Wegen Erstarken der AfD: Soros-Stiftung erwägt Engagement in Ostdeutschland

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(706)

Weil die AfD in Ostdeutschland am Erstarken ist, erwägt die Stiftung des US-Milliardärs George Soros, sich nun auch in Ostdeutschland zu engagieren. Die Direktorin der „Open Society Foundation“, Selmin Çaliskan, sagte: „Wir schauen uns Möglichkeiten an, Akteure im Osten Deutschlands, die unsere Werte teilen, zu unterstützen“, berichtete die „Welt“. Soros will nun offenbar den weiteren Aufstieg der AfD verhindern.

Als erstes wolle die Stiftung im Osten Berlins zusammen mit Partnern vor Ort eine lokale Initiative zur „Bekämpfung von Hassverbrechen“ ins Leben rufen. Details würde sie in den kommenden Monaten bekanntgeben. Die Open Society Foundation hat nach dem massivem Gegenwind in Budapest ihr Büro in Budapest geschlossen und ist nach Berlin gezogen. Çaliskan zufolge unterstützt die Stiftung von Soros etwa 50 Organisationen in Deutschland.

Auf seiner Online-Plattform „Project Syndicate“ sagte Soros bereits im Februar: „Die Grünen haben sich zur einzig konsequent pro-europäischen Partei im Lande entwickelt, und sie legen in den Meinungsumfragen weiter zu, während die AfD ihren Zenit erreicht zu haben scheint.“ Dass Soros hinter dem Erstarken der Grünen, den „Fridays for Future“ Demonstrationen und dem „Rezo-Video“ steckt, ist sehr wahrscheinlich. Watergate.tv veröffentlichte dazu einen ausführlichen Bericht.

In Ungarn gilt der gebürtige Ungar George Soros als Feind des Staates. Orbán wirft Soros vor, gezielt Millionen von Migranten in Europa ansiedeln zu wollen. Nicht nur das Büro der Soros Stiftung in Budapest schloss seine Pforten. Auch die „Soros-Uni“ Central European University wurde von Orbán aus dem Land vertrieben. In Wien wurde sie von Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz willkommen geheißen, wo sie demnächst ihre Tore wieder eröffnen wird (Kurz ist Mitglied bei der von Soros finanzierten Organisation European Council on Foreign Relations). Was dahinter steht, lesen Sie hier,..

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

23 Kommentare zu "Wegen Erstarken der AfD: Soros-Stiftung erwägt Engagement in Ostdeutschland"

  1. Silvia Oelze | 26. Juni 2019 um 9:07 | Antworten

    UND WILLST DU NICHT MEIN BRUDER SEIN, SO SCHLAG ICH DIR DEN SCHÄDEL EIN!!!

  2. Der Dr*cks*ck soll sich im stillen Kämmerlein verkriechen.
    Aber lange hat ja eh nicht mehr …

  3. Hass gegen den Staat sehe ich nur von der Linken, nicht von der AfD und ich bin kein Symphatisant, nur jemand der mit offenen Augen durch die Welt geht. Alle sog. Altparteien agieren gegen die Ordnung die sich Staat nennt und von der sie mehr als gut alimentiert werden. Wieviele will dieser Sorros noch auf dem Gewissen haben bis er das Zeitliche segnet, denn nur auf Kosten anderer kommt man zu Reichtum und woher kommt seiner? wieviele haben durch ihn ihre Existens verloren. Sind nur Gedanken von mir, weil ich mir sage, von nichts kommt nichts. Und was hat er davon, anstatt anderen zu helfen bekämpft er die Ehrlichen, welche die Wahrheit sagen und nicht lügen um sich selbst zu bereichern. Mitnehmen kann er nichts, höchstens daß ihn als Nachruf alle verfluchen, so wie er in seinem Geburtsland unerwünscht ist. Ist das sein Ansporn. Ich fasse es nicht?

