSON stattfinden, damit man auf dem globalen Sklavenmarkt handelbar ist, so die Theorie. Dieses Kapital auf dem „Personenkonto“ ist das sogenannte Humankapital.

Ausgehend von dieser Theorie könnten die unermesslichen Gelder, die sich auf diesen Konten befinden, im Zuge von Gesara jedem einzelnen Menschen zugeführt werden. Wenn die Notenbanken durch Trump und seine Allianz global entmachtet werden, dann dürfte auch die BIZ entmachtet werden.

In diesem Kontext ist interessant, dass die BIZ nach dem Bericht einer italienischen Zeitung zufolge einen Buchhaltungsalgorithmus namens „Basel 3“ eingerichtet habe, der ab dem 29. März das Gold in den Portfolios der Geschäfts- und Investmentbanken zu einem „Cash-Equivalent“ umwandeln solle, einem barwertigen aber risikofreien Vermögenswert. Dieses Vorhaben soll von der Fed, der EZB, der Deutschen Bundesbank, der Bank of England und der Banque de France unterstützt worden sein. Nach den neuen „Basel 3“-Regeln soll Gold in den Bankbilanzen den gleichen Status wie Staatsanleihen haben.

Dies alles sind nur Spekulationen, die auf Indizien und Hinweisen basieren. Ob sich alles so wie vermutet entwickeln wird, werden die kommenden Monate und Jahre erweisen. Sicher ist jedoch, dass wir uns in Zeiten sehr großen Wandels befinden. Nach der „Corona-Krise“ dürfte sicherlich nichts mehr so sein, wie zuvor. Jeder sollte sich auf einen großen Wandel unserer Gesellschaft einstellen. Hoffen wir, dass „Trumputin“ den Kampf gegen die Mächte des Deep State gewinnt und uns in eine freie Zukunft führt.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

18 Kommentare zu "Trumputins Schlacht um die Erde"

  1. Guten Tag,

    vielen Dank für diesen Artikel und das darüber geschrieben wird. In der heutigen Zeit gibt es ja keine Meinungsfreiheit mehr und man wird von der Politik und den Medien manipuliert. Das Traurige an der Sache ist, dass viele Menschen noch nicht erwacht sind und weiterhin den „Satanisten“ vertrauen. Ich hoffe für die Menschheit, dass es zu einem globalen Erwachen kommt, damit jene die uns Menschen versklaven möchten eine gerechte Bestrafung erhalten werden.

    Danke für Eure Artikel, die ich sehr gerne lese.

  2. Leider wird von allein nur im Märchen und in Hollywood Filmen alles gut. Es ist mir persönlich etwas zu dünn darauf zu vertrauen, dass die vermeintlich „Guten“ siegen werden…
    Die Geschichte lehrt uns überdies, dass bisher nie zu Gunsten der Menschen, sondern immer zum eigenen Vorteil gehandelt wurde.

  3. @Alex:

    Zum Einen gilt das, wenn überhaupt nur, wenn man die Geschichte auf die letzten 100 Jahre beschränkt und zum Anderen ist die sogenannte Geschichte ein einziges Lügenmärchen, dass uns diesbezüglich nichts lehren kann.

    Und derzeit bleibt uns nunmal nichts anderes übrig, als zu vertrauen oder Selbstmord zu begehen. Ich verstehe nicht, was es bringen soll, es immer wieder anzuprangern, dass es noch Menschen gibt, deren Hoffnung noch nicht gestorben ist. Seit lieber froh, dass es noch Menschen gibt, die für das Gute kämpfen. Wer am Ende wirklich gut oder schlecht ist, wird sich dann schon herausstellen. Das wird aber nichts daran ändern, dass das Gute letztlich siegt, weil es in der Natur des Menschen und des Lebens ist, nach dem Guten zu streben. Die Frage ist nur, wie lang der Weg zum Sieg noch ist.

    • Eule: Oh ja, auch ich glaube an das Gute und ich werde auch bis zuletzt daran glauben. Ich sage öfters: „Wer aufgibt der hat schon verloren“…

  4. Sehr gut ihr Bericht. Ich freue mich so richtig herzlich, dass es endlich so weit gekommen ist. Ich meine den Kampf gegen das Böse.

