„Zwang ist legitim“ – Deutsche Medienaussage zum Corona-Test…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(10)

Der Corona-Test in Deutschland wird bald zum Politikum. Wer aus einem Risikogebiet nach Hause kehrt, wird sich schon bald zwangsweise testen lassen müssen. Jens Spahn und Markus Söder sind die Vorreiter des neuen Zwangs. Jetzt sind auch die – an sich beobachtenden – Medien auf das Thema aufgesprungen. Die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) klatscht Beifall, wen es um die Beseitigung von Rechten geht. Es sei richtig, dass die Gesundheitsministerkonferenz eingegriffen und verfügt habe, Menschen dürften sich binnen 72 Stunden nach Reiserückkehr testen lassen. Wer die Chance ausschlägt und dabei aus einem Risikogebiet zurückgekommen ist, wird mit zwei Wochen Quarantäne „bestraft“.

SZ fordert mehr

Die SZ möchte mehr. Sie ergeht sich in einem Generalverdacht. „Denn es darf bezweifelt werden, dass jene Menschen, die einen Test ablehnen, obwohl sie in einem Risikogebiet geurlaubt haben, in der Mehrzeit zu den umsichtigsten Zeitgenossen gehören und sich brav in Quarantäne fügen. Eine Verpflichtung zum Test ist deshalb (!, die Red.)“ legitim. Sie könne sogar ein deutliches Signal setzen: „Der Besuch eines Risikogebiets bedeutet ein Risiko“. Am besten sei der Besuch wohl zu verbieten. Oder warum schnüffelt die SZ jetzt am liebsten den Motiven von Test-Gegnern hinterher.

Möglicherweise sehen Testgegner in dieser Anordnung vielmehr einen Vorläufer zum Zwangs-Eingriff einer Impfung, wenn der Impfstoff zur Verfügung steht – gleichfalls zum Schutz der Allgemeinheit. Möglicherweise sehen Test-Gegner grundsätzlich den Staat nicht im Recht, Tests auf symptomlosen Verdacht hin anzuordnen, nachdem noch nicht einmal klar ist, was dann mit den Daten geschehen wird. Möglicherweise möchten Testgegner auch ein politisches Zeichen gegen die grassierende Corona-Panik setzen. Oder sie möchten selbst entscheiden. All das möchte die Politik nicht – aus gutem Grund, wie Sie hier lesen. Denn die Corona-Pandemie ist auch ein großartiges Geschäft.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

16 Kommentare zu "„Zwang ist legitim“ – Deutsche Medienaussage zum Corona-Test…"

  1. Peter Wörle | 29. Juli 2020 um 8:58 | Antworten

    Zwang war noch nie Legitim, sondern ist ein Verbrechen und Körperverletzung. Tatsache ist, daß mehr Menschen and den CORONA-Maßnahmen als an CORONA gestorben sind. Das ganze ist eine politisch hochstilisierte Pandemie die es nicht gibt, aber längst vorgeplant war. Lesen sie die Drucksache 17/12051 von 03.01.2013 bereits da wurde schon versucht SARS COV-2 als Pandemie umzusetzen, wurde aber von Fachleuten verhindert. Jetzt in 2020 wurde dies dann fast als Blaupause Stück für Stück durchgezogen, wo sogar zuvorb schon die Quarantäne der Kanzlerin sowie die jeweiligen Schritte vorgeplant terminiert waren. Lesen sie auch den bitte auch den Bericht vom BMI, K4-51000/29#2, dann werden sie feststellen, daß es sich um einen Fehlalarm aus dem BMI handelte und keiner den Mut hat für den Fehler Verantwortung zu tragen. Nein, es wird weitergemacht wie bisher, die Wirtschaft an die Wand gefahren und eingeteilt in Systemrelevant oder nicht. Es wurden ja zuvor schon das Grundgesetz ausgehebelt und bereit in diesm Jahr mehr als 120 Seiten Gesetzestext verändert mit mit Ausnahmeregelungen usw. Wir wurden von der Demokratie, schlichtweg in die Diktatur DDR 2.0 nach meinung Merkel verwandelt. Ich habe sämtliche Daten aller Verstorbenen v. stat. Bundesamt unseres Landes aus dem Jahr 2016 bis einschließlich Mai 2020 ausgewertet. Hier bleibt bei der Monatlichen Gegenüberstellung weder nach Altersgruppen, noch nach Bundesländern ein Platz für eine Pandemie. Ziehe ich die angebl. Coronatoten ab, dann haben wir sogar noch eine deutlichen Rückgang aller Verstorbenen trotz gestiegener Einwohnerzahlen und hierbei habe ich noch nicht einmal die zusätzlich Verstorbenen durch die Coronamaßnahmen auf Grund verschobener OP´s usw berücksichtigt. Leider haben wir keine echtenJournalisten mehr die die Wahrheit ans tageslicht bringen, sonder nur noch Staatsmedien die nach Meinung M…. berichten. was unsere Regierung derzeit betreibt ist Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Erpressung. Es wrden über 83.000.000 Einwohner unseres Landes wegen 0,011% Vertsorbener an Corona, bzw. mit Corona bevormundet unetrdrückt und dann noch zwangsgeimpft. Ja wo leben wir denn, sind wir schon wieder so weit wie im dritten Reich? Jetz stellt sich noch die Frage warum hatte Adolf so ein leichtes Spiel? Denken sie über meine Worte nach, denn die ist das Ende unseres Landes, sobald mit dem neuen Genmanipuliertem Impfstoff geimpft nwird, werden sie wegsterben wie die Fliegen, denn dann wird Systemrelevant aufgeräumt.

