Woran erkennen Sie, dass Sie in einer Diktatur leben?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(2)

Ab Montag gilt in Deutschland die Maskenpflicht beim Einkaufen und im öffentlichen Verkehr. Damit will man uns Bürgern klarmachen, dass wir nichts zu sagen haben, dass wir Sklaven sind, die arbeiten und Steuern zahlen sollen. Mehr aber nicht. Man will uns verdeutlichen, dass unsere Rechte immer weiter eingeschränkt werden, wenn wir uns nicht an die „Verordnungen“ halten. Merkel hatte es bereits vor wenigen Tagen angedroht: Wenn wir uns nicht entsprechend der „Verordnungen“ verhalten, werden die „Einschränkungen“ wieder verschärft.

Wer gegen die „Verordnungen“ verstößt, wird von der Polizei, die überall in den Städten patrouilliert, die Bürger ausspioniert und beobachtet, zunächst ermahnt und – sollten wir Widerstand leisten – womöglich gewaltsam festgenommen. Wer keine Masken trägt, darf nicht einkaufen und muss wohl verhungern. Wer keine Masken trägt, darf sich auch nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen. Es ist auch verboten, die Alten in den Heimen zu besuchen, welche vermutlich kaum an einem Virus, sondern an Einsamkeit, Lichtmangel und Bewegungsmangel sterben werden.

Dass Sie in einer Diktatur leben, erkennen Sie auch daran, dass Sie nicht mehr Reisen dürfen. Heiko Maas, seines Zeichens mehrfach gescheiterter „Politiker“ im Saarland, der nach drei gescheiterten Versuchen, Ministerpräsident zu werden, nach Berlin „weggelobt“ wurde, hat nun angekündigt, dass es dieses Jahr keine Auslandsreisen geben werde. Heiko Maas hat sich ja schon dadurch ausgezeichnet, dass er als Justizminister der Vorgänger-Merkel-Regierung weitreichende Schnüffel- und Zensurgesetze erlassen hat, die die Grundrechte der Bevölkerung und die Meinungs- sowie Pressefreiheit massiv einschränken.

Dem Mann, der frappierend an eine bestimmte Person im Dritten Reich erinnert, die für Staatspropaganda zuständig war, scheint seine Rolle als „Verbotsminister“ sichtlich zu gefallen. Maas geht regelrecht darin auf, die Deutschen in ihren Rechten zu beschneiden. Nun hat Maas erneut „darauf hingewiesen“, dass es keine touristischen Reisen ins Ausland in diesem Sommer geben werde. Daher dürfe es „in dieser Frage keinen europäischen Wettlauf geben“, sagte Maas und verwies auf „die vielen Corona-Erkrankungen infolge von Ski-Urlaub im Ausland“.

Auch Merkel sagte es bereits. Es werde erst dann wieder „Lockerungen“ der Beschränkungen und Reiseerlaubnis geben, wenn es einen Impfstoff gebe. Österreich ist offenbar derzeit am „Überlegen“, ob man die Grenzen Österreichs im Sommer für Urlauber aus Tschechien und Deutschland wieder öffnen solle. Maas reagierte auf die „Überlegung“ Österreichs entsetzt: „Wir dürfen uns die hart erkämpften Erfolge der letzten Wochen nicht kaputt machen, sonst werde es noch sehr viel längere Reisebeschränkungen geben“, drohte Maas. Drohungen von Heiko Maas, die wir auch hier dokumentieren…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

7 Kommentare zu "Woran erkennen Sie, dass Sie in einer Diktatur leben?"

  1. MAAS = HIMMLER!

  2. Merkel, ihre Politik trifft hart arbeitende um die Existenz ihrer Familien kämpfende, völlig unschuldige Menschen. Wann zeigen Sie endlich mal Verantwortung und ein Herz??
    Was haben sie noch zu befürchten? Eigene Kinder für die Welt, die sie schufen, vermieden sie tunlichst!
    Geben Sie endlich mal unserem Volk etwas, nehmen sie uns nicht immer nur a l l e s! Handeln Sie endlich mal ihrem Amtseid gemäß, unserem Volke Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, kündigen sie eine öffentliche Volksbefragung zu den Paragrafen einer Verfassung an, zu der vorher alle Parteien Entwürfe geben können. Treten sie wenigstens mit einem positiven Paukenschlag ab!
    Denken wir zurück an das Deutschland zur Zeit der deutschen Einheit mit 2 starken Armeen, gesunden Finanzen und keinerlei Einschränkungen zu Veranstaltungen und Volksfesten. Sie F Merkel hätten die besten Seiten aus Deutschland Ost und Deutschland West kombinieren können, sie hatte alle Zeit der Welt, die Mittel und die Macht dazu.
    Sie taten das Gegenteil, sie verbanden und vervielfachten die Nachteile beider Systeme!
    Was versteht Merkel unter einem Land, indem man gut und gerne lebt? Sie, die sie so um ihren Reichtum und ihre eigene Sicherheit besorgt ist! Sie gaben grundlos und entgegen ihrem mehrfachen Eid, den Globalisten unser Land und unser Volk in die Hand, um es restlos auszupressen und auszulöschen!
    Wozu überhaupt brauchen wir eine Armee, wo unser Land doch den Invasoren weltweit offen steht. Wo wir Deutschen keine Verfassung, keine Staatsbürgerschaft und keine „Interessen“ haben? Wofür sollen wir überhaupt kämpfen?
    Gut, wir haben die westlichen Siegermächte im Land, die uns teuer zu stehen kommen, doch wozu? Alle sehen zu, wie das deutsche Volk verstreut, getötet und verdrängt wird, um unser Land anschließend wem zu geben? Wenn das deutsche Volk als Ankläger und Machtfaktor nicht mehr ist, wer richtet dann über all das Stehlen, Töten und Morden, das unserem Volk angetan wurde? Wenn wir schon die Exporte der südeuropäischen Staaten per TARGET2 finanzieren, den größten Beitrag zum EU Haushalt zahlen (Merkel will diesen noch weiter erhöhen), wenn wir demnächst EURO-Bonds unter dem neuen Namen CORONA-Bonds einführen und die europäische Einlagensicherung für Spareinlagen und europäische Arbeitslosenversicherung gleich mit, wenn wir schon Kindergeld ins Ausland bezahlen und Krankenversicherungen für im Ausland lebende Angehörige von Ausländern übernehmen, dann können wir doch auch Geld and die Schutzsuchenden verschenken, vor denen unsere Frauen und Mädchen Schutz suchen. Dämlich dazu sind die Deutschen dazu allemal. Der Moscheenverband hat ganau das auch erkannt und fordert Geld vom Staat für die notleidenden Moscheen in Deutschland. Und es würde mich wundern, wenn es ihnen versagt bliebe. Wie gesagt, dämlich genug wären unsere politischen Führer allemal dazu. Deutschland verkommt zu einem Absurdistan, wogegen Schilda mit den Schildbürgern wie ein Musterland der Vernunft erscheint.

    • Rechtsnachfolger | 27. April 2020 um 12:29 | Antworten

      Wo wir Deutschen keine Verfassung, keine Staatsbürgerschaft und keine „Interessen“ haben…
      Richtig, deswegen gibt es die „Verfassunggebende Versammlung“:

      https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

      • Genau so ist es !!!

        Die auch noch das Gesetz auf ihrer Seite haben und nicht soche Verbrecher sind wie sie Schein-Politiker.

        Bundesverfassunggsgerichtsurteil 1956 alle Wahlen sind ungültig
        und bis heute hat sich nichts geändert.

        Amts-anmassende Verbrecher ,die sich Politiker nennen und NULL Befugnisse haben.

  3. Ich weigere mich, eine Maske zu tragen. Zuerst war das maskieren verboten und jetzt befohlen. Das ist bereits der Weg der Islamisten den wir beschreiten sollen.

  4. leute,

    das fliegt in kürze alles auf.
    handelt nach eurem BAUCHGEFÜHL = INTUTION.
    die wo verseuchte MASKEN tragen UNTERWERFEN sich dem SYSTEM.
    die wahrheit siegt.
    WWG1WGA

  5. Melkel ist eine JÜDIN!!
    Damit ist doch alles gesagt..
    Das ist Ihre Pers. Rache an dem DEUTSCHEN VOLK.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*