  5. Leider ist Kronprinz Georg Friedrich von Preußen ein Mitglieder des Komitee der 300, welche wie in diesem Artikel bereits erwähnt ebenso Unterstützer der Neuen Welt Ordnung sind. Es kommt daher die Frage auf, welchen Standpunkt vertritt eigentlich Georg Friedrich? Wird er sich für die NWO einsetzen oder für die nationale Souveränität? Welche Geheimlogen und Clubs existieren offiziell überhaupt noch? Ist das Komitee der 300 bereits zerschlagen? Wenn Georg Friedrich zum Kaiser gewählt werden würde, wird er weiterhin Mitglied des Komitee der 300 sein? Ist er bereits ausgestiegen, ist er eventuell gar kein Mitglied mehr? So schön es auch scheinen mag, wenn Deutschland wieder zu einem Kaiserreich mutieren wird, und die Menschen wieder ihre Souveränität zurückerlangen könnten, sollte man nicht zu sehr in Euphorie verfallen. Denn wir wissen nicht wie dieser Georg Friedrich wirklich tickt und welche Agenda er selbst ausführen will. Daher gelange ich zur Frage, braucht das Volk überhaupt eine Führungsperson? Können die Menschen keine Eigenverantwortung übernehmen? Gibt es wirklich niemanden sonst, der ebeno ein direkter Nachkomme von Kaiser Friedrichs II ist, der allerdings keiner Geheimloge/ Club (z.B. Komitee der 300, EFCR etc.) angehört?

    • Stefan I. von Preußen soll alle Erbrechte haben und wollte ja vor 2 Jahren Germany helfen. Wurde ein Attentat verübt. Georg hat angeblich auf die Erbrechte schon vor längerem verzichtet. Scheinbar will man sowieso eine Änderung in Richtung NWO. Wieder ein Experiment. Das große Glück für Germany??? Wer hat die Alliierten zur Hilfe angerufen? Stefan??? 2017 war soetwas im Internet. Die NWO lebt noch.

  6. liebe REDAKTION,

    Super Artikel.
    bei der BIZ, wir haben es damals ausprobiert, das konto BESTEHT.
    jeder MENSCH, hat ein KONTO bei der BIZ. da sind millionen drauf.
    vertraut dem PLAN. Q
    die wahrheit siegt.
    WWG1WGA

  7. Das alles liest sich gut. Nur taucht immer die Frage auf, warum mußte es soweit kommen und wo waren die heutigen Erdenretter die ganzen Jahre? (wielang? sicher nicht so lange, wie man glauben soll)Die ganze Geschichte der Menschen ist nicht solange wie geredet wird. Aber seit deren Beginn gab es immer Kämpfe zwischen Unvernünftigen bis heute. Das will man jetzt ändern??? Kampf Pos gegen Neg??? Pos kann nie gegen Neg. gewinnen? Sonst wäre das schon passiert. Wird jetzt wieder ein Versuch gestartet und will für die Änderung Leute mitverwenden, die sich da auskennen. Heißt Probleme mitnehmen. Gesamte Umstrukturierung notwendig. Gesamte! Will sicher so mancher dann was für die Kaffeekasse und das Spiel beginnt wieder von neuem. Außerdem spielt der Vatikan da nicht mit. Gehört dem viel Boden und die Menschen? vielleicht auch. Vatikan bekommt für jeden Täufling Kredit. Für eine Änderung gehören ganz anders programmierte Leute her… Ganz gleich wer, mit den Alten wird’s nichts. DT und WP schaffen das nie. Mit sehr viel Geld vielleicht etwas.

    • Das hört sich ja schon sehr hoffnungsvoll und relaitv, typisch aus menschlicher Perspektive beurteilt, an. Wir alle sollten einmal zur Kenntnis nehmen, nämlich daß nichts auf dieser Erde durch Menschen entschieden wird.
      Hier zunächsteinmal aus Pred.Chapt. 8:
      *12 Manch einer hat schon hundert Verbrechen begangen – und lebt immer noch!
      Ja, auch ich weiß: »Wer Gott ehrt und ihm gehorcht, dem geht es gut. *13 Wer Gott missachtet, muss die Folgen tragen: Er verschwindet so plötzlich wie ein Schatten, weil er keine Ehrfurcht hat vor Gott.« *14 Und trotzdem geschieht so viel Sinnloses auf der Welt: Da geht es rechtschaffenen Menschen so schlecht, wie es den Gottlosen gehen sollte. Und da haben Gottlose ein so schönes Leben, als hätten sie Gottes Gebote befolgt. Das ist völlig sinnlos! [Die gegenw. korrupte Justiz Legislative oder Executeve bestätigen doch genau dieses, oder ???]
      Wichtige Ergänzung zu Mensch:
      Es gibt nichts Neues unter der Sonne
      Chapt7:*29 Nur dieses eine habe ich gelernt: Gott hat die M e n s c h e n
      a u f r i c h t i g und wahrhaftig geschaffen, jetzt aber sind sie
      f a l s c h und [egozentrisch, irgendwie wir doch alle???]
      b e r e c h n e n d.
      Pred. 8 V 6-…:
      *6 Denn für jede Sache gibt es Zeit[a] und das rechte . Denn das Unglück des Menschen schwer auf ihm, *7 denn er weiß nicht, was werden wird; denn wer sollte ihm mitteilen, wie es werden wird? *8 Kein Mensch hat Gewalt über den Wind, den Wind zurückzuhalten, und niemand hat Gewalt über den Tag des Todes. Auch gibt es keine Entlassung im Krieg, und das Unrecht rettet nicht seinen Herrn. *9 Das alles sah ich und richtete mein Herz auf alles Tun, das unter der Sonne getan wird, zur Zeit, da der Mensch über den Menschen Gewalt hat zu s e i n e m U n g l ü c k
      [A o. Bösen; o. Schaden].

