Üble Beschimpfung: Deutschland sei Weltsozialamt…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Chaos Deutschland Merkel

Ist Deutschland inzwischen zum Weltsozialamt verkommen? Im Internet kursiert dieser Begriff – und ist zurückzuführen auf einen Umstand, den wir an dieser Stelle auch mehrfach thematisiert hatten. Das Geld aus den Kassen der Kindergeldstelle wandert in immer größeren Teilen ins Ausland. Dies veröffentlichte vor kurzem erneut die Bundesregierung. Die Zahl der im Ausland lebenden Empfänger von Kindergeld ist im Juni auf 268.336 Kinder angestiegen, wobei die Angabe nur für die EU und den Europäischen Wirtschaftsraum EWR gelten kann. Denn hier ist diese Form der Alimentierung erlaubt und möglich.

Brisante Zunahme

Damit allerdings ist die Zahl der Empfänger deutlich, und zwar um 10,4 % im Vorjahresvergleich angezogen. Dies entspricht wiederum einem Vorjahresstand von 243.234 Alimentierten im Jahr 2017. Ein Jahr zuvor, also 2016, waren 232.189 Kinder gezählt worden.

Auffallend ist der Umstand, dass besonders die Kinder in Osteuropa deutlich mehr profitieren als bislang. Der Duisburger Oberbürgermeister Link hat einen besonderen, bislang noch nicht thematisierten Bezug hergestellt.

So würden in Duisburg etwa gut 19.000 Menschen aus Rumänien bzw. aus Bulgarien leben. Sinti und Roma, wie er sagt. Dies wären sechs Jahre zuvor lediglich 6.000 gewesen. Ein Grund dafür: Es geht um das Kindergeld.

Es geht ausschließlich darum, als Familie in Deutschland einen festen Wohnsitz nachweisen zu können. Die entsprechende Meldung würde direkt an die Familienkasse gehen, die lediglich nachprüft, ob die Familie Kinder habe. Dann würde das Geld ausgezahlt, unabhängig davon, wo diese lebten oder „ob sie überhaupt existieren“.

Auch in Fürth ist dieses Phänomen zu beobachten. Grund ist das niedrige Mietniveau – und dies wiederum nährt den Verdacht, dass mit Absicht Kindergeld abgeräumt wird. Die Vorgehensweise wiederum beschreibt der OB der Stadt Duisburg, Link: Die Schlepper brächten Sinti und Roma in seine Stadt und würden denen dann eine „heruntergekommen Wohnung“ beschaffen. Dann wäre der Bezug des Kindergeldes schon sichergestellt.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

8 Kommentare zu "Üble Beschimpfung: Deutschland sei Weltsozialamt…"

  1. Hans-Dieter Brune | 9. August 2018 um 20:09 | Antworten

    Die ganzen „so genannten sozialen Errungenschaften“ müssen abgeschafft werden wie auch der Sozialstaat. Er hilft nicht dem kleinen Mann, sondern beutet ihn aus über Sozialabgaben und Steuern. Auch der Sozialstaat muss abgeschafft werden, er dient als Lockmittel für alle Bürger dieser Erde, für die wir Deutschen dann sklavisch arbeiten müssen. Wir Armen und Schwachen helfen will, muss dies selber tun, mit seinen eigenen Mitteln, mit seinen eigenen Schweißtropfen, mit seinem eigenen Geld.

  2. jakari blauvogel | 9. August 2018 um 21:52 | Antworten

    das hat nichts mehr mit dem sozialamt der welt zu tun, sondern es ist ein verloddrung in deutschland eingetreten, die an stadtteile in diesem land erinnern, die so verkommen und verdreckt sind und zwar durch diese menschen, die unsere steuergeld abfassen. es ist einfach nur noch unfaßbar was in diesem land läuft. es wird zeit, daß diese regierung runter geholt wird vom sockel, aber mit krawums.

  3. Es ist kaum zu durchschauen, was hat Frau Merkel mit Deutschland vor? Sie hasst die Polizei, sie hasst ihre Landsleute.Kommt nur aus der Versenkung bei Wahlen, an sonsten treibt sie sich nur im Ausland rum. Hat sie, bevor sie abdankt, noch einen Auftrag für Deutschland? Ist dieses Durcheinander völkisch gesehen Absicht? Will sie unseren Untergang? Denn sie tut ja nichts für uns!Ich traue der Frau alles Schlechte zu.Wir werden noch einiges erleben, wenn ihr nicht sofort Einhalt geboten wird. Die Presse , sowie Nachrichtensprecher fressen ihr noch aus der Hand, wielange noch???

    • Sie sind mindenstens acht Jahre zu spät mit Klagen.
      Das deutsche Volk had ihre Representanten acht Jahre her WIEDER gewählt und jetzt haben wir alle ein Problem. Ein sehr grosses Problem und auch für ganz Europa, entwickelt durch die „machtigste Frau der Welt“ die so wie es sich ansieht nur arbeit für Rothschild, Soros, kommunistische Neoconns aus Amiland, Israel (U-boten, Fregatten, deutsche Technik usw). Auch schickt sie die deutsche Armee in Richtung russische Grenze um Krieg spielen zu können wo möglich mit Russland um die NAZIS in Ukraine zu helfen. Via NATO wie das so schön heisst.
      Millionen Migranten kommen nach Deutschland auf „einladung Deutschland“. Es stehen noch sechzig million auf der UN Liste um nach Europa geschickt zu werden.
      Und sie wüssten das nicht?
      Ein grosser Wunsch des britische Emperium und schon sehr lange von den Kaballisten das Land Deutschland endlich verschwinden zu lassen wird möglicherweise Wirklichkeit.

      Plan Couwenhove-Kalergi (1922 Die Paneuropäische Union) sagt u.a.:
      „De toekomstige mens zal van gemengd ras zijn. Hedendaagse rassen en klassen zullen geleidelijk verdwijnen als gevolg van ruimte, tijd en het verdwijnen van vooroordelen“. Er meint auch: die Grenzen weg!.
      Hiermit ist erstens Europa gemeint. Und … es passiert schon!

      Er ist so arrogant dass er einfacht nicht gerechnet hat mit Menschen aus Fleisch und Blut und eigene Willen zu tun zu haben!!!

  4. Europas Versorgungssystem bricht unter einer derart großen Last zusammen. Viel schneller als man das heute annehmen würde.
    Rumänien mit über 3 Mio. Zigeunern belegt den erste Patz in Ost Europa gefolgt von Bulgarien mit über 750.000 Zigeunern.
    In ganz Osteuropa leben über 9 Mio. Zigeuner mit hoher Geburtenrate 5-7 Kinder mit Ausnahmen bis zu 11 Kinder, leicht auszurechnen was wir in 10 Jahren in Europa haben.

  5. Die Weltregering UN ist in volle Schwung! Und Angie Merkel, die Mutti für alle Araber und Nort Afrikaner schiebt Schiffsladungen Bargeld in der EU.
    AfD hat recht: sie kann nur Geld von andere ausgeben, zusammen mit ihrer herrschaftlichen Diener der SPD.
    Alle Pol. Parteien mit „U oder Ü“ nicht mehr zurückkommen lassen in der nächste Bundestag.

  6. Merkel die Weltsozialamtstante will doch dass Deutschland endlich den Bach runtergeht, um es dem Putin unter die Vorhaut zu jubeln, gell? Sie erwartet ja nun auch Giftgasanschläge als England um weitere Sanktionen gegen Russland zu fordern, gell? leider Frau Merkel wird das Volk trotz ihrer saudummen Politik nicht wie gewünscht kriegsgeil, gell?

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*