ZDF veröffentlicht überraschend Artikel zu 9/11

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(25)

Am Mittwoch hat das ZDF überraschend einen Artikel über den 11. September 2011 veröffentlicht, der erstmalig eine Variante der bislang in den Systemmedien verbreiteten „offiziellen Version“ der Geschehnisse zeigt. Darin heißt es, „die Cryptoleaks-Recherchen zeigen nun, dass der BND Hinweise auf die Terrorpläne von 9/11 hatte“. Wir erinnern uns: Vor kurzem kam heraus, dass die CIA und deutsche Geheimdienste jahrelang über 100 Länder ausspioniert haben. Dabei bedienten sich die Geheimdienste eines Schweizer Unternehmens, der Crypto AG.

Die Firma hatte sich darauf spezialisiert, Gespräche zu verschlüsseln, heißt es. Damit wurde das Unternehmen im Anschluss an den 2. Weltkrieg sogar zum Marktführer von Geräten, die Verschlüsselungstechnologie nutzen. Bis in die letzten Jahre hinein wurden deren Produkte in über 120 Nationen verkauft – dies war ein Millionengeschäft.

Journalisten vom SRF (Schweiz), aus Deutschland (ZDF) sowie von der „Washington Post“ haben Beweise erbracht, wonach der BND als deutscher Geheimdienst und das US-Pendant CIA zusammen die Crypto AG regelrecht besaßen und als Eigentümer führten. Damit wurden die oben beschriebenen Verschlüsselungstechnologien mit heimlichem Zugang verkauft – an mehr als 100 Nationen.

Der Betrug war besonders lohnenswert. Sie erhielten nicht nur Millionen Schweizer Franken für die Verschlüsselungsgeräte, sondern kamen auch zu wichtigen Informationen. Das jahrzehntelange Arrangement, das zu den bestgehüteten Geheimnissen des Kalten Krieges gehört, wurde nun offengelegt. Die Operation, die zunächst unter dem Codenamen Thesaurus und später Rubicon bekannt ist, zählt zu den kühnsten in der Geschichte der CIA.

Die Schweizer Regierung hat nach den Enthüllungen nun Untersuchungen über die Firma Crypto AG angeordnet.

Aus diesen Cryptoleaks gibt es nun neue Informationen über den 11. September. Demnach soll George W. Bush am 6. August 2001 die bis dahin wohl deutlichste Warnung zu bevorstehenden Terroranschlägen der Al-Kaida in den USA bekommen haben: „Bin Laden Determined to Strike in U.S.“ – so hieß die Überschrift über dem Geheimdossier, das CIA-Chef George Tenet dem damaligen US-Präsidenten mitten in dessen Sommerurlaub auf seiner Ranch in Texas übergab.

Tenet hatte Bush auch mündlich über das Ausmaß der Bedrohung informiert. Demnach seien „Anschläge mit dramatischen Konsequenzen für Regierungen mit großen Opferzahlen“ zu befürchten, die „unmittelbar bevorstünden“. Ein Teil der Warnung soll aus der „Operation Rubikon“ der CIA und des BND stammen. Durch die „Hintertür“ in den Chiffriermaschinen soll die CIA und der BND auch an die Hinweise über die Terrorpläne von 9/11 gelangt sein.

Das ZDF berichtet weiter, dass diese Meldung beim „BND alle Alarmglocken hätte klingeln lassen müssen“. „Offenbar hatte der BND einen Teil der Meldung inhaltlich übersehen, falsch bewertet oder gar nicht erst bearbeitet“, schreibt das ZDF.

Mit dieser „Annahme“, der BND hätte die Meldung nicht gesehen oder falsch bewertet will uns der Öffentlich-Rechtliche Sender offenbar hinters Licht führen. Es ist davon auszugehen, dass der BND sogar alles über die geplanten Anschläge gewusst hat. Denn der BND arbeitet eng mit der CIA zusammen.

Seit wenigen Tagen gibt es in der Google Suchmaschine keine Zensur mehr. Das Unternehmen hatte auf Anordnung der Bush- und Obama-Regierung – und vermutlich auf Anordnung der Geheimdienste – das Unternehmen angewiesen, eine Zensurfunktion einzubauen. Von dieser waren auch alle anderen sozialen Medien wie YouTube, Twitter und Facebook betroffen. Hier, in Deutschland, wurde diese massive Zensur durch den ehemaligen Justizminister-Darsteller, Heiko Maas, mit dem NetzDG eingeführt.