      Im Klartext sollte hier nur vollkommen, unvoreingenommen und nüchtern
      rezitiert und erkannt werden, daß die Menschheit in der gesamten Geschichte
      und die ist nicht 6000 tausend Jahre, sondern für uns unfassbar zurückliegend, wenn z.B. in den Schriften zitiert wird:
      “ Ich fuhr nieder in die Stätte unter der Erde, zu den V ö l k e r n
      der V e r g a n g e n h e i t, aber ER hob mein Leben wieder aus dem Grab heraus.
      Höre O Israel [Israel steht für Jalob und die Nachkommen Abrahams, denn das sind wir alle in Jesus Christus, OK verstanden, nööööö, nun den!] Völker Kulturen wie Summerer, A t l a n t is und andere wurden brachial vollkommen zerstört, wie auch z.B. Saurier, die in den Schriften der Bibel als Leviatane z.b. Hiob , zu erkennen sind…

      Wenn z. B. die Blavatski behauptet:“ Jehova und Kain seien Eins
      oder Anu=Kain und Marduk= Henoch und dieser wiederum der Sohn Kains, dann wundert es wohl kaum noch jemanden, daß man allseits verbreitet, der Vater unseres wunderbaren, unbeschreiblichen Messiah, Jesu Christi , sei Satan, der Gott dieser Welt.
      Diese Behauptung kommt von einer überzeugten Satanistin, nämlich der Blawatzki, so einfach ist das. Dann kann man auch mal formulieren Kampf pos. ./. neg.

      Nein es geht in der gesamten, zigtausenjahrealten Historie der Menschheit nur um Gut und Böse, nämlich Wahrheit gegen Lüge und diese Zeit war Dez. 2012 bereits abgelaufen, als diese dunklen Sklaven der Anunnakis vom Planeten X/NibiruX=Marduk, Rothschild , Rockfeller & Cie mit den Grauen Eliten und Politikern dieser Erde 4 Milliarden Menschen morden wollten, hierzu hat diese dubiose Kanzlerin merkel, ja wo is sie denn mit boris johnson, in Quaratäne, wie denn sowas, eine Video Botschaft von Ben. Fuldord erhalten wie auch z.B. macron may, gribauskite etc…, sich an Wahrheit zu erinnern!!! Ebenso zur Kenntnis zu nehmen, daß das nicht mehr läuft, denn bisher unbekannte Kräfte, nehmen wir einmal an “ Hochintelligente Lichtwesen“ hatten diesen Kabalen Eliten
      die Untergrundstädte nuklear bombadiert um einen geplanten Zugang unmöglich zu machen, OK?, was übrigens gegenwärtig wieder geschieht und durch Erdschwigungen starken Ausmasses , schon wie Erdbeben
      wahrgenommen wir.

      Niemand . vor allem meine Wenigkeit, möchte den Eindruck erwecken, besonders intelligent, wissend
      zu sein. Das sind wir alle zusammengefasst nicht. Das was man machen kann ist es, sich konkret an guten
      Quellen im Netz zu informieren, solange noch die Zeit dazu ist.

      Hier möchte ich dem Betreiber/Betreibern dieser Site ein besonderes Kompliment hinsichtlich excellenter
      und zusammenfassender , auch historischer Fakten machen. Das ist deep inside, fast perfekt.
      Es wird komplex definiert, nämlich worum es im Ganzen geht. Nicht nur um die Versklavung der Menschen, unfassbar bösartige Rituale von den Gliedern der kabalen Eliten, sonder auch um die Finanzen und eine künftig gerechtere
      Verteilung auch unter den Armen und Unterdrückten.

