Willy Wimmer zu AKK und Leyen: „Betrug am Wähler“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(742)

Willy Wimmer war von 1985 bis 1992 verteidigungspolitischer Sprecher von CDU/CSU und später parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium. Wimmer ist davon überzeugt, dass die Politik der Konfrontation gegenüber Russland sowie die Militarisierung und Aufrüstung der EU unter Frau Merkel, Frau Kramp-Karrenbauer und Frau von der Leyen zunehmen wird.

In einem Interview mit „Sputnik News“ sagte Wimmer, dass die Personalien Kramp-Karrenbauer und von der Leyen „Betrug am Wähler“ seien und er „nichts Gutes von diesen Personen für den Frieden und die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland erwarte“. Durch die vorherigen Entwicklungen, also die Berateraffäre und das Herabwirtschaften der Bundeswehr musste man eigentlich von einer Niederlage von der Leyens im EU-Parlament ausgehen, so Wimmer.

Frau von der Leyen ist auf dem Holzweg

Nüchtern betrachtet, sei von der Leyen, angesichts der denkbar knappen Wahl (9 Stimmen) durch das EU-Parlament, mit ihrer „fulminanten Bewerbungsrede“ dennoch krachend auf dem Holzweg gelandet. Man werde jetzt sehen, was daraus wird, so Wimmer.

Mit der Nominierung Frau von der Leyens wurde die Spaltung innerhalb der Europäischen Union nur „übertüncht“, so Wimmer weiter. Wimmer denkt dabei an die osteuropäischen Staaten mit ihrem Verständnis der Europäischen Union, das dem der EU-Gründungsväter entspreche, aber nicht mit den Frans Timmermanns dieser Welt. Das Wahlergebnis von der Leyens habe deutlich gezeigt, dass „muntere Zeiten über das europäische Selbstverständnis auf uns zukommen werden“.

Zumutung für den Rest Europas

Wimmer hält die Wahl von der Leyens für eine „Zumutung für den Rest Europas, eine im Kern gescheiterte Verteidigungsministerin in dieses höchste europäische Amt zu hieven. Es sei eine Zumutung für Europa, jemanden ins Amt zu bringen, der in Deutschland nicht den Nachweis geliefert habe, dass er mit einer Groß-Behörde umgehen könne. Das müsse man in aller Deutlichkeit an die Adresse von Frau von der Leyen sagen“, so Wimmer.

Von der Leyen stehe zudem nicht für den Frieden in Europa. Auch das müsse man mit aller Deutlichkeit sagen. Denn es gebe niemanden im Bundeskabinett, der bisher so martialisch gegenüber einem östlichen Nachbarn so aufgetreten sei, wie Frau von der Leyen, wenn man an ihre Aussagen über die Russische Föderation denke. Das europäische Friedensprojekt bestehe ja nicht darin, osteuropäische Staaten mundtot zu machen und über die Russische Föderation herzufallen. Doch genau dafür stehe Frau von der Leyen.

Es sei außerdem interessant zu sehen, wie die Presse in Europa alles getan habe, um den Wahlvorschlag von der Leyens als „normalen Vorgang“ zu verkaufen. Das sei jedoch Betrug am europäischen Wähler, denn im Zusammenhang mit Spitzenkandidaten sei etwas ganz anderes präsentiert worden. Wenn man anschließend aus der Not heraus etwas anderes machen müsse – und das sei es angesichts der europäischen Entwicklung auch gewesen – dann müsse man wenigstens ehrlich gegenüber den Wählern sein, so Wimmer.

Ernennung AKKs eine „Notgeburt“

Die Ernennung Kramp-Karrenbauers zur Verteidigungsministerin sei eine Notgeburt. Hier habe jemand einen Job gesucht, der ansonsten in der Bedeutungslosigkeit verschwunden wäre. Und diese Person greife ausgerechnet zum Verteidigungsministerium. Die Tragik für die Bundeswehr bestehe darin, dass niemand diesen „Job“ annehme, der sich wirklich um die Truppe und die zivilen Mitarbeiter kümmern wolle. Es gehe bei diesen Personen lediglich darum, nach einem anderen Amt zu greifen. Und das sei bei Frau Kramp-Karrenbauer augenfällig. Die Bundeswehr habe das nicht verdient, so Wimmer.

