Unglaublich: „Grüne“ haben neuen Bestwert erreicht…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design(762)

Die jüngsten Umfragen schienen gegen die Partei der Grünen zu sprechen. Nun hält die Partei mit dem neuesten Umfragetrend laut „ZDF-Politbarometer“ wieder dagegen. Die Zahlen sind besonders für die Union beunruhigend.

Grüne: Zusammen mit der Union die Nummer 1….

Die Grünen sind diesen Zahlen nach die neue Nummer eins im Bund – zusammen mit der Union. Sie kommen jeweils auf einen Anteil von 27 %. Dies ist der höchste Wert, den die Grünen in diesem Barometer je gehabt haben. Die Union würde ihren tendenziellen Abwärtstrend fortsetzen. Die Marke von 30 %, die für eine Volkspartei üblich wäre, scheint inzwischen weiter entfernt.

Überraschend stark wäre dieser Umfrage nach auch die AfD. Die AfD kommt auf 14 % und hat bezogen auf die jüngsten Umfragen anderer Institute wieder einen stabilen Wert erreicht. Auch beim Wahlforschungsinstitut „Insa“ liegt die Partei vergleichsweise gut im Rennen. Die SPD hingegen ist erneut gesunken und kann derzeit bei dieser Umfrage nur 13 % Stimmenanteil für sich verbuchen. Die FDP käme demnach auf 6 %, die Linke käme auf einen Anteil in Höhe von 7 %. Damit sind die Grünen zusammen mit der Union die einzig denkbare Koalition, wenn lediglich zwei Parteien die Regierung bilden sollen.

Dabei hat die denkbare Koalition mit 54 % einen satten Vorsprung vor der amtierenden GroKo, die auf nur noch 40 % Anteil käme. Daraus folgt, dass selbst mit der FDP zusammen für die GroKo keine Mehrheit mehr zustande käme. Damit wiederum ist deutlich, warum weder SPD noch Union derzeit eine Neuwahl anstreben, der Machtverlust wäre immens. Dennoch ist Angela Merkel inzwischen vergleichsweise schwer angeschlagen, zumindest innerhalb der Grenzen dieses Landes. Angela Merkel dürfte das Ende dieser Legislaturperiode möglicherweise nicht erleben, lesen Sie hier.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

18 Kommentare zu "Unglaublich: „Grüne“ haben neuen Bestwert erreicht…"

  1. Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber

  2. „Kälber“ passt auffallend. Ja, es geht um die „Jungtiere“. Ich vermute, dass bei diesen Umfragen – natürlich absichtlich – hauptsächlich junge Leute befragt wurden. Und die laufen ja bekanntlich jedem Rattenfänger und jeder Gretel Thunfisch hinterher, da sie weder gelernt haben, die Alten und ihre Erfahrungen zu achten noch selber genügend Lebenserfahrung besitzen. Aber alles besser wissen, darin sind sie einsame Spitzenklasse. Von wegen: „die Alten ruinieren der Jugend die Zukunft“. Nein, sondern genau umgekehrt: die Jungen versauen mit ihrer wie eine Seuche um sich greifenden, grassierenden Dämlichkeit der eigenen Elterngeneration den Rest des Lebens auf diesem ohnehin Irrenhausplaneten. Merke: eine sich allein überlassene oder sich von den Ältern (Eltern) losgerissen habende Jugend ist äußerst gefährlich – für sich selber und für alle übrigen. Somit hat die Erziehung auch leider versagt.

    • Achwo, die Jungen sind noch mehr verkalkt als die Alten. Sind noch nicht mal in der Lage, einen Rechner mit Internet zu nutzen. Da findet man in kurzer Zeit Chemie u. Physik zum Thema. Noch besser geht es, wenn Englischkenntnis vorhanden. Auch das können sie kaum. Umfragen waren schon immer belanglos, da an der Urne entschieden wird, nicht in der Umfrage, Wahlbetrug aussen vor gelassen.

  3. Man bekommt die Regierung, die man verdient.
    Im übrigen bezweifle ich die Seriosität der Umfragen. Wenn ich will, dass die Grünen gewinnen, stelle ich den gewünschten Trend einfach auf und die Uninformierten fallen drauf rein und rennen hinterher wie dem Rattenfänger von Hameln.

  4. Ich zweifele an diesen Umfragen.So dumm können wir Deutsche doch gar nicht sein.Ich würde den Eltern dieser Schulschwänzer Kindern empfehlen zu lernen auch einmal nein zu sagen.Schuleschwänzen und dann behaupten die Prüfungsaufgaben seien zu schwer.Kein Wunder dass sie diesen Grünen und linken Deppen hinterher laufen.Die sind noch 5 x dümmer und verarschen diese Kinder und Jugendlichen.Diese junge Generation muss endlich lernen dass mann im Leben auch für seine Daseins Berechtigung auch Arbeiten muss.

  5. Reichsdeutscher sagt | 28. September 2019 um 11:47 | Antworten

    Gruß an Jupp
    Tut mir leid Kamerad das dachte ich vor Jahren auch ,das kann nicht sein das wir als Deutsche so hinter der Fichte sein.
    Aber inzwischen bin ich vom Gegenteil mehr als überzeugt dies war für mich seit langem über politische Gespräche unter Bekannten und sogenannten Freunden immer wieder das selbe.
    Hör auf über Politik zu sprechen ich oder wir können es nicht mehr hören wenn es dir hier nicht mehr gefällt dann hau doch einfach ab.
    Danach folgte uns geht es doch gut und wir können unser Manna doch immer noch trinken und zahlen.
    Ebenso die Aussage eines Wirtes vom Nürnberger Land vom Fichtenpark im Naifertal ich kann dein Gequatsche nicht mehr hören und du vertreibst mir mit deiner Einstellung meine Gäste.
    Solltest du dein politisches Gerede nicht bald beenden bekommst du ein Hausverbot und die anderen schlossen sich in der Runde das ich endlich ruhig sein sollte oder einfach gehen sollte.
    Ja so schaut es mittlerweile aus wenn man sagt laut und deutlich ich bin ein Patriot und bin stolz ein Deutscher zu sein.
    ERGO für mich diese Republik – Land ist versifft von sogenannten Landsleuten die keinen Arsch mehr in der Hose haben.
    Das heißt für mich das dies bald alles ein Ende hat und dann kommt der Bürgerkrieg !

  6. Liebe junge Menschen, immer schön die Grünen wählen:

    https://bit.ly/2o5xe6W

    Mit mitleidslosen Grüßen

  7. Diese Umfragen sind alle gefälscht, lieber Jupp, denn so dumm ist wirklich keiner!

    Gruß an Jupp
    Tut mir leid Kamerad, das dachte ich vor Jahren auch, das kann nicht sein dass wir als Deutsche so hinter der Fichte sein.

  8. Reichsdeutscher sagt | 28. September 2019 um 13:14 | Antworten

    ES MÜSSTE UND SOLLTE DOCH BEKANNT SEIN DAS NACH HAAGERLANDKRIEGSORDNUNG NR: 24 ES IST ERLAUBT IN EINEM BESETZTEN LAND SEINE SOGENANNTE BEVÖLKERUNG BELOGEN UND BETROGEN WERDEN DARF:
    ES IST ERWIESEN DAS DIES EIN FAKT UND KEINE FIKTION IST MAN LIEST UND SIEHT ES DOCH TAGTÄGLICH IN DEN MSM NACHGERICHTETEN PROPAGANDAS IM AUFTRAG DER ALLIIERTEN !!!!!!!!!

  9. Sehr gut geschriebene Kommentare und bekommen auch meine Zustimmung. Höre oft, lass mich mit der Politik in Ruhe, das regt mich auf. Aber das sind die, die sich lieber verdummen und verarschen lassen.

  10. Hallo Reichdeutscher,
    geht mir genauso wie dir, kann mich nicht mit mein Freunden drüber unterhalten rasten immer gleich aus

  11. Es isr wirklich frustrierend wieviele desinteressierte Menschen es gibt.Wenn man Ihnen die Augen öffnen will werden sie auch noch böse und beleidigend.Ich für meinen Teil bin es leid mir immer und immer wieder ohne Erfolg den Mund fusselig zu reden.Ich erwäge tatsächlich meine Heimat zu verlassen und in einen Nicht-Eu Staat auszuwandern.In ein Land mit weniger bekloppten Menschen indem Arbeit noch wertgeschätzt wird.In ein Land in dem ich gut und gerne lebe!

    • Reden ist nutzlos, Interessierte können sich im Internet kundig machen. Doofdeutsche sind zu blöd dafür. Nicht-EU Länder sind sehr restriktiv!!

  12. Reichsdeutscher sagt | 29. September 2019 um 10:52 | Antworten

    ihr habt mehr als Recht die Frage stellt sich mir aber warum ist das so sind alle hier mittlerweile gehirngewaschen oder kann mir einer meiner Landsleute sagen warum wir hier so viele Arschkriecher haben!!!!!!!!!!!!!

  13. Glaubt nur der Statistik oder Umfrage, welche ihr selbst gefälscht habt!!!

  14. Wie üblich in den BR-Deutschen Politik, erfolgte auch durch die Grünen die „Verarschung“ ihrer eigenen Wähler. Bestes Beispiel ist die Basis der Grünen an der Moseltalbrücke zwischen Ürzig und Zeltingen-Rachtig. Nur um an die Fleischtöpfe in Rheinland-Pfalz zu kommen, hat man diese Wähler, sinnbildlich, mit Füssen getreten und die Brücke dennoch gebaut. Auch nur so ist man im Bund an die Macht gekommen, durch die Unterstützung des Kriegseintritt’s der BRD in Afghanistan. So etwas wird heute wieder gewählt? Der Gefreite aus Braunau lässt grüßen!

  15. Leute, Leute, wenn ich hier das Gesabber über Grüne und Linke wählen oder lieber nicht, höre, würgt es mich. Wer darf denn hier überhaupt wählen?
    Wer mal 1:40 Stunde Zeit hat, sollte sich mal die äußerst interessante Sichtweise in diesem Video anschauen.https://www.youtube.com/watch?v=h2Z4KQ_5wy8

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*