      Eine Akzentuierung liegt auf Prinzipien eines Gesara Systems, da sollten wir uns erinnern an einen Beitrag des Dipl. Ing. Harry Thiers, vor fast einem Jahr:“ Neuer Vertrag für die Erde““ Da war die Rede von einer irdisch auserwählten hochintelligenden Dame und er sprach von einem Finanzsystem, gesteuert über Quantencomputertechnik, also eine absolut höhere Ebene/Dimension, als diese, auf die wir uns noch bewegen müssen, dazu gehörte auch das Gesamte in der Geschichte dieser Erde geraubte Kapital an Werten in Edemetallen etc.. und da kommen ungeheure Summen zusammen.

      Wie sagte König David zum HERRN in Psalm 139, dem sollten wir uns demütig anschliessen:
      “ *17 Für mich aber – wie schwer sind Deine G e d a n k e n, G o t t ! Wie g e w a l t ig sind ihre
      S u m m e n! *18 Wollte ich sie zählen, so sind sie zahlreicher als der Sand. Ich erwache und bin noch bei dir.

      Anlalog hierzu der Ausspruch des Giech. Philosphen S o k r a t e s [Lehrer des Platon]

      *** Ich weis dass ich nichts weis*** Weshalb eigentlich , der Sokrates war doch sicher ein schlaues
      Kerlchen?***

      Ja das war er, denn dieser weltberühmte kurze Satz entstammt der Erkenntnis, dass jegliche Materie
      aus kleinsten Elementarteilchen besteht. Nennen wir es doch gebräuchlich Atome, Moleküle….

      Also abschliessend dürfen wir glauben und hoffen, daß genau solche Informationen immens wichtig
      für uns Alle sind und wir diese auch anerkennen sollten. So vollkommen unfassbar alles scheint,
      es ist offensichtlich, daß das Weltgefüge sich ändert, nämlich ein altes satanisches
      System total zerbrechen wird und ein Neues weltweites menschliches System zu einem künftigen
      koexistentiellen Zusammenwirken aller Nationen, Kulturen und Traditionen im Enstehen ist. So
      hoffen wir doch, wenden wir uns dem Licht der Wahrheit, einer zwischenmenschlichen Herzensliebe
      auch in Verbundenheit mit allen für uns noch nicht erkannten , ausserirdischen Lichtwesenheiten
      fremder Planetarien zu, die uns seit Jahrzehnten bereits liebevoll und selbstlos unterstützen…

      Lassen wir uns niemals mehr von den noch sehr aktiven Systemmedien irritieren und in eine
      falsche Richtung führen, um dann in Angst und Schrecken zu verfallen, eben genau das wollen jene die uns nur dem Anschein nach noch beherrschen. Shalom /Salam im Geist ‚DES Einen Herrn der Geist und Wahrheit ist und sich niemals ändert. Der Vater, Der Schöpfer, der auch geschaffen hat das Höchste aller Gesetze , geltend für alle Galaxien und deren Planetarien und für die hohe Intergalaktische Komission, und sein Sohn DER Christus, der da ist König der Könige , wie es der Vater bestimmt hat Danket dem
      H E R R N !!!!!!!= 7 Die Zahl der Vollkommenheit.

      M a r a n a t h a

      So gehen wir doch in Licht und Wahrheit mit Gott

      Vaya Con DiOS

      Wichtig: “ Denken wir an unsere wunderbaren Kinder und arbeiten wir daran, daß auch das kleinste
      Glied jeder Nation *** Die Famile** wieder durch uns Alle in Einheit zusammengeführt wird. Danke
      für Eure Aufmerksamkeit !!! Diesesmal sagen wir *** Na klar *** Wir Alle schaffen das ***
      in Licht und Wahrheit des Herrn !

  8. Enrico Sanchez | 8. April 2020 um 16:19 | Antworten

    Wie hast Du das ausprobiert?Würde ich auch gern mal probieren!Gruß

  9. Mir ist unbegreiflich das alle westliche Staaten diese fiesen und hinterlistigen Tricks der USA gefallen lassen und ohne jede Kritik auch gerade die EU alle Sanktionen gegen Russland noch verschärft. Einzig Russland, Kuba und China helfen in der Corona Krise, Keine USA und EU und dann reden diese menschliche Hilfe auch noch schlecht!Wer jetzt nicht mal erkennt wer Freund und wer Feind ist der hat seinen Verstand verloren, fördert den 3. Weltkrieg und den eigenen Untergang+Unterdrückung!