Man müsse sorgfältiger mit den Überlegungen umgehen: Was dient der Truppe und was dient Deutschland im Zusammenhang mit Frieden in Europa und der Welt. Das sei mit dieser Dame nicht gewährleistet, so Wimmer. Was hinter der Wahl von der Leyens steckt, lesen Sie hier. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

29 Kommentare zu "Willy Wimmer zu AKK und Leyen: „Betrug am Wähler“"

  1. Lieber Herr Wimmer!

    Diese Frau wird Europa an die Wand klatschen!
    Das will Europa so!

    • Ehrengard Becken-Landwhers | 19. Juli 2019 um 13:14 | Antworten

      NEIN, DAS will Europa nicht, denn die EU IST NICHT EUROPA! DIE EU VERTRITT 27 (28) LÄNDER UND EUROPA HAT INSGESAMT 47 LÄNDER!
      Sie wird auf jeden Fall die Mitgliedsländer voll „an die Wand klatschen“, ich sage „in den Abgrund fahren“, und dabei wahrscheinlich etliche Nicht-EU-Mitglieder mitreißen, denn es sind ja einige dieser Nicht-Mitglieder mit der korrupten und unfähigen EU verbandelt. Wir kennen ja diekriminelle Vorgehensweise gegen die Schweiz!

    • Persönliche Frage, die Alte hat so komische Falten auf der Oberlippe, trägt die vielleicht ein Gebiss?

      • Hm, das glaube ich nicht, denn Frauen mit falschen Schneidezähnen neigen zu lispeln, Männer hingegen zu sabbern. Flinten-Uschi ist sehr gelassen bei ihren agressiven Äusserungen gegenüber unseres russischen Nachbarn Putin und es ist anzunehmen, dass Uschi einen entspannten Lebenslauf tätigt, bei dem eben nicht die Zähne wegfliegen. Gesichtsfalten, dazu gehören auch Oberlippenfalten, sollen ein sehr klares Bild über den Charakter und das Gemüt zeichnen. Unsere Vorfahren, wie die Gebrüder Grimm in seinen Märchen „Hänsel und Gretel“ schmücken die Hexe mit hässlichen Gesichtsfalten, die trotz aller Hinterlist die wahren Absichten erkennen lassen.

        • OK, Stomatologen sehen da ein Gebiss, das sich heute sehr haftbar machen lässt! Oft haben eben Zahnlose (wenigstens die Nacht über) solche Falten auf der Oberlippe. OK, so gut kenne ich Uschi nicht, es war nur eine Frage.

          Aber an Deinen Betrachtungen ist was dran, danke!

        • Lispelt Uschi nicht etwas? ;-))

      • VdL hat eine raucherplissierte Oberlippe. Von wegen Gebiss, sie hat ein fieses Bergwerk im Mund und sollte sich endlich die Zähne richten lassen. Aus der Nähe betrachtet überfällt mich ein Graus beim Anblick dieser gelben und schiefen Zähne.

  2. von der Leyen,Merkel,Kramp-Karrenbauer und wem immer man nimmt von dieser Versagerclique sind nur die willfährigen,Rückgratlosen bezahlten Versager und Verbrecher von Zions Gnaden.Keiner dieser sich vom Volk abgewanden Ekel wird je etwas für sein Volk tun.Regierungen sind nicht dafür da das Volk zu schützen sondern es zu unterdrücken.
    (Gerard,Menuhin)

    • Ehrengard Becken-Landwhers | 19. Juli 2019 um 13:31 | Antworten

      Schicken Sie ihm die Petition zu!
      Jetzt sind zwei weitere Unterschriften dabei! Ich hasse Diktaturen und die BRiD ist eine und die EU ist auch eine Diktatur, wenn auch zu nichts befugt! Interessiert diese Banditen aber nicht.