  4. Reichsdeutscher sagt | 26. Juni 2019 um 9:43 | Antworten

    Ich hätte mal eine Frage an meine Landsleute warum lässt sich die AFD von einem Ausländer diese Frechheiten bieten hier stimmt doch was nicht.
    Es stinkt doch schon lange in der Bananenrepublik BRID so viel mir bekannt ist wurde diese linke, verkalkte Gestalt Soros aus Ungarn von Orban und von Trump aus Amerika geschmissen.
    Der Milliardär Soros wurde doch von Rotschuld beauftragt die BRID ist nicht Deutschland und EUROPA mit Wirtschaftskriminellen Invasoren zu fluten und zu zerstören.
    Da diese Ratte Soros in Berlin untergekommen ist dies für mich eine geplante Sache von der NGO – BRID im Auftrag der NWO, UNO , NATO , WHO, WWF usw.
    Für mich ist das bisherige Verhalten der AFD nicht nachvollziehbar diese Vogel müsste doch wegen innerer Einmischung in einem fremden Land doch ausgewiesen werden können.
    Sollen wir noch länger unbeteiligt zuschauen wie dieses SCH…..n unser Land zerstört.
    Ich sage nein jetzt muss sofort gehandelt werden und Soros muss rausgeschmissen werden jeder Tag oder Stunde ist einer zu viel !!!!!!!!!!!!

    • Das Problem bei uns ist wir sind eine Kolonie der AIPAC/Khazarian Mafia und mMn gehört den Soros dazu.
      Das Ziel der Einmischung in die Freiheit (bis jetzt noch) ist erlaubt. Denn Fr. Merkel gehört mindestens seit 2015 auch dazu. Sie hat Deutschland ganz einfach den AIPAC/KM übergeben.

      Also, weil Soros einer der Inhaber Deutschlands ist, darf er alles machen mit das Land was ihm gefällt.
      Es gibt bis jetzt noch keine Äusserung, mit dem Soros wiedersprochen wird. Vernmutlich duldet der Freak keine Widerrede.

      Mein letzt Hoffnung und Rettung ist und bleibt die AFD.

      Schönen Tag noch.

      • Otto VB
        Ich fürchte deine Hoffnung wird sich mit der AFD in Luft auflösen.
        Die AFD ist eine gesteuerte Opposition und vom BRD System geschaffen.
        Die richtige Opposition für Deutschland ist längst ausgeschaltet.

  5. Hans-Dieter Schlummer | 26. Juni 2019 um 9:56 | Antworten

    Ist denn niemand in der Lage diesen lebenden Leichnam zu stoppen?

  6. wo du recht hast da hast du recht da stehe ich voll hinter dir reichdeutscher dieser alte sack muss aus unserem land raus und zwar schnell

  7. Ich wünsche Soros, dieser Hedge-Fonds Heuschrecke auch eine möglichst kurze Restlaufzeit auf unserem gepeinigten Planeten. Leider bin ich aber sicher, er hat sein „nach ihm“ Feld gut bestellt. In DE unterstützt er zZ. mehr als 50 Nichtregierungs Organisationen (NGOs)und natürlich die gesamte linke Parteienlandschaft, die mit der CDU beginnt. Was ich tagtäglich mehr bezweifle ist, ob DE ein demokratischer, von sozialer Marktwirtschaft geprägter Staat bleiben bzw. wieder dahin zurückfinden wird. Alles deutet darauf hin, dass hier ein in Dekadenz erstickendes Drittweltland, vielleicht sogar unter der Knute der Scharia, dahinsiechen wird.

    • Vergessen wir auch nicht das ganze Soros Spiel zieht sich durch bis ins Europäische Parliament und EU.
      Viele hunderten Abgeordneter werden schon durch Soros für ihre Arbeit gut belohnt.