  10. Uns befreit niemand! Wir müssen uns selber befreien! Freiheit bekommt man nicht geschenkt …

    Ach, wie schön !!!

    Deutschlands erste Telegramm-Chat-Gruppe für „Heimat, Freiheit, Weltfrieden und die Liebe!“ eröffnet …
    https://t.me/joinchat/IBOzQ0ly793kiWQEjFEoCQ

  11. Gott stehe uns bei! Die prophezeite Apokalypse steht vor der Tür! Da müssen wir
    nun durch. Sollten die drei Tage Finsternis beginnen – bleibt in dieser Zeit im Haus,
    Läßt Türen und Fenster geschlossen,denn die Luft wird giftig sein. Da müssen wir
    eben auch noch durch. Aber danach soll das Sathyayuga,das „Goldene Zeitalter“
    beginnen. Das erste Zeichen soll die Flucht des Papstes Richtung Köln sein,das
    nächste das Hervorkommen eines Kometen hinter der Sonne……Jeder sollte sich
    für drei Wochen Vorräte zulegen. All das wurde schon seit langer Zeit von Sehern
    berichtet. Da kann man nur noch beten:“OM NAMAH SHIVAYA“ (Herr Dein Wille
    geschehe) Allen alles Gute.

  12. Ich verstehe nicht, warum jeder Mensch durch das nicht zu Verstehende muß. Was hat der durchschnittliche Mensch denn getan? Darf man nicht ruhig und friedlich leben? Wird dem Menschen jetzt gezeigt, daß wir nichts zu sagen haben? Warum eigentlich? Was haben wir Böses getan, daß das jetzt so ist? Jeder der bestraft wird, hat das Recht zu erfahren, warum das so ist. Goldene Zeiten? Reichten friedliche lebenswerte Zeiten auch. Kampf Gut-Böse? Wer ist denn da genau gemeint? Und warum straft man nicht die Bösen? allein.Muß man Unschuldige Lebewesen hineinziehen? Verständnis und Vertrauen kann man nicht dahin bringen. Unschuldige so behandeln? Sollte man vielleicht etwas zur Verfügung stellen, mit dem man dem Ganzen tschüß sagen kann.! Ist die Erde nur für Bösheiten da? Menschen leben nicht so herrlich, daß man Jahre herschenken kann.Ein bißchen schöne Dinge sollten schon drinnen sein.

  13. Welche Ideen muß jemand haben, daß er glaubt, nur er könnte die Erde samt Lebewesen retten? Welchen Blick, Durchblick, Überblick, muß man da haben? Gäbe es das, wäre vielleicht, wenn die Gier nicht so überhand genommen und das verhindert hätte, etwas in der Richtung schon vor längerem passiert. Wird man mit den Ideen eine Besserung auf Erden schaffen? Sicher eine Besserung der bösen Situation. Das heißt eine Verschlechterung zu Gunsten der anständigen Erdenbewohner……Erdenstories haben kein gutes Ende. Wird das schon lange verhindert! …..Ist jetzt anders???

  14. Die Erde soll lebenswerter werden? Zuerst müßten sich die Menschen besinnen und anders, liebenswerter ,werden. Wie soll das aber denn organisiert werden? Was überwiegt ?das Liebenswerte oder das Gegenteil in einem Menschen?? Sollte die Intelligenz, Kritikfähigkeit, Bescheidenheit und Nächstenliebe dabei helfen, diesbezüglich eine lebenswerte Erde zu schaffen, wo man in Ruhe seine Jahre absitzen kann. Dürfte es aber kaum gelingen. Sind ständig Versuchungen geschaffen, die die meisten Menschen immer wieder von einem anständigen Leben abhalten.Änderung der Lebensart kaum zu erwarten. Das Leben ist begrenzt. Warum will man nicht alles tun, um das angenehm zu gestalten???? Leute, die alles haben wollen und dafür alles tun, können das ja. Sollen die aber Leute, die auf das ganze unnötige Zeug verzichten bereit sind, in Ruhe lassen und sich selbst irgendwo in Gold panieren und die Technik dort verherrlichen und sich ständig bekriegen. Können auch auf irgendwelche Himmelskörper reisen und dort bleiben. Happy journey!

  15. Immer liest man—Gott……….Welcher Gott?????

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*