+++ Warum wird Merkel geschont? +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Watergate Redaktion 27.9.2017

Nach der Wahl haben sich die Medien mit ihrer Kritik auf Seehofer und Schulz eingeschossen. Jede Bewegung der AfD wird auseinandergenommen und analysiert. Doch die Frau, die die größte Klatsche von den Wählern erhalten hat, wird verschont: Frau Merkel. Kein einziges Wort der Kritik findet sich in den Medien, obwohl Merkel ihre größte Niederlage erlitten hat, sogar das schlechteste Ergebnis der CDU seit 1949 eingefahren hat. Und dies, obwohl Merkel ihre bisherige Politik verteidigte, sie habe alles richtig gemacht, die Wähler hätten ihr einen weiteren Regierungsauftrag gegeben und die noch bestehenden Probleme müsse man lösen.

Steckt hinter dieser einseitigen Berichterstattung vielleicht System? Denn die Aufmerksamkeit wird auf die anderen gelenkt. Auf alle die, die vermeintlich die größten politischen Fehler begangen haben.

Merkel lehnt sich zurück und wartet ab und sagt, wie immer, nichts. Dabei braucht sie eine Mehrheit, um zu regieren. FDP und Grüne zerfleischen sich an der Flüchtlingsfrage, die Schmierenkomödie in Berlin geht weiter. Am Ende wird die Jamaika Koalition kommen, wie vor der Wahl gemutmaßt. Trotz allen künstlichen Wirbels. Merkel wird weiter regieren.

Dabei fordert der ehemalige Staatssekretär der CSU, Willy Wimmer, bereits ihren Rücktritt (https://de.sputniknews.com/politik/20170925317592813-wimmer-ueber-bundestagswahl/). Wäre Sie eine Frau von Ehre, heißt es in einem Interview, wäre sie schon direkt nach der Wahl zurückgetreten.

Wimmer warnt vor der Koalition der CDU mit den Grünen, die CSU in Bayern, vermutet er, wäre dann endgültig erledigt. So sieht er Merkel vor allem in der Pflicht, a) diese Koalition zu verhindern und b), zumindest die Landtagswahlen in Niedersachsen im Oktober anständig über die Bühne zu bringen. Denn sie selbst sei veranwortlich für die politische Misswirtschaft ihrer eigenen Regierung. Wimmer also entlässt Merkel nicht aus der Verantwortung für das Ergebnis. Umgekehrt gedeutet: Seehofer und Schulz sind nur die Opfer der Kanzlerin.

Und die darf in den Medien einfach weiter machen wie bisher…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "+++ Warum wird Merkel geschont? +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*