  3. Reichsdeutscher sagt | 19. Juli 2019 um 10:54 | Antworten

    zu Willy Wimmer zu AKK
    Ja Herr Wimmer sie haben recht die Frage an sie müsste aber sein diesen Linksruck in der Bananenrepublik müsste sie doch schon auch früher auch schon in ihrer noch Amtszeit gespürt oder gemerkt haben.
    Jetzt nach Jahr zehnten sprechen sie diese Thematiken an und schreiben und schreiben Bücher und halten und halten laufend Vorträge.
    Warum tun sie das erst jetzt und nicht schon viel früher diese Frage muss erlaubt sein
    Ebenso warum sind sie noch Mitglied inso einer linken Partei genannt CDU eingetragener Verein .
    Da die nächste Frage warum sprechen sie die Besetzung der Alliierten an ebenso das Grundgesetz und die nicht vorhandene Hoheitsrechte der BRVD dem Treuhänder und Verwalter an.
    Dann kommen wir zu den sogenannten ungültigen Gesetzen , Verordnungen ebenso seit 1956 zu den ungültigen Wahlen.
    Herr Wimmer wären sie ein aufrechter Patriot und ein wahrer Reichsdeutscher täten sie das zur Aufklärung für die Schlafschafe und treten sie sofort von der CDU aus !!
    Auf YT fragte sie ein Schweizer Patriot auf einer Veranstaltung diese von mir genannten Fragen wo sie darauf nichts sagten und nur lächelten.
    Sind sie nur ein Vorteilsnehmer oder wollen sie hoppymässig noch ein paar Euronen zu ihrer wohl nicht ausreichenden Pension sich nochmals bereichern.
    Sie tun mir leid sie bekommen wohl den Hals nicht t voll, wenn wir das in unserer Rente machen würden wir sofort abgezockt von dem AAS genannt BRVD na dann wann wacht ihr auf ihr unterbelichten !!!!!!!!!!!

  4. Da die Bilderberger vdL nominiert haben, ist ihre Rede und Zugeständnisse zu verstehen. Zwietracht in Europa zu säen, ist das vorherrschende Ziel. Schon Bismark war für eine Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland.Das versuchden die USA mit aller Kraft zu verhindern.

    • Ehrengard Becken-Landwhers | 19. Juli 2019 um 13:37 | Antworten

      Ja, weil dann die Amis wirtschaftlich voll am Arsch gepickt wären, wenn Deutschland und Rußland zusammen arbeiten würden! Bei der momentanen BRiD-Geschäftsleitung können wir diese Zusammenarbeit komplett ausschließen und mit vdL schon gar nicht. Sie wird mit aller Macht einen Keil reintreiben, da sie auf ´voller Ami-Welle schwimmt. Umsonst ist sie nicht von den Bilderbergern auf diesen Stuhl gehievt worden. In ihr haben sie die richtige VBasallin gefunden. Sie wird allen ihren Aufträgen sehr gerne nachkommen.

  5. Mich beschleicht die Frage , ob ausgiebiger Gebrauch von Haarspray die Intelligenz konzentriert oder sie vernebelt. Die Fältchen in der Oberlippe kommen nicht gut und wären wirklich leicht optisch mit nur mittelmässigem make up in den Griff zu kriegen. Oder sollen gerade diese Fältchen unterschwellig auf die vielen Risse in dieser EU hinweisen?
    Es ist nur ein schwacher Trost, dass Weber, zwar ohne Haarspray und mit glatter Oberlippe, überhaupt nicht besser gewesen wäre. Allerdings wurde er wenigstens gewählt, wenn auch von einer kleinen Minderheit.

    • „Oder sollen gerade diese Fältchen unterschwellig auf die vielen Risse in dieser EU hinweisen?“

      Vielleicht auf ein Gebiss.

  6. Reichsdeutscher sagt | 19. Juli 2019 um 14:05 | Antworten

    Störungen auf Youtube bei AFD Videos.
    Ich hab gerade versucht wir die neuesten Videos von der AFD zu schauen bei acht verschiedenen Berichte wurde immer und immer wieder eins Störung aufgezeigt .
    Schon mehr als zufällig ja jetzt sind wir endlich in der Diktatur und im Sozialismus in der Bananenrepublik angekommen .
    An die Sozialisten ich werde euch mit allen mir zustehenden rechtlichen und legalen Mitteln und Möglichkeiten bekämpfen dafür gebe ich den Faschisten mein Wort und das ist Fakt.
    Ihr Deppen und Ars…….er könnt um die Irrenanstalt noch so einen tiefen Graben machen oder neue Zäune ziehen es hilft euch nichts mehr.
    Denn ihr Dreckssäcke müsst ja zuerst mal in den Bunker rein und dann wieder rein und da könnte es sein das wir warten.
    Dann gibt es aber einen oder mehren auf den Latz das eure gehirnlose Masse abhebt.
    Noch eins zum Schluss ihr Vollpfosten wir können euch geistesgestörten auch von oben beglücken oder wollt ihr den Luftraum von oben her auch abdecken !!!!!!!!!!!!

  7. Ehrengard Becken-Landwhers | 19. Juli 2019 um 14:21 | Antworten

    Williy Wimmer hat vollkommen recht. Allerdings frage ich mich schon seit einigen Jahren (und die Frage wurde hier ja schon aufgeworfen), warum er während seiner „Amtszeit“ nicht schon aktiv war, sondern zu allem geschwiegen hat?! Aber von der Sorte haben wir ja bereits einige, die erst nach ihrer Rente aktiv wurden. Da hatten sie ihre Futtertröge in Sicherheit und mußten nichts mehr befürchten.
    Mir sind Menschen, wie ein Herr Maaßen wesentlich sympathischer, aber ihm ist genau das passiert, was Wahrheit in unserem grün-rot-schwarz-versifften Diktatur-Land bewirken einen GLATTEN RAUSSCHMISS! Dieser Mann hat meine volle Hochachtung, denn er hat die Lügen in Chemnitz aufgedeckt und richtig gestellt. Es war Lüge und Hetze gegen DEUTSCH par excelence! Aber wenn Politdarsteller das aus dem FF beherrschen und auch mit ihren bezahlten Medien tatkräftig praktizieren, ist das Sklaven die einen „Personal“ausweis haben, verboten!
    Manchmal bin ich mir nicht sicher, ob ich den Affenzirkus in Berlin, als Tragödie oder als Satire bezeichnen soll. Auf jeden Fall ist die Truppe keine Lachnummer mehr, sondern eine hochkriminelle Bande, die sich den Untergang Deutschlands auf die Fahne geschrieben haben. Mit der Abschiebund und der Nominierung vdL durch die Bilderberger in die EU, wird de Abgrund jetzt auch für diesen Saftladen eingeleitet. Ich finde die angebliche „Wahl“ durch Minderheiten in der EU eine sehr gute Wahl, denn jetzt werden noch einige Schlafmützen mehr aufwachen! Die Drahtzieher der NWO stehen mit dem Rücken zur Wand und schlagen um sich, machen gravierende Fehler und so werden ihre Pläne zum Bumerang für sie selbst. Die eingerichteten Staaten-Totengräber könnten auch zu ihren Totengräbern werden. Ein Wink des Schicksals!

    • „Ein Populist ist jener, der einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennt.“

      angeblich William Shakespeare

  8. Die USA reden dauernd von einer Bedrohung durch Russland, die Einzige Bedrohung geht von den USA aus. Russland war immer verlässlich für uns und ist Teil von Europa. Und über 40 Kriege haben die USA geführt, aber nicht Russland. Aber die große EU und andere Staaten machen u besehen Alles was die USA fordern bis zum bitteren Ende.

  9. Schmid Maria | 20. Juli 2019 um 9:26 | Antworten

    Die AKK ist eine Zumutung für Alle und für Alles und nicht nur die AKK. Alle Politiker die derzeit im Amt sind. Ich würde mich auch mit Russland verbünden, den der ist auch unser Nachbar. Wo liegt Russland und wo liegt Amerika. Ist von den Amerikanern jemals schon was Gescheites gekommen? Ich kann mich nicht erinnern und dabei bin ich schon so alt

    • Mit Russland verbünden, das würde ich mich auch. Von den Amerikanern kommt nur Krieg, den sie stets auf fremden Boden gegen (angeblich) unterlegene Kräfte führen und dabei ein Wespennest nach dem anderen anstechen, dann raus gehen…und sich so mehr Feinde als Freunde schaffen.
      Den Frieden haben wir den besonnenen Russen zu verdanken, die wissen, was Krieg auf eigenem Territorium bedeutet!

