+++ Vorläufiges Endergebnis Bundestagswahl 2017 +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Watergate Redaktion 25.9.2017

Vorläufiges Endergebnis Bundestagswahl 2017

Union: 32,9

SPD: 20,5

AfD: 12,6

FDP: 10,7

Linke: 9,2

Grüne: 8,9

Sonstige: 5,0

Die Union hat einen Verlust von 8,6 %-Punkten gegenüber 2013.

Die SPD verliert 5,2 %-Punkte gegenüber 2013.

Die AfD zieht erstmals mit 12,6 % als drittstärkste Partei in den Deutschen Bundestag ein.

Die FDP gewinnt 5,9 %-Punkte gegenüber 2013 und zieht mit insgesamt 10,7 % wieder in den Bundestag ein.

Linke und Grüne bleiben im Vergleich zu 2013 stabil und landen auf Platz fünf und sechs.

Sitzverteilung
Der Bundestag besteht regulär aus 598 Sitzen. Die Sitzverteilung sieht vorläufig so aus:

Union: 217 Sitze

SPD: 137 Sitze

AfD: 88 Sitze

FDP: 69 Sitze

Linke: 60 Sitze

Grüne: 60 Sitze

Die Wahlbeteiligung lag mit 76,5 % höher als 2013.

Die Jamaika Koalition mit CDU/CSU, FDP und Grünen ist am wahrscheinlichsten.

Bislang stößt eine Jamaika Koalition bei der Bevölkerung auf wenig Zustimmung. Nur 9 % bewerten schwarz-gelb-grün als geeignet, Deutschland nach der Wahl voranzubringen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "+++ Vorläufiges Endergebnis Bundestagswahl 2017 +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*