    • Apropos : Risikogebiete durch falsche COVID-19 Infektionszahlen !!!

      Bei einer Falsch-Positiv-Rate von 80,33 Prozent dürften von den weltweit 3.646.224 positiv getesteten Menschen ganze 2.929.011 Tests falsch gelaufen sein, sprich die Menschen waren überhaupt nicht infiziert. Von den 717.212 Infizierten waren 75 Prozent beschwerdefrei. Von den 179.303 tatsächlich Erkrankten starben ungefähr 0,16 Prozent. Und wegen der 286 Toten vom 12.01.2020 bis heute eine weltweite Pandemie auszurufen finde ich jetzt irgendwie ein wenig albern bei einer Erdbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen …

      Mit Waffengewalt den Leuten die (infizierten) Teststäbchen in die Münder stecken
      https://bit.ly/3g9hcz7

    • Habe mir die Berichte durchgelesen. Das sollten alle tun. Danke für die Informationen.

  2. Siegmund Clos | 29. Juli 2020 um 11:44 | Antworten

    Finde ich gut, aber nicht auf Kosten der Allgemeinheit!

  3. Die Besatzungs-Ruine-v-Deutschland ist ja nicht einmal ein Staat, sondern eine Hinterlassenschaft der Alliierten von 1990 in Paris,2+4 Vertrag, als am 17.07.1990 der Geltungsbereich Artikel 23 GG vom damaligen US-Außenminister James Baker gelöscht wurde! Zum gleichen Zeitpunkt wurde der Geltungsbereich der DDR-„Verfassung“ vom Außenminister der Sowjetunion Schewardnadse gelöscht! Die „DDR“ hat das „Massaker der Löschung“ nicht überstanden und existiert seit jener Zeit nicht mehr! Nur noch die BRD? Ist da ein „Wunder“ geschehen, oder ein groß angelegter Betrug? Warum hat der Regierungs-Chef der völkerrechtswidrigen Besatzungs-Republik-v-Deutschland „Helmut Kohl“ alias „Henoch Kohn“ das Ergebnis von Paris verschwiegen? Hätte er nicht abtreten müssen, da er seine, von den Alliierten verliehenen, eingeschränkten hoheitliche Rechte verloren hatte? Juristisch gesehen müssen beide völkerrechtwidrigen Besatzungskonstukte DDR + BRD erloschen sein! Da weder eine Verfassung, noch ein Grund – Gesetz für die Besatungs-Ruine-v-Deutschland vorhanden ist gilt hier dss“Admirality Law” = Seerecht!Wo kein „Grund“ ist, muß zwangsläufig „Wasser“ oder „See“ sein! Da von 1914 – 1918 und 1939 -1945 bis heute kein Friedensvertrag existiert, stehen wir heute immer noch unter KRIEGSRECHT1

    • GENAU SO IST ES !!!

      Fast jedes Land der Welt ,steht noch unter Kriegsrecht,deswegen können die Kriegstreiber ja ohne Kriegserklärung überall einmarschieren,weil nur Waffenstillstand HERRSCHT und seit die BRD in der UN beigetreten ist,hat sie unterschrieben „Das Deutschland ihr Feind sei und auch als solcher zu behandeln sei.

      UN/O,IWF,EZB,FED,Weltbank,USA,UK………….,EU……………………………………………………………..,sind alles Privat vergleichbar mit Bilderbergern………………,alles Verbrecherorganisationen die täuschen öffentlich zu sein.

  4. Seit dem Ende des 2.Weltkriegs wird seitens dieser
    verbrecherischen Elemente darauf geachtet, dass diese
    „BRUT“ sich in jeder weiteren Legislaturperiode
    fortpflanzt !!!

    Spich: ADENAUER: Verhinderung der Entnazifizierung , ART 139 !!!

  5. Die IMMUNITÄT für Politiker muss sofort beendet werden,
    dann werden diese verbrecherischen Elemente augenblicklich
    ihrer gerechten Strafe zugeführt !!!!!

  6. Der Söder ist der NERO von Bayern und ggf. der NERO von Deutschland.
    Ein äußerst übler Kerl, der davongejagt und mindestens aus diesem Universum verbannt gehört. Die SZ, die Süddeutsche Zeitung, ist eine blutrote Ekel-Presse. Eine Presse, die ganz zum Söder passt und am besten nicht mehr existieren sollte.

    Von den Tests hört man auch, daß Menschen, die damit in Berührung gekommen sind einige Tage später wie durch ein Wunder schwer erkrankt sind. Wozu überhaupt das Stäbchen bis weit hinter in die Nase schieben? Es klagen Menschen, das tut weh. Außerdem ist dort alles sehr empfindlich. Es könnte auch sein, daß die Leute so DNA-Proben einsammeln.

    Widerstand ist Pflicht!
    Die Drangsaliererei wird immer weiter zunehmen.
    Die Pläne und Absichten dieser Nicht-Menschen, lassen sich nachlesen.

    • Es könnte auch sein,dass das tiefe eindringen dafür erforderlich ist,weil Impfgegner nicht mit Gen-manipuliertem Zeug verseucht werden können (außer Zwang = Aufstand),mit Gen-verseuchten Wattestäbchen beglückt werden.

    • Könnte es auch sein, das in den Stäbchen was drin ist um die Menschen krank zu machen, alles ist möglich wenn es ums Geld geht, oder wenn jemand die Nase nicht passt,dann wird er als Corona abgestempelt???
      Wie gut oder wie schlecht sind die Tests…?

  7. Marina Zaengler | 29. Juli 2020 um 20:08 | Antworten

    Ich habe mich eigentlich nie so richtig für Politik interessiert.Seit Frau Merkel und unsere Altparteien eifrig dabei sind unser Land zu ruinieren,-stehe ich immer mehr auf dem Standpunkt wir sollten uns mal Klarheit verschaffen.Und zwar darüber was eigentlich unsere Grundrechte angeht.Für Gesetze hat sich kein dem Alltagstrott folgender Mensch interressiert.Schon gar nicht für Gesetze der Alliierten Millitärregierung oder für die HLKO.Dies wurde auch Seitens der Medien oder der Regierung niemals veröffentlicht.Warum Soll niemand davon was wissen??Eben darum,weil man die Menschen des hiesigen Landes dann nicht seit mehr als 70 Jahren hätte ausrauben und ausplündern können,wenn sie davon gewusst hätten.Es gab niemals weder im TV noch anderen Medien Kenntniss davon.Nehmen Sie Artikel 46 der HLKO zur Hand.Es handelt sich dabei um Völkerrecht.

  8. „…was unsere Regierung derzeit betreibt ist Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Erpressung.“
    Mit den neuen Impfstoff kommt vorsätzlicher Mord hinzu!
    Laut Wissenschaftler ist mit einer erfahrungsgemäßen Todesrate von 0,1 % zu rechnen. Das sind bei 83 Mio. Einwohnern immerhin 83.000 Ermordete – in etwa soviel wie die Bodenseestadt Konstanz an Einwohnern hat. Diese Zahl an Mordopfern steht im keinem Verhältnis zu den paar hