Von der Leyen will Klimaziele verschärfen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(36)

In ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die Vorhaben für die nächsten zwölf Monate vorgestellt. Sie sieht in der Corona-Pandemie „eine Chance, ihre Vorhaben in Klimapolitik und Digitalisierung“ umzusetzen. Die Maßgaben zur CO2-Emission sollen bis 2030 verschärft werden.

Die Corona-Krise habe gezeigt, „wie zerbrechlich eine Gesellschaft“ sei. Die „Menschen seien nun bereit, ein neues Kapitel aufzumachen“. Das sei der Zeitpunkt für Europa, so Leyen. Die von Merkel eingesetzte EU-Präsidentin hält am Green New Deal fest und will Europa bis 2050 „klimaneutral“ machen. Dafür soll das Zwischenziel bis 2030 angehoben werden: Die CO2-Emissionen sollen im Vergleich zum Jahr 1990 um mindestens 55 Prozent sinken und nicht um – wie bislang angekündigt – um 40 Prozent.

Diese „Verschärfung“ solle helfen, das Pariser Klimaschutzabkommen und die „gefährliche Überhitzung der Erde“ zu stoppen. Das neue Ziel müsse kommen und mit den EU-Staaten und dem EU-Parlament geklärt werden, sagte die EU-Präsidentin. Eine Abschätzung habe ergeben, dass „die Wirtschaft und Industrie die Verschärfung bewältigen könne“, so Leyen weiter. Europas Industrie sei in der Lage, die Ziele zu erreichen und „sie wollen es“.

Wenn andere Länder dem Beispiel Europas folgen würden, könne man die Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzen. Für die Investitionen will von der Leyen das Corona-Wiederaufbauprogramm in Höhe von 750 Milliarden Euro nutzen. 30 Prozent sollen über „grüne Anleihen“ beschafft werden. Zudem solle die Entwicklung neuer Kraftstoffe und die Elektrofahrzeug-Industrie gefördert werden.

Krisen sind Geldquellen

Von der Leyen will zudem die Digitalisierung vorantreiben. Sie lege „Wert auf eine sichere, europäische digitale Identität“. Ein Handelsabkommen mit Großbritannien indes sieht von der Leyen inzwischen als unwahrscheinlich an. Premierminister Boris Johnson wolle mit seinem neuen britischen Binnenmarktgesetz „Teile des gültigen Brexit-Abkommens aushebeln“, so Leyen.

Sowohl die Corona-Krise, als auch der (angeblich durch CO2 verursachte) Klimawandel und Merkels „Energiewende“ sind drei aktuelle Beispiele die zeigen, wer an diesen „Krisen“ ein Interesse hat, weil sich daran kräftig verdienen lässt. Es sind die großen, multinationalen Konzerne und die Notenbanken. Mit dem Green New Deal und der Corona-Krise bieten sich nun lukrative Investitionsmöglichkeiten, für deren Finanzierung letztlich der Steuerzahler aufkommen muss – sei es durch Steuer- und Preiserhöhungen oder durch andere Zwänge wie Corona-Testzwang, Maskenzwang oder Impfzwang. An der „Plandemie“ verdient die Pharmalobby Aber-Milliarden.

Auch die Notenbanken, hier die EZB, erhalten so weitere „Rechtfertigungen“, Milliarden über Milliarden Eurokredite aus dem Nichts zu erschaffen und sich diese – ebenfalls vom Steuerzahler finanziert – zurückzahlen zu lassen. Mit dem Vorantreiben der Digitalisierung werden weitere Jobs vernichtet und die Überwachung der Bevölkerung ausgebaut. Die von Leyen gewünschte digitale Identität erinnert stark an das Vorhaben von Bill Gates, jedem Menschen eine digitale Identität zu verpassen, nachzulesen auf ID2020.

Letztlich gibt es nur einen Weg aus den beiden korrupten (Parteien-) Systemen BRD und EU: Deren vollständige Abschaffung.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

14 Kommentare zu "Von der Leyen will Klimaziele verschärfen"

  1. Dumm, Dümmer, Deutsch! Frauen mit ihrem „Bauchverstand“ müssten eigentlich mal registrieren das die vergangenen Klimaziele nicht erreichbar waren und nur manipuliert werden konnten mit hohen Kosten und Verlusten für die Autoindustrie. Eine Zahl auf ein Stück Papier schreiben ohne technische Machbarkeit kann jeder Depp machen, noch dazu, weil er dafür nicht verantwortlich gemacht werden kann. Und die Grünen freuen sich das unser Land zerstört wird! Sind die denn Alle Irre geworden und haben ihren Verstand verloren?

  2. wenn ein Dummchen vor skrupellosen Lobbyisten geleitet wird,kann das Ergebnis nur zu Lasten der Bevölkerung gehen.
    Da man die Sonne nicht besteuern kann, nimmt man das dumbe Wahlvolk in die Pflicht!!

  3. Die sehen nicht ein dass man die Natur nicht manipulieren kann, sollten mal Geologen und andere Wissenschaftler fragen

  4. Franz Josef Kostinek | 17. September 2020 um 9:45 | Antworten

    Die Wähler sollten endlich einmal verstehen dass die Parteien es verhindern müssen dass die AfD gewählt wird. Die Parteien lügen was das Zeug hält damit ihre Fresstöpfe nicht in Gefahr geraten. Deshalb sollte jeder Wähler die Möglichkeit haben zumindest einmal die Möglichkeit haben seine Stimme der AfD zu geben damit durch die Stimmenanzahl es möglich ist klar die Meinung der AfD hören zu können.

  5. Und wenn ihr glaubt, dass die AFD die Partei ist die uns retten kann,dann täuscht ihr euch gewaltig! Die Alice Weidel, die AFD-Chefin, ist ein Ziehkind Rothschilds. Egal wen ihr wählt, auch die AFD muss sich an ihre AGB’s halten, die haben das vertraglich festgemacht. Auch die sind gegen uns das Volk, wenn es drauf ankommen würde. Außerdem hat das höchste Gericht in Deutschland dreimal festgestellt, dass seit 1956 alle Wahlen ungültig sind d.h. alle Parteien sind ohne Haftung unterwegs. Sie sind nicht versichert. Warum geht ihr dann noch zur Wahl, wenn das illegal ist? Weil ihr Wahlzetteln bekommt? Alle Wahlzetteln sind im Vorfeld entwertet worden. Schaut euch die genau an! Unsere Bundeskanzlerin ist noch nie durch eine gültige Wahl an die Macht gekommen. Auch sie ist nicht versichert u. läuft ohne Haftung rum. Deshalb müsst ihr für euch selbst die Haftung für Alles übernehmen! Die Parteien haben alle das gleiche Ziel u. sie bekommen ihr Ziel, weil die Menschen nicht selber denken, überprüfen u. Handeln können. 90 Prozent sind zersetzt worden durch Gehirnwäsche. Die Show muss unter allen Umständen erhalten bleiben u. jede Lüge muß geglaubt u. nachgelaufen werden ohne Prüfung oder glaubt ihr wirklich dass es nur ein Institut auf der ganzen Welt gibt, das Corona testen kann? Warum werden keine anderen Institute ins Boot geholt? Warum nicht? Diese Frage können nur Leute beantworten die selber logisch denken können!!

    • Genauso sehe ich das auch – The show must go on – nur ganz wenige sind bereit, sich dieser Thematik hinzugeben um Klarheit zu gewinnen, was da abläuft – ideologiever-sessene (mangels eigener Denkfähigkeit = degenerierte Gehirne und Desinteresse, Be-
      ziehungslosigkeit auf allen Ebenen …) Personen (das sind jene, die „vom Affen abstammen usw. ) – eine gottlose, damit sinnentleerte Existenz fristende Masse, von Menschen kann ich hier nicht mehr sprechen, da für mich Menschsein anders definiert und repräsentiert ist. Böhringer nannte das aktuelle Geschehen speziell des Propagandaministeriums, vermittelt über die Staatsmedien, finanziert über die
      Demokratieabgabe (schlimmer als in jedem diktatorisch geführten Land auf dieser Erde) SATANISTISCHE UMKEHR = Äquivokation der Bedeutung von Begriffen.
      Jesus sagte: Herr, vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun! Davon bin ich noch meilenweit entfernt, dürfte allerdings vergebungstechnisch zutreffen.
      Durch Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden – Heraklith 500 v. Chr!!! – das „Spielchen“ läuft seit 6000 Jahren.

  6. * DIE ZEIT DER PART-EIEN IST VORBEI!!!!!!!
    * CO2 IST LEBEN!!!!!!!

  7. ALLES STEHT BEI UNSEREN POLITIK-MARIONETTEN DER ALTPARTEIEN IM ZUSAMMENHANG:

    ►Rockefeller sagte in Jahr 1994 vor den UNO-Business- CONCIL:
    „ALLES WAS WIR BRAUCHEN IST EINE RICHTIG GROSSE KRISE UND DIE NATIONEN WERDEN UND DIE NATIONEN
    WERDEN DIE NEUE WELTORDNUNG AKZEPTIEREN“

    https://www.youtube.com/watch?v=BO3tEjUWV-M

    ►Der Covid-Stufenplan von Rockefeller aus dem Jahr 2010: Alles, was damals vorgegeben wurde, wird heute umgesetzt. Punkt für Punkt

    https://michael-mannheimer.net/2020/09/03/der-covid-plan-rockefeller-lockstep-2010-alles-was-damals-vorgegeben-wurde-wird-heute-umgesetzt-punkt-fuer-punkt/

    ►Lithium für Batterien mit Kinderarbeit in der 3. Welt gefördert.

    ►Batteriefertigung mit hohem Ausstoß an Giftstoffen

    ►E- Autos, die bei Unfällen sofort brennen und kaum löschbar sind (es gab schon Beispiele von brennenen Teslas)

    ►Ein hohe Zahl von Menschen haben überhaupt keine Garage und könnten eine E-Auto nicht laden.

    ►Ein weiter große Zahl hat Garagen, jedoch ohne Stromanschluß

    ►MIGRANTEN-WAHN von Soros in Auftrag gegeben zu Vernichtung unseres Volkes.

    https://www.freiheits-akademie.at/freie-menschen/geostrategische-hintergrunde-migration-als-waffe-provozierte-fluchtlingsstrome/

    https://www.deutschland-kurier.org/us-politologin-massenmigration-wird-als-waffe-eingesetzt/

    ►KLIMA-WAHN ebenfalls von Soros über Greta und FRIDAYS FOR FUTURE gesponsert.

    https://www.new-swiss-journal.com/post/klimalüge-fliegt-auf-über-200-professoren-bestreiten-co2-theorie

    https://www.mmnews.de/politik/125152-gruene-und-greta-alles-zufaellig

    ►Merkel wirbt schon seit vielen Jahren z.B. auf Kirchentagen immer wieder für eine neue Weltordnung und für die Abgabe von Souveränität , wie z.B. in diesem Videomitschnitt von 2011: https://youtu.be/5HfgOZeQ4Hw?t=180 und in vielen weiteren Reden / Interviews.

    ►Auch Joschka Fischer sagte 2017 ganz offen: „Im 21. Jahrhundert entsteht eine neue Weltordnung“ https://www.youtube.com/watch?v=tskolz1vBZI Auch von Schäuble uva. gab es immer wieder Äußerungen diese Art.

    ►Seehofer sagte in 2010: „Diejenigen, die entscheiden sind nicht gewählt -diejenigen, die gewählt haben nichts zu entscheiden“.

    https://www.youtube.com/watch?v=UBZSHSoTndM

    • Die brauchen die FREIWILLIGKEIT …. einen Köder auslegen, die Masse greift zu …
      und dann ab in den Sack zur Vernichtung!
      Das beobachte ich schon lange und es funktioniert auf allen Ebenen.
      Geschickt eingefädelt, nur: der Krug geht zum Brunnen, bis er bricht.
      Ich bin der felsenfesten Überzeugung, dass die WAHRHEIT sich durchsetzt.
      Da werden allerdings viele durchdrehen wenn die Lüge nicht mehr aufrechterhalten
      werden kann – Die Spreu trennt sich gerade vom Weizen (oder umgekehrt) – es bleibt spannend und interessant, jeder Tag eine neue Herausforderung und das verlangt ein gesundes Standing!

  8. Das, wogegen in (F)Merkel-BRD gerade so eiftrig demonstriert wird, die totale Kontrolle und das Leben in Unfreiheit, das gibt es in Schweden schon seit über 30 Jahren. vdL und das (F)Merkel nutzen dies als Vorbild. Löfven war am 3.9. in Berlin und hat dafür seine Belohnung abgeholt. Der Staat mit der totalen Kontrolle und dem totalen Misstrauen gegenüber seinem Volk, das Volk merkt es nicht einmal!
    Wer glaubt, dass Schweden das Land ist was immer so in den Touristenbüros zu lesen ist, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.

  9. Überschrift:
    Von der Leyen will Klimaziele verschärfen.
    Warum werden wieder Tangenten am Himmel geflogen „Chemtrails“ um die Klimaziele zu erreichen wird das Klima ZERSTÖRT. Strontium, Barium, Aluminium, Bakterien, Keime usw. Vielleicht auch H1N1 Sars 1 und Corona läuft wieder…(Grippeimpfung H1N1)
    Wie am Montag den 14.09.20 über Weimar-Legefeld.
    Wie ist die Tante „Von der Leyen“ in alle Funktionen Fam. Vereidigung, EU getragen worden????? Da müssen Beraterverträge her. nur bei Covid 19 gehen die Ideen aus.

  10. Kurswechsel… auf jeden Fall!
    Aber in eine ganz andere Richtung als von der Regierung angedacht und geplant…!!!
    😄 💪

  11. Man kann nur hoffen das die Marionetten zuerst von 5 G bestahlt werden, und dann krank werden und für eine lange zeit leiden müssen, denn sie wissen was sie tun, es geht doch nur ums Geld, trotzdem bleibt das ganze Geld hier auf der Erde, sie können nichts mitnehmen.

  12. die ziehen nun den Graben um den Reichstag …… sehr gut und wenn sie alle drin wird es losgehen das FEGEFEUER , ohne Ausnahme : Gott mit uns

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*