  10. Nicht Russland ist der Aggressor, das sind die USA! Das haben sie in über 40 Kriegen bewiesen!

    Russland hat sich stets nur gewehrt und IMMER den 2. Schritt getan!
    Wer hatte als Erster die Atombombem(die auch eingesetzt?), wer hatte als Erster U-Boote mit Nuklearwaffen?

    Die ach so „lieben“ USA!

    Merkel ist eine US-Speichelleckerin von Obamas Gnaden, obwohl die Tusse in Russland „studiert“ hat und besser russisch als englisch spricht! Sie ist zutiefst undankbar!
    Man kann Putins Gefühle für diese Frau verstehen……………….

  11. @ Ralf

    Warum sind die Oberlippenfalten und das Gebiss so wichtig im Zusammenhang mit vdL? Meine Beobachtung geht dahin, dass im Moment a l l e neuen Nominierungen an für mich „unfähige“ gingen! Was wird hier vorbereitet? Bis jetzt kann das niemand sehen! Es ist ganz offensichtlich, eine Ablenkung, etwas, das uns beschäftigen soll, das in eine ganz bestimmte Richtung weist. Erst wenn es so weit ist, werden wir es erkennen. Da es so viele betrifft, nicht nur in D, auch in A, wie es mich dünkt, kann es zu einem großen Zusammenbruch führen, für den wir gewappnet sein sollten!

    Was zeigt sich für ein Gesamtbild? Irgendein Desaster wird vorbereitet, um dann plötzlich etwas zu tun, uns etwas überzustülpen, weil es nicht mehr anders „geht“? Ich bin sehr skeptisch. Vor allem, weil immer noch gelacht wird über diese sehr ernsten Vorzeichen:

    https://www.youtube.com/watch?v=otzUtDp2BPQ

    • Nein, sie sind nicht wichtig.
      Ich meine nur persönlich, da kann ich durchaus falsch liegen, das kommt zum politischen Versagen noch dazu. Alle tapferen menschen gehen regelmäßig zum Zahnarzt oder lassen sich rechtzeitig zielführend behandeln………
      Ich denke, mit 56 kann ich da ein wenig mitreden.

      Das ändert an ihrem Vollversagen gar nichts!

  12. Reichsdeutscher sagt | 21. Juli 2019 um 13:56 | Antworten

    Frage an alle Patrioten , Frei und Querdenker !
    Wie lange noch wollt ihr noch zu sehen bis uns die Volldeppen in der Blödelesrepublik BRVD uns um unser Hab bringen oder lasst ihr euch von diesen Luschen weiter bevormunden und unterdrücken.
    Oder setzt ihr euch endlich mal in Bewegung damit meine ich handeln nicht nur schreiben und labern sondern aktiv werden.
    Damit meine ich Boykott in allen Bereichen ob beim Verbrauchen von Waren und Dienstleistungen , Verweigerung von Steuern , Zahlungen wie Grundsteuer , Parkgebühren , Ordnungswidrigkeiten und sonstige erfundene Zwangsgebühren .
    Der Zweck heiligt die Mittel weniger tanken weniger fahren nur so kann man ein System und Regime der Sozialisten und Faschisten d.h. Trockenlegung aller Reserven von Spenden , Geldern und weniger produktive Arbeit für die Finanz – Mafia . Widerstand gegen diese Ausbeuter oder auch Arbeitsverweigerung so wie in France mit gelben Westen auf die Straßen um die Beendigung dieses Scheinstaates voran zu treiben.
    Die Frage ist auch ist dies noch unser Land oder Heimat oder lassen wir uns von Kriminellen von dem Regimes weiter auf den Kopf sch..en und durch die gesteuerten Invasoren uns zu vermischen .
    Der Widerstand gegen dieses Dritte Reich muss unter allen Umständen jetzt sofort vernichtet werden sonst sind wir alle weg vom Fenster!!!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*