Unfassbar: Bundesagentur „für“ Arbeit greift stets in die Kasse….

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design (10)

Die Bundesagentur für Arbeit hortet das Geld. Unser aller Geld, das wir in die Kassen der Agentur „für“ Arbeit einzahlen, die letztlich eine Verwaltung ist und nach Meinung vieler Beobachter keinerlei Mehrwert für den Arbeitsmarkt bringt – jedenfalls für die Individuen, die dort Arbeit suchen „müssen“. Jetzt kommt ein Skandal ans Tageslicht, der sich gewaschen hat…

Geld für die hauseigene Pensionskasse

Dabei haben Ökonomen sich die Verwendung der Einzahlungen in die Kassenangesehen und verweisen auf den Umstand, dass immer mehr Beiträge in die Verwaltung flößen und darüberhinaus immer weniger in die „Versicherungsleistung“.

Zudem will die Agentur den hauseigenen Pensionsfonds päppeln. Es sollen ca. 2 Milliarden Euro an Sonderzuweisungen in den Fonds fließen. Dies beanstandet etwa Reiner Holznagel, seines Zeichens der Präsident des BdSt (Bund der Steuerzahler).

Dieser Pensionsfonds ist an sich für schlechte Zeiten gedacht. Die Reserve, die dafür berechnet wird, beläuft sich auf 20 Milliarden Euro. Diese seine aber auch schon erreicht, so die Kritik. Die „Agentur“ selbst ist der Meinung, dass solche Sonderzuweisungen zumindest rechtlich erlaubt und möglich seien. Sollte dies stimmen – ist das dennoch an der Kritik vorbei.

Die Sonderzulagen wiederum fehlen sozusagen der allgemeinen Rücklage, womit sich die Agentur nun deutlich ärmer rechnet, als sie ist. Deshalb steht zu vermuten, dass sie die Beitragssätze anders als politisch angeblich „gewollt“ auf dem derzeitigen Level einfrieren möchte. Dabei ginge es nach Berechnungen des Steuerzahlerbundes auch anders – wenn die Rücklagen nun hoch genug seien und der Beitrag um 2,5 Prozentpunkte sinken würde, macht dies für die Einzahler 5,5 Milliarden Euro aus…

Eine Mammutbehörde, die offensichtlich darauf aus ist, Steuergelder und die Beiträge der Versicherten für sich zu vereinnahmen…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "Unfassbar: Bundesagentur „für“ Arbeit greift stets in die Kasse…."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*