+++ Überwachung von Handys nimmt zu +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Diese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Der nächste Krisenfall steht bereits bevor! Diese 10 Dinge müssen Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern, um nicht mit dem Land unterzugehen. Nur mit unserem Buch sind Sie auf den kommenden Krisenfall vorbereitet.

Sie erhalten zusätzlich KOSTENLOS den Newsletter „WATERGATE.TV-Geheimakten“ dazu.

Watergate Redaktion 4.8.2017

Bundeskriminalamt, Bundespolizei und Zollfahndungsdienst überwachen seit dem letzten Jahr häufiger Mobiltelefone Jahr. Bundestagsabgeordnete der Linken fragen dies regemäßig beim Bundesinnenministerium ab. Die Überwachung wird mittels „stiller“ SMS gestartet.

Diese wird unbemerkt auf das Handy der ins Visier genommenen Person geschickt und installiert automatisch einen Trojaner, der alle Daten des Handys abrufen kann und den Aufenthaltsort des Handyeigentümers anzeigt. Der Trojaner protokolliert die Daten und diese können dann von Behörden eingesehen werden.

Der Versand der sogenannten „stillen SMS“ durch das BKA hat im letzten halben Jahr stark zugenommen. Genaue Zahlen werden vom Bundesverfassungsschutz aber verschwiegen. Unbekannt sind auch technische Details über die Trojaner und über welche Fähigkeiten sie genau im Einzelnen verfügen. Fraglich ist auch, ob diese Maßnahmen tatsächlich zur Verhinderung oder Aufklärung von Straftaten helfen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "+++ Überwachung von Handys nimmt zu +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*