      Also das Gefahr ist nicht nur lokal in Deutschland denn der Man hat viele Abgeordneter die sich aktiv für Soros beschäftigen. Ist bekannt und in einem Buch.

      Fr. Merkels kooperation auf dem Gebiet Europas mit den Herrn Soros hat „keine Grenzen mehr“.

      Nur die Hungar, Italien, Polen, die Briten und noch ein paar EU-Länder wollen nicht so wirklich mit!
      Und jetzt kommt Soros im Spiel. Sein Wohnort ist jetzt Berlin, mit Genehmigung natürlich.

      Ein verm. Terrorist mehr oder weniger im Land macht doch nichts!
      Wir Deutschen sind so nett.

  8. Reichsdeutscher sagt | 26. Juni 2019 um 10:59 | Antworten

    Seehofer: Verdächtiger Stephan E. im Mordfall Lübke hat Tat gestanden ??!!!
    Ja selbst verständlich Herr ?? Drehhofer wenn sie und ihre Geruch und geschmackloses Regimes und System dies sagen so muss ich doch diese Lüge und erfundene nach gerichtete Propaganda glauben.
    Na klar ihr Landeshochverräter habt ihr Stephan E mit Gewalt oder vielleicht sogar mit Mord gedroht so wie bei der NSU Frau Zerschpe oder was .
    Sollen diese ungeklärten Behauptungen und diese ohne Beweisse auch 120 Jahre eingesperrt werden .
    Ach ich habe ja vergessen das es keine Akten bisher gibt oder werden diese Filmbücher erst jetzt neu geschrieben.
    Was sagte der Ober – Propagist von ADDDI
    Wenn man eine Lüge erzählt und sie genug oft wiederholt ,dann werden die Leute sie am Ende glauben.
    Man kann die Lüge so lange behaupten ,wenn es dem Staat gelingt , die Menschen von den politischen , wirtschaftlichen und millitärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen.
    Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat ,seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen.
    Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.
    Liebe Landeshochverräter der Bananenrepublik BRID eure Zeit läuft langsam aber immer schneller dem Ende zu GOTTSEIDANK !!!!!!!!!!!!

  9. Dieser Mensch hat für seine Schandtaten ein schlimmes Ende verdient.
    Nicht durch Menschenhand sondern durch den Willen Gottes.
    Unsere Politischen Nichtsnutze werden nichts dagegen tun da Sie selbst Gehaltsempfänger von solchen Kaputten Kreaturen sind.Gott schütze uns vor den Grünen!!!!
    Gruß an den Reichsdeutschen.

  10. 6. JULI 2019:
    PLATZ DER REPUBLIK 1 (REICHSTAG), D-11011 BERLIN
    (AB 11 UHR)!!!!!!!
    KOMMT ALLE UND BRINGT EINE GELBE WESTE MIT!!!!!!!
    http://www.staatenlos.info

  11. Soros ist doch schon lange tot, er hat nur vergessen in den Sarg zu fallen. Er ist aber nicht der Einzige, der dafür sorgt, dass alles nach dem Willen seiner willfährigen Speichellecker geschieht. Kündigt eure Accounts bei den (a)sozialen Medien und lehrt die das Fürchten, denn ohne uns Deppen keine Kohle. https://smopo.ch/google-mitarbeiter-tauchen-nach-enthuellungen-ab/