Vor wenigen Tagen hat US-Präsident Trump erwirkt, dass die Google-Zensur aufgehoben worden ist. Alle Informationen sind wieder da. Alles kann wieder gesucht und gefunden werden. So auch alle Informationen über den 11. September. Demnach war offenbar die CIA ganz zentral an der Planung und Durchführung der Anschläge beteiligt. Warum hätte der BND, ein Ableger der CIA, diesen Plan enthüllen also enthüllen sollen? Lesen Sie hier weiter.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare zu "ZDF veröffentlicht überraschend Artikel zu 9/11"

  1. liebe redaktion,

    die wahrheit siegt, alles an lügen und taten werden auf den tisch kommen von diesen BASTARDEN, es sind keinen menschen.
    ein ZDF ist schon weg, das aber für die menschen noch sichtbar ist. genau wie die EU, NATO, BIZ, BRD, VATIKAN, die liste ist lang sie alle sind HANDLUNGSunFÄHIG.
    die wahrheit siegt.
    in österreich haben sie die EU-FLAGE-SCHILDER, mit REPUBKLICK-ÖSTERREICH ÜBERKLEBT, die EU exsistiert nicht mehr.
    die wahrheit siegt.
    Q
    Q

  2. childrenfeaturebrd | 20. März 2020 um 14:29 | Antworten

    Diese Systemstruktur, nennen wir die einmal merkel & Cie. Tavistockstruktur ist einfach nur:
    „Permanente Verlogenheit, wie auch die System Press, System TV Medien, Terror,Zerstörung,Unsicherheit und Verzweiflung der Goy konzentriert prägen, damit wir,
    die Goyem , nicht mehr wissen, was eigentlich abläuft. Was abläuft ist ein verzweifelter Endkamp der Illuminati, Spuren der Verkommenheit und des Mordens und Blutsaufens von Kindern und dazu noch die Realitäten dieser ritualen Handlungen zu verschleiern und zu vertuschen. Hierzu paßt auch gut der Beitrag:
    Ermittlerin deckt Kinderhandel auf…[Dieses Progamm Satans läuft weltweit!]. OK!!!!!! Danke !
    Doch alles ist immens tiefgreifender und brachialer, verkommener und ungeheuerlicherer Natur, als wir es uns je vorstellen könnten.

    Doch es ist die Zeit dazu: “ Die Wahrheit kommt immer an das Tageslicht, Zitat des Christus, Sohn Gottes ,aus dem Joh. Evangelium! Da dieser Christus
    *****Sohn des Einzigartigen GOTTES***** rel. deutlich auch jenen Pharisäern, förmlich den Marsch geblasen hat, deshalb gerade werden auch Christen so unbarmherzig verfolgt und ermordet. Das wird auch in diesem Konstrukt Firma GmbH BRD geschehen, wie auch scheinheilig der BND bereits vor Boko Haram/Nigeria“ Vom Isr. Mossad ausgebildet, als perfekte Christenschlächter, sehr scheinbar, scheinheilig warnt, oder sollte es inzwischen so sein, daß auch der BND die sprichwörtliche
    F a u s t im N a c k e n wahrnehmen muß ?!??????
    Mutige Journualisten und systemkritische Medien haben couragiert und sehr aufschlussreich , hinreichend, fast schon todesmutig darüber berichtet.

    Nun einmal zum, Theme: “ 9/11 nach brisanter , wissenschaftlicher Untersuchung aller Aspekte, hat sich nach Veröffentlichungen der ebenfalls sehr couragierten Wissenschaftlerin Dr.Judy Wood ergeben: “ Die Auffälligkeit eines fast wie Staub zusammenfallenden, der durch Stahl und Beton konstruierten Türme, Konstrukts weisen sehr deutlich
    ad 1 : auf Sprengungen von innern heraus
    *** Diese eingeblendeten Pappmaschinen der angeblichen Terroristen waren nur eine kleine Micky Maus Beilage***
    ad 2: Einwirkung von potentieller, ungeahnter Power der Vernichtung, militärisch getesteter und
    konzipierter Energiewaffensysteme, wie sie auch zum Zwecke der Anfachung von immensen Waldbränden:Portugal, Spanien, Australien und 2017 etc…verheerende
    Brände in Kalifornien , hin !
    Im Zusammenhang mit Kalifornien wurde auch spontan und offenbar sehr auffällig:
    „Pulverisierte Wohngebäude : Frage waren da Menschen/Goy drin, wohl sehr anzunehmen, das sind halt die Opferrituale, OK! Sehr augenscheinlich waren auch die von i n n e n her
    a u s b r e n n e n d e n Baumstämme. Da sollten wir mal diese Tavistockhure merkel befragen: Die kennt die Antworten hierzu, oder wie? Nun ja, wenn dieser dubiose System BND/CIA nicht weis, was die Goy nicht wissen dürfen, bleibt alles dahingestellt.
    Wichtig ist hier ganz besonders die offenkundige, nach merkel konzipierte Zugrundelegung der 5G und diese merkel ist einfach nur giftig und hinterhältig, denn die weis genau, was möglich ist mit einer Spinnennetzstruktur von Funkpfählen/Türmen und dazu Haarp Power+Chemtrail/Metallische Verbindungen zu schaffen. Dann haben wir das Ergebnis ****** Fukushima****** Zu Fukushima
    wurden, wie man erfahren hat ,dann noch Unterwasser, Erdbebenbomben eingesetzt.Klappt doch,
    oder wie.Merken wir`s , nöööö! Dann wacht endlich auf !!!!!!!

    Wachen wir eigentlich überhaupt nicht mehr auf. Was muss noch geschehen um diese stupide, scheinheilige merkel und Komplizen [ Den G r a u e n ] aus der B RD/ EU hinauszujagen !!!!!!= www 666 NWO Rien ne va Plus!!!!!
    Frage:“Müssen wir alle , ausnahmslos mit unseren Kindern und Jugend ermordet,pulverisiert werden,oder wie sollte man das sehen. Genau das ist und war imnmer der Plan der Alliens/Niburianer und deren Sklaven, den sogenannten Grauen, aus Politik und Wirtschaft a priori Kruppstahl etc.. Automobilinsustrie etc.. Ernährung und Darkness Wissenschaft, alle gekauft und erpresst.

    Wie kommen wir da endgültig raus. Wir müssen uns wieder erkennen, jeder
    Einzhelne von uns als Individuum im Geiste von Wahrheit und Licht. entwickeln wir , jeder von uns Goy, Selbstbewusstsein, das erhöht die Frequenzen die benötigt werden um aus diesem von Horror und Lügen geprägten System auszusteigen. Wendet Euch Licht und Wahrheit zu, dann ist auch die Unterstützung der Lichtwesenheiten nicht mehr fern, dafür sorgt auch die Intergalaktische Kommission nach dem Höchsten Gesetz des Alleinigen Schöpfers und Vater unseres Heilandes und Retters, des Messiah dieser Erde ***** Jesus Christus*****
    Begreift es einfach und handelt. Danket dem Herrn! Shalom/Salam !

    M a r a n a t h a

    Fazit: Der ZDF Bericht is a Schmarrn würde ein Echter Bayer gesagt haben…
    Oder sollten wir uns dazu verleiten lassen, weiterhin Glyphosat zu fressen, oder zu saufen , wie merkel und ein Bayer/Monsanto Ulenspiegel uns das vormachen wollte…Spritzen die jedem gut bekommen müssen, zusätzlich Alluminium,Quecksilber, Glyphosat pur etc.. Da soll sich ja ein Montgomery inzwischen auch überzeugt haben lassen, daß der traditionelle satanische Weg nicht mehr läuft? Oder wurde das etwas goy üblich missverstanden. Nun ja, wenn es um die Medien geht ganz sicher missverstanden, oder ??????

    • Für wem lügen die Medien eigentlich, sind sie so dumm das sie es selbst nicht merken, das sie auch alle Opfer werden, selbst die Verursacher werden es dann nicht überleben, wenn sie keine Sklaven mehr haben, die für sie arbeiten, auch wenn sie denken wir haben doch Geld und Macht, aber dann werden die Bodyjards ihre Auftragsgeber einfach umlegen, die sie beschützen sollten,
      denkt daran Gottes Sohn ist jetzt auf der Erde, würde er sagen ich bin Gottes Sohn würde er sofart elemieniert.

      • childrenfeaturebrd | 20. März 2020 um 22:39 | Antworten

        Danke für die kurze fast in allem zutreffende RW! Doch eine Sache ist nicht korrekt, denn unser aller Herr, Der Christus wird in der Kraft und Herrlichkeit des Allmächtigen Vaters, der auch das Höchste Gesetz für die Galaktische und
        planetarische Ordung und für die zuständige höchste Galaktische Kommission
        geschaffen hat, erscheinen und alles und jeden der IHM wie auch immer entgegen-
        tritt Mit dem Hauch seines Mundes vernichten. Denken wir dabei auch an die
        Möglichkeiten der Lichtwesen wie Sirianer, Pleyadianer etc.. die über eine
        Technik bis zur 7ten Dimension verfügen. Alles nur erdenklich Gute Dir und den
        Deinen und auch allen, weltweit,die noch ein Gewissen haben.So segne und behüte Euch der Geist der Wahrheit, der Liebe und der vollkommenen Erkenntnis! Shalom!

        M a r a n a t h a

        Angenehmes Wochende! “ Bleibt gesund und ohne Infektion,
        welcher Art auch immer!!!!! „

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*