Zufall? Überwachungskamera beim Bahnsteig-Mord in Frankfurt defekt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(766)

Wie der „Focus“ aus Sicherheitskreisen erfahren haben will, soll just jene Überwachungskamera an dem Bahnsteig, an dem ein 40-jähriger Eritreer eine Mutter und ihren 8-jährigen Sohn vor einen einfahrenden ICE gestoßen hat, defekt gewesen sein. Alles nur Zufall?

Eine zweite Kamera am Bahnsteig war auf die Reisehalle des Bahnhofs gerichtet. Der Tathergang konnte daher nicht aufgezeichnet werden, sondern nur die Flucht des Täters. Während die Mutter sich noch vor dem heranfahrenden Zug retten konnte, kam für den Jungen jede Hilfe zu spät. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wollte sich zu dieser „Panne“ nicht äußern und sagte nur so viel: „Wir haben Videoaufnahmen und diese werden jetzt ausgewertet.“ Was die Aufzeichnungen beinhalten, teilte die Oberstaatsanwältin nicht mit.

Auch an anderen Bahnhöfen in Deutschland ist es zu ähnlichen Verbrechen gekommen, wie im westfälischen Voerde, als am 20. Juli ein 28-jähriger Mann aus Serbien eine junge Mutter vor einen einfahrenden Zug ins Gleisbett gestoßen hat. Diese wurde von dem Zug überrollt.

Anstatt die Identität derer festzustellen, die seit 2015 illegal und ohne Ausweispapiere in dieses Land strömen, kündigte Bundesinnenminister Horst Seehofer an, „den öffentlichen Raum“ sicherer machen zu wollen. Seehofer will an Bahnhöfen mehr Sicherheitspersonal und eine bessere Videoüberwachung einrichten lassen, an der Grenze zur Schweiz sollen „intelligente“ Kontrollen stattfinden.

Mit solchen Maßnahmen bekämpft Seehofer nicht die Ursachen dieser Morde. Stattdessen werden die Bürger noch mehr überwacht. Mehr Sicherheitspersonal, das illegale Einwanderer zurückweist, wäre an Deutschlands Grenzen effektiver, als an Bahnhöfen. Das scheint aber das Ziel der Polit-Elite in Berlin zu sein: Die vollständige Überwachung der Bevölkerung zu erreichen und nicht die illegale Migration zu beenden.

Weitere Überwachungsmaßnahmen sind schon lange durchgesetzt oder geplant, wie Sie hier erfahren. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

22 Kommentare zu "Zufall? Überwachungskamera beim Bahnsteig-Mord in Frankfurt defekt"

  1. Die Bilder aus der Überwachungskamera enthält man den Menschen vor.
    Dass sie kaputt sein soll, ist eine faustdicke LÜGE!

    • Wie der „Focus“ aus Sicherheitskreisen erfahren haben will, soll just jene Überwachungskamera an dem Bahnsteig, an dem ein 40-jähriger Eritreer eine Mutter und ihren 8-jährigen Sohn vor einen einfahrenden ICE gestoßen hat, defekt gewesen sein. Alles nur Zufall?
      ——
      Die ehemalige Hauptstadtkorrespontin des FOCUS, Martina Fietz, ist rein zufällig die 2.Pressesprecherin der Kanzlerin Merkel-Kazmierczak.

    • So könnte es wahrscheinlich sein.

  2. Warum staunt ihr den darüber? WER bitte schön darf diese aussage bei den verbrüdferten Geheimdiensten überprüfen? N I E M A N D!!!
    Guckst Du HIER – wie DIE WAHRHEIT/ LÜGE und durch WEN erarbeitet wird.
    https://adamlauks.com/2019/07/25/tribute-to-destroyed-jugoslavia-international-court-den-haag-was-founded-on-lies-and-injustice-case-it-94-1-t-dusko-tadic/

    • Detlef Schäfer | 8. August 2019 um 10:43 | Antworten

      Danke für den Link, hier ein Zitat aus dem Text dort: „So war es bis zum 5.August 1990, als ich (Serbe) den ersten Drohbrief erhielt. Unterzeichnet wurde er von „Junge Muselmanen aus Kozarac“.

      “ Dusan Tadic, wenn Du Dir und Deiner Familie Guten wünschst, verkaufe Dein Haus und verlasse Kozarac binnen drei Monaten. Kosarac mus sauber sein von „Vlasi“(Serben*AL). Es ist besser als dass wir – das bezieht sich besonders auf Dich – euch abschlachten. Das bezieht sich auf Dich als Cetnik und Nationalist. Solltest Du nicht wegziehen, werden wir Dein Haus niederbrennen, Dich und die Kinder töten. Du hast keine Überlebenschance. Von Dir beginnt Dschichad (Heiliger Krieg). Wir haben gewartet, weiter können wir nicht warten, Kozarac muß reine muselmanische Stadt werden. Dschichad ist Pflicht der Gläubigen- Fasten und Gang zur Hadsch, Vorschriften der Waschung. Das Wichtigste ist die Vernichtung von Ungläubigen (Vlasi) biz zum Ausmerzen.

      Die Drohungen der „Jungen Muselmanen von Kozarac“ hatte ich ernst genommen. Der Pfeil ist abgeschossen und fliegt zu seinem Ziel. Ich hatte überlegt was zu tun wenn die ihre Absicht verwirklichen. Mein Haus befand sich im Zentrum von Kozarac. Um mich herum lebten alles Muselmanen meine Nachbarn. Im Falle einers Angriffes wäre sehr schwehr den Kopf zu retten und die Familie in Sicherheit bringen. Es waren Nächte voll Abträume. Sehr schnell fühlte ich die praktische Folgen des Drohbriefes. Es folgte plötzlicher Boykot meiner Kaffeebar.“ Zitat Ende.
      Fazit scheint zu sein, dass die Moslems (schon damals) um jeden Preis gefördert werden sollten, auch durch das Den Haager Tribunal, auf dem offensichtlich nicht ganz die Richtigen verurteilt wurden! Ich habe also gelernt, dass die Serben nicht ohne Grund die Moslems angegriffen haben!!! Ich denke, es war Notwehr, denn die Aggressivitäten gehen offenbar immer aktiv von den Moslems aus und nicht von den anderen. Genauso wie 2x in der Geschichte (1529 u. 1683) die Türken vor Wien zurückgeschlagen werden mußten und eben nicht die Österreicher vor Konstantinopel/Istanbul, so geht es immer mit diesem aggressiven Gesocks. Also von wegen die armen, armen Moslems, sondern umgekehrt.

  3. Da nun nicht der Bahnsteig tot ist, sondern ein Kind, ist es auch kein Bahnsteigmord, sondern ein KINDERMORD!!!

  4. Stimmt das wirklich? Ja, wenn das so ist, ist in BR-Deutschland vieles marode oder zum richtigen Zeitpunkt defekt. Nur die Kappen in Berlin, bleiben scheinbar die Gleichen.

  5. Reichsdeutscher sagt | 8. August 2019 um 11:04 | Antworten

    Ach was denn sind doch nur Einzelfälle ist doch völlig alles normal in der Irrenanstalt der Bananenrepublik BRVD.
    Kein Grund mehr zur Aufregung ist doch jeden Tag normal seit 2015 haben wir doch jeden Tag X .
    Der Wahnsinn wird doch immer mehr und mehr und wer anderer Meinung – Ansicht ist der ist ein Nazi, Rassist , Populist , Rechtsextremer , Reichsbürger , Hass Bürger weiter fällt mir derzeit nicht mehr ein.
    Gestern nannte mich ein ehemaliger sogenannter Beamter von der Firma POLIZEI einen Rassisten der Grund war meine Äußerung jüdische Kaufleute sin schlau und gute Kaufleute.
    Darauf kam meine Antwort mein lieber Scholli du bist doch nicht mehr ganz dicht es gibt auch andere Kaufleute ob Franzosen oder Engländer.
    Ich habe das Gefühl dieser pensionierte Nichts Günter Barth vom Nürnberger – Land ist ein bezahlter Denunziant von der Bananenrepublik BRVD.
    Das bei dieser Aktion der defekten Überwachungskamera ist kein Zufall sondern eine gesteuerte Aktion der Geheimdienste des Verfassugsschmutzes , CIA, Mossad und oder auch von den Engländern .
    Ja unser geliebter Scheinstaat der NGO tut doch alles zum Wohle unserer staatenlosen Bevölkerung zur Vernichtung unseres Volkes.
    Der Tod des 8 jährigen Buben hat dieses Regimes und System dieser BRVD zu verantworten ebenso jeden umgebrachten und durch Gewalt misshandelten Menschen.
    Mein Beileid an die Eltern und alle nächst stehenden Landsleuten !!!!!!!

  6. Wen wundert es eigentlich noch das angeblich die Kamera defekt zu diesem Zeitpunkt war. Macht sich nicht gut in der Politik wenn man die Tat auch noch sehen würde, Merkels Facharbeiter sind unbescholtene Leute und können hier fast alles tun was sie wollen ohne ein größeres Problem dadurch zu bekommen. Ein Schande, das ein 8 jähriger Junge sein Leben lassen musste weil unsere Politiker die Augen verschließen und sich noch alles schön reden. Wieviel muss noch passieren bevor unsere Politiker endlich die verdammten Augen aufmachen? Eines ist sicher , es wird nicht besser sondern schlimmer aber nur für uns Deutsche. Meine Meinung

  7. Lieber Ralf , lieber Habnix ,Adam Lauks , detlev Schäfer,, Siegmund Clos , und Reichsdeutscher .
    Ich fürchte -leider- Ihr habt Recht .

    Warum gibt es in unserem Land so viele Verräter , die das mitmachen ,welche Vorteile bekommen sie dafür für dievZerstörung unseres Landes ?

    der friedliche arbeitende steuerzahlende Bürger ist zu 85-90 % völlig AHNUNGSLOS wird von einer Lücken-Lügenpresse und einem Lücken lügen Fernsehen bewusst nicht / oder falsch. Informiert ..

    Der normale arbeitende Deutsche ahnt , glaube ich , noch gar nicht in vollem Umfang , welche Katastrophe da auf uns zurollt und nach welchem perfiden Plan sie gestrickt ist ..

    Aber selbst wenn sich die Muskelmanen unser ganzes Land angeeignet haben ,
    Was bringt es Ihnen ..?
    In 50 Jahren wird dieses Land genauso bitterlich arm und rückständig sein , wie die Löcher , aus denen sie zu uns gekommen sind —in der Hoffnung auf Reichtum und Wohlstand .
    Ein Land ist NICHT per se reich . Es WIRD es erst durch die Intelligenz , den Fleiß, die Technischen Erfindungen , die Genialität und den Willen zum friedlichen Zusammenleben zur Gültigkeit von Recht und Ordnung seiner Bürger .
    Dazu waren aber diese PRIMITIVEN Musels seit Tausenden von Jahren noch NIE imstande .
    Schaut Euch ihre Länder an :: Schmutz , Krieg , Bürgerkrieg , Armut und das Prügeln und Treten der Schwachen in ihrem Land haben Sie
    —mehr nicht —seit Jahrtausenden .!… (werden dort Frauen geschlagen und in die Sklaverei -Zwangsehe-Hölle -verkauft )
    Und sie werden auch diesmal hier nichts besseres hier erreichen .
    Wer in der kleinsten Keimzelle der Gesellschaft nur dummes Faustrecht ( Frauen schlagen ) kennt ,der wird es auf der nächsten größeren Ebene nicht besser machen .
    Je mehr diese Leute hier zahlenmäßig überhand nehmen , desto mehr von Ihrer Dummheit ,Rohheit ,primitiven Gewalt , Faulheit und Unfähigkeit wird hier zu uns IMPORTIERT . Schlimmste Gewalt !!
    Und das unter dem Deckmantel einer angeblichen Religion..!!?!? Wie ekelhaft ist das denn ?
    WER WILL DIESEN IMPORT ..??
    Wer hat hier von langer Hand die Zerstörung unseres Landes geplant ..??? Wer ist Merkel wirklich..?
    Nicht einmal seine vom Großvater ererbte souveräne Staatsangehörigkeit aus nach 1871 und vor 1913 kann man sich eintragen lassen .
    Es wird einem frech ins Gesicht gelogen und sich einfach geweigert die Daten aus der Heirats Urkunde des Großvaters mit einzutragen ..
    Unsere politischen ELITEN , die Landesverräter mit des Sonderrechten, haben Sie natürlich alle .!!
    Wenn der Normalbürger dorthin geht und sein ihm zustehendes Recht will, wird einfach Personenstands Fälschung begangen ..und er als Reichsbürger diffamiert und kriminalisiert ..
    wen kann man als Zeugen mitnehmen ..?
    Mittlerweile sind schon bewaffnete Sicherheitsleute aufgestellt in der Ausländer Behörde , um zu verhindern , dass einer sein Recht auf Eintragung seiner ererbten Staatsangehörigkeit wirklich durchsetzt .. der alte Mitarbeiter bei der ESTA Behörde in Köln ist alt und krank von seinem Posten BESEITIGT worden . Seine Nachfolger begehen jeden Betrug und jede Schikane um die korrekte Eintragung der Abstammung im ESTA Register nicht herausgeben zu wollen ..
    Wie Soll ich —wie sollen Wir uns gegen diesen Betrug und die Wegnahme unseres Landes , die Wegnahme und widerrechtliche Ausplünderung aller unserer Renten- und Sozialversicherungs-Reserven wehren ..??
    Uns wird ALLES genommen in wenigen Jahren werden wir alle BITTERARM sein !
    -so wie es unsere gebürtigen biodeutschen Rentner heute schon sind ..!! 800 euro Rente im Verhältnis zu 35.000 monatliche Sozialhilfe für eine muslimische Familie mit drei Frauen und vielen Kindern , von denen NIEMAND arbeitet .
    Dazu braucht man nur uns dumme Deutsche .
    Soll das so weitergehen .? Wie weit werden wir noch in diesem Strudel hineingeraten ? Bis wir darin ertrinken ..?

    • Stimme Ihnen uneingeschränkt zu.Nur traurig dass wir vernünftigen noch selbständig denkenden Menschen so wenige sind und diese hirnlosen Wesen in derart beängstigender Mehrheit.

  8. Liebe Iris
    Unsere Politiker haben die Augen offen !!
    Und sie steuern das alles so
    mit VOLLER ABSICHT ..!!

  9. Zufälle gibt es nicht, das Schicksal eines jeden ist von höherer Stelle vorbestimmt. In diesen Fällen ist es sicher geplant von geheimer Elite,welche niemals in Erscheinung treten,und für Jene Politiker, sowie Justiz und Sicherheitsorgane Schachfiguren sind. Konvenzionelle Waffen braucht man nicht,um ein Land zu zerstören,es reichen Flüchtlingsströme,künstlich erzeugte Naturkatastrophen (Silbersulphat über den Wolken abgeworfen erzeugen gezielt gesteuerte Unwetter)u.ä.! Nur gut das niemand seine Zukunft kennt. Wenn man jedoch die Zukunft wissen will,sollte man in die Vergangenheit sehen,alles wiederholt sich nach einem gewissen Zeitfenster.

  10. Hallo Phöenix, gebe Dir voll recht.

  11. Gäbe es den Film der Videokamera, müsste der Attentäter sicher verurteilt werden.
    So aber kann ihn der richtige Anwalt vor Gericht nach allen dort möglichen Winkelzügen ‚heraushauen‘.
    Und was der Täter vor dem Herunterschubsen sonst noch getan hat, wäre dann auch öffentlich und wäre vielleicht Wasser auf gewissen Mühlen …

  12. 5. November 2019:
    Million Mask March; Pariser Platz 1 (Brandenburger Tor); Berlin (ab 18 Uhr)!!!!!!!

  13. Wolfgang Stoeth | 8. August 2019 um 18:01 | Antworten

    Unglaublich. Zum richtigen Zeitpunkt defekt. Zitat von Bertolt Brecht:„Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat.“

  14. Reichsdeutscher sagt | 8. August 2019 um 19:30 | Antworten

    habe mal so nebenbei gesagt in der Reichshauptstadt Berlin soll es derzeitig über 285000 Laternen derzeitig in Betrieb sind.
    Ich bin selbständiger Kaufmann und mir kommt ab und zu eine Idee oder auch neue Gedanken was ich damit sagen möchte ist der zusätzliche Einsatz dieser Laternen.
    Da ja tagsüber diese Anlagen nicht im Betrieb sind und nur normaler weise bei Nacht die Lichter eingeschaltet werden.
    Also nur nun kurzum könnte man und sollte man diese mit sogenannten Landeshochverrätern nützen und diese mit hängenden Gestalten der sogenannten Volksverrätern zu bestücken.
    Da diese hohe Herren schon immer von oben herab auf uns dem Volke am liebsten von herab auf uns zu klotzen kommen wir ihnen gerne entgegen und sind dabei hilfsbereit beim llllllllaatttterrrrrrrrrnnnnnnniiiiiiiiiiiierennnnnn !!!
    bin ich jetzt ein Rassist oder bin ich nur einer vom Reinheitsgebot ????

  15. Artikel und Kommentare sind gut geschrieben , denkt daran in der Politik passiert nichts was nicht geplant ist —-
    Ist die Elite so Dumm das Sie nicht merkt das Sie den Ast absägt wo Sie drauf sitzt — aber die sagen nur nach mir die Sinnflut,—–ja es gibt zu viele politiker die ZOOMBIES sind—oder anders ausgedückt Menschen ohne SEELE —
    Und nun denkt an das 11 Gebot
    Zeuget und vermehret Euch wie Ihr wollt—-
    aber zeuget nicht mehr Kinder wie euer Land enährn kann—–
    zeuget Ihr mehr Kinder wie euer Land enähren kann—–
    wird es Krieg Not Elend und Seuchen geben —
    Noch eine frage bleibt offen warum ist dieses Gebot nicht in der Bibel —
    wer nach denkt kommt dahinter AMEN

  16. Der „Mann“ stammt nicht aus Serbien,sondern aus dem Kosovo.Traurig,das ihr Journalisten von Watergate diese Lüge aus dem Mainstream übernommen habt!

  17. @Phoenix
    Natürlich gibt es Zufälle!
    Man muss nicht hinter jedem Scheißdreck eine Verschwörung vermuten!
    Lächerlich!

  18. @Fck Antifa
    Man muß aber auch nicht hinter jedem „perfekten“ Zufall keine Verschwörung vermuten! 😉
    Mindestens genauso lächerlich…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*