  12. Reichsdeutscher sagt | 26. Juni 2019 um 15:58 | Antworten

    NEUE NACHRICHR VON DER BANANENREPUBLIK BRID IM FALLE LÜBKE !!!
    JETZT KOMMT DER ABSOLUDE KNALLER STEPHAN E SOLL EINE AUSSAGE GEEMACHT HABE UND SICH SCHULDIG ERKLÄRT HABEN ZUM TODE DIESEN DEUTSCENHASSER UND VOLKSVERRÄTER :
    DER HAMMER LAUT DIESER VOLLPFOSTEN WAR UND IST ES WAR KEINE ÖFFENTLICHE AUSSAGE DES ANGEKLAGTEN STEFANS
    NICHTS IST HIER MEHR UNMÖGLICH MAN WIRD HIER IN DEM FASCHISMUS DER BOLSCHEWISTEN OHNE BEWEISE SCHULDIG GESPROCHEN OHNE WENN UND ABER
    ANGEKLAGT UND VERURTEILT IN DER DEMOKRATUR EIN NICHTSSTAATES GENANNT BRID DEM RECHTSNACGFOLGER DES DRITTEN REICHES MIT IHREN GELIEBTEN 82 NAZI – GESETZEN:
    ICH HABE DIE SCHNAUZE VOLL VERLASS ABER NICHT KAMPFLOS MEIN HEIMATLAND WIE GEWÜNSCHT VON DEN FASCHISTEN DER EINHEITSBREIPARTEIEN DER BANANENREPUBLIK BRID DEM SKLAVENLAND DER HOCHVERRÄTER !!!!!!!!!!!!!!

    • und wer sind denn die Bolschewiken spätesten seit 1917 wissen wir doch wer das alles finanziert und sich in die höchsten Posten einschleimt und einkauft,Rothschild und Konsorten.

  13. Der Jud soll bleiben wo er ist die richten genug Unheil in der Welt an.Dieser Iluminate hat nur eins im Sinn Europa und die Menschen zu zerstören

  14. Viele gute Kommentare , ist es dann nicht möglich Landesverräter einfach auzuweisen , oder hinter Gitter zu bringen , ja das ist doch nicht gut wenn man für Worte hinter Gitter kommt ,aber für Straftaten nicht , das gilt aber nur für Reiche !!!!!!!!!!!!!!!!

  15. Es ist beschlossene Sache von ganz oben. Sogar die Kirchen und der Papst machen mit und fördern die Islamisierung! Was dämlicheres ist nicht mehr denkbar. In Ägypten waren einmal 20% Christen, jetzt sind es nur 5% und die werden verfolgt und getötet im Gottesdienst! Deswegen ist dies nicht mehr zu stoppen. Rette sich wer kann, bevor er ein Messer im Rücken hat und unser Staat schützt die Mörder statt die eigenen Bürger. Deswegen flüchten immer mehr Deutsche bevor sie vertrieben werden.

  16. Dass Kurz Mitglied in der von Soros finanzierten Organisation ist, stimmt bedenklich

  17. @ Hey Forum Guten Tag,
    wenn ihr etwas über Hr, Soros wissen wollt. macht Euch die Mühe und geht mal auf seine Foundation “ Bio war lab “ in West Afrika Serra Leone, (Kenema). Dann sucht nach dem Leiter des Bio war Labs. Es sind über 11 000 Tote durch Ebola verstorben.
    Dieser Virus ist durch falsche Versuche außer Kontrolle geraten

    Der Virus Ebola ist nun im Kongo an gekommen mit bereits 1800 Toten. Ein Tipp-
    sucht mal nach dem Leiter von diesen Bio war lab in Kenema Sierra Leone. Ihr werdet staunen sein Name. Glenn Thomas.
    Noch ein nützlicher Tipp: http://www.infowars.Com/soeos-admits-responsibility-for-co.. Dann werdet Ihr erkennen wer der Herr ist.

  18. Einer von den Leuten, denen ich ein qualvolles Ende wünsche. Und er hat US-Strategen hinter sich. Denn ein zerstörtes Europa auf wirtschaftlichem und sozialen Gebiet stärkt die US-Wirtschaft enorm. Und die Linken sehen mit der Masseneinwanderung gleichzeitig die Lösung um die kapitalistische Ordnung zu zersetzen – durch Überlastung zu zerstören. Und der Zeitpunkt rückt immer näher, wo Europäische Staaten wegen der Einwanderer in einen Bürgerkrieg geraten.
    Game Over…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*