Wer sponsert eigentlich das RKI und den „Star-Virologen“ Dr. Drosten?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design

Seit Wochen ist der Virologe Dr. Drosten von der Berliner Charité in aller Munde – zumindest in aller Medien-Munde. Medien und Bundesregierung haben aus dem Virologen einen regelrechten Corona-Virus-Guru gemacht. Überall taucht er auf und gibt seine „Experten“-Meinung zur Entwicklung der Corona-Pandemie und seine Tipps im Umgang mit „dem Virus“ zum Besten. Warum wird gerade dieser Virologe von den Medien in den Himmel gehoben? Weshalb kommen keine anderen Experten zu Wort, weshalb findet kein öffentlicher Diskurs statt? Warum ist, zumindest für die MSM, nur dieser Mann der einzig wahre Virus-Experte? Weshalb werden andere renommierte Virologen, deren Meinung abweichend ist, als Verschwörungstheoretiker hingestellt und deren Videos im Internet gelöscht?

Christian Drosten ist Leiter der Virologie in der Berliner Charité und verbreitet inzwischen die Meinung, man „könne sich auch über die Luft mit Corona“ anstecken. Er hält eine „großflächige Handyüberwachung für sinnvoll“. Es gebe „keinen wissenschaftlichen Beleg dafür, dass das Tragen von Atemschutzmasken Schutz vor einer Ansteckung biete“, meint Drosten. In Italien „herrsche die ursprüngliche Version des Erregers vor“ – daher sei die Todesrate dort höher, meint der Virologe allen Ernstes. Drosten ist sich sogar sicher, dass 70% der Deutschen Corona bekommen werden. Denn das Virus vermehre sich im Rachen, so seine Aussage. Während ein Infizierter spreche oder huste, gebe er Tröpfchen von sich. Diese würden dann 1,50 Meter weit fliegen und relativ schnell zu Boden fallen. Das „Einatmen einer solchen Wolke infiziere aber in den meisten Fällen“, lautet die Erklärung des Charité-Virologen.

Obwohl die Aussagen „dieses Experten“ für immer mehr Menschen, die noch in der Lage sind, sich ihres Verstandes zu bedienen, wie vollkommen unlogische, abstruse Horrorgeschichten klingen, will man uns die Meinung dieses „Chef-Virologen“ als die einzig Richtige verkaufen. Wer ist dieser Mann eigentlich und wieso konnte er wie aus dem Nichts zum „Top-Experten“ Deutschlands mutieren?

Wenn wir uns die Aussagen von Bill Gates der letzten Tage genauer ansehen, fallen Parallelen zu den Aussagen von Dr. Drosten auf. Bill Gates forderte jüngst die Einführung einer globalen Zwangsimpfung, sobald ein Impfstoff hergestellt worden ist. Zudem forderte er eine Tracking-App, die jeder Menschen, ob mit Handy oder Schlüsselanhänger, bei sich tragen müsse – eine App also, die jede Bewegung jedes Menschen auf diesem Planeten aufzeichnet und überwacht und damit auch offenbart, wer sich wo mit wem trifft.

Wer Bill Gates ist, welche Interessen er verfolgt und wie er in die Corona-Krise verstrickt ist, habe wir in unseren Artikeln hier zusammengestellt: https://www.watergate.tv/?s=Bill+GAtes.

So dürfte es nun auch wenig überraschen, dass sowohl Dr. Drosten als auch der Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, von der Bill & Melinda Gates Stiftung (Foundation) unterstützt und gesponsert werden. Zusätzlich erhält Drosten öffentliche Forschungsmittel von der EU. Wieler, examinierter Veterinärmediziner?!,  ist seit 2017 Mitglied der IANPHI (International Association of National Public Health). Diese wird, oh Wunder, von der Rockefeller Foundation und der Bill & Melinda Gates Foundation gesponsert. Drosten und Wieler sind also direkt oder indirekt von Bill Gates und der WHO gesponsert. Die WHO wird von der Rockefeller Foundation, von Bill Gates und von privaten Spenden der Pharmakonzerne finanziert. Wie glaubwürdig die Aussagen dieser Personen also tatsächlich sind, kann sich jeder selbst beantworten. Hier lesen Sie mehr zu den Hintergründen.

