+++ Überweisungen von Migranten in Heimatländer erreichen Rekordhoch +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
ÜberweisungenMIgranten

Da die unaufhörliche Zuwanderung von Migranten in wirtschaftlich starke Länder weiter steigt, steigen auch die Überweisungen an, die Migranten in ihre Heimatländer tätigen. 2017 stiegen die Überweisungen im Vergleich zum Vorjahr u, 8,5%, berichtet die Weltbank.

Demnach werden 379 Milliarden Euro an ihre Angehörigen in den Herkunftsländern geschickt. Der größte Anteil des Geldes wurde aus Europa, Russland und den USA überwiesen. Die meisten Transfers gingen nach Indien, China, Philippinen, Mexico, Nigeria und Ägypten.

An den Überweisungen verdienen die Banken am meisten, denn die Gebühren für Auslandsüberweisungen sind teuer. Überweisungen in afrikanische Staaten sind mit 9,4% am teuersten. In Herkunftsländern leben oft ganze Familien von den Überweisungen von nur eines Migranten, der es nach Europa oder in andere wirtschaftsstarke Länder geschafft hat.

Da die Überweisungen nicht selten Hilfszahlungen aus Entwicklungshilfefonds oder Auslandsinvestitionen bei weitem übersteigen, ist es für Migranten wirtschaftlich attraktiv, dass auf diese Weise zusätzlich Geld ins Land fließt, während den Zielländern (Länder, in die Migranten einreisen) wiederum Kapital für die heimische Wirtschaft entzogen wird.

Davon ist auch Deutschland besonders betroffen, denn bereits der Grünen Politiker Joschka Fischer sagte einst, Deutschland sei ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas seien. Dieser Umstand werde immer wieder zu Ungleichgewichten führen, dem man entgegensteuern müsse. So viel Geld wie möglich müsse aus Deutschland herausfließen, egal wohin. „Hauptsache die Deutschen haben es nicht.“

Die Weltbank indes hat Staaten, Finanzinstitutionen und Entwicklungsorganisationen aufgefordert, sich für eine Senkung der hohen Überweisungsgebühren einzusetzen, damit Familien mehr Geld bekommen könnten. Die betroffenen Staaten sollten die Überweisungsverfahren vereinfachen und für eine effizientere Geldtransfer-Technologie sorgen.

Watergate Redaktion 23.4.2018

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "+++ Überweisungen von Migranten in Heimatländer erreichen Rekordhoch +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*