Wenn sich Drosten jetzt „wegen Hassmails“ aus der Öffentlichkeit zurückziehen will, so lauten zumindest Medienberichte, dürfte das weniger an vermeintlichen Hassmails liegen, sondern daran, dass gegen Bill Gates & Co. in den USA gerade Klage wegen Hochverrats vorbereitet wird. Drosten und Wieler, eng mit Gates & Co. verbunden, könnten dann möglicherweise auch bald mit Klagen konfrontiert sein. Wir dürfen gespannt sein, wie lange die beiden noch ihre „Expertenmeinung“ zum Besten geben.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare zu "Wer sponsert eigentlich das RKI und den „Star-Virologen“ Dr. Drosten?"

  1. childrensfeaturebrd | 8. April 2020 um 14:04 | Antworten

    Das sind die hoffentlich letzten Zuckungen der perversen Grauen der Politk, denn dieser Spahn ist ja noch von den Jaucheexperten a la Kissinger unseren
    liebenBilderbergern , gesegnet worden und danach hat dieser dubiose Spahn dann losgeschlagen mit illegalen Verfügungen gegen die Eltern unseres Höchsten Gutes, nämlich unsere Kinder, diese mit den präparierten Spritzen der Werkzeuge Satans, ihres Götzen, hinfällig und bis in den Tod zu impfen, OK, verstanden. Doch damit ist es aus, spahn,montgomerie, RKI Wieler etc cetera Ch.Dorsten . haben sie das verstanden,wohl kaum,denn sie wollen immer noch unseren Kindern, der so verabscheuten Brut eines Volkes schaden und in die NWO Erde übernehmen.Haben sie das denn nun verstanden. Es geht nicht
    weiter so, denn das Licht der Wahrheit ist inwzischen derart hell und stark, daß selbst die Vorgänge um Wuhan , das ominöse Labor trägt u.a. den Namen Soros, wie doch so schön verdächtig. Der Herr in Geist und Wahrheit ist unser Hirte und eine weltweite Befreiung aus Lüge , Ritualmorden und weiteren dunklen Aversionen ist greifbar nahe und die Zerstörung der Erde als Drohung wird auch nicht mehr greifen, denn wir stehen unter dem Schutz und Schirm [siehe Psalm 91], Dessen der aus Licht und Wahrheit und Stärke und Allmacht ist,nänlich der Sohn “ Der da ist DER Christus“ verstanden, wohlkaum.
    Doch die ‚Realität ist, sie haben und müssen das verstehen, denn Lügen,Egozentrie und Mord und Habgier sind vergangen,das Neue wird beginnen und sie alle werden daran nichts ändern.

    Wir Alle,die wir nun wandeln in Licht und Wahrheit DES HERRN; und es werden zu ihremTrost oder Schrecken täglich viele und viele mehr und niemand kann uns aufhaltern. Gepriesen sei Der Herr in Licht und Wahrheit des Höchsten, nach SEINEM, DES SCHÖPFERS Höchsten Gesetz für Alle Wessenheiten des Sternen-lichts, der Planetarien und Galaxien die unterstehen diesem GESETZ und danach entscheidet die höchste bestimmte juristische Einheit,nämlich die Intergalaktische Hohe Kommission von Erwählten !!!!!!! So gehen wir geradeaus weiter im Licht der Wahrheit und der Liebe und einer Erkenntnis weltweiter , friedlicher Koexistenz unter allen Nationen mit den Lichtwesenheiten der Sternenlichter . Lobet den Herrn, denn Christus ist auferstanden.Amen!
    Euch Allen und den Redakteuren dieses Forums ein herzliches Shalom und Schutz und Segen des Höchsten !!!!!!!

    M a r a n a t h a
    so gehen wir mit Gott

    Vaya Con Dios

  2. BILL GATS, sponsert ihn.
    dieser bastard war auf der bilderbergerko. 2019 und seht wo dieser bastard jetzt ist. deal mit BILL GATS.
    der wird auch entsorgt.
    die wahrheit siegt
    WWG1WGA

  3. @ childrensfeaturebrd
    Sie sprechen mir aus der Seele.
    Vielen Dank dafür.
    Gott segne Sie und alle, die an dieser Erlösung beteiligt sind.
    Die letzten Tage war ich voller Zweifel.
    Ihre Worte bauen mich wieder auf.
    Gott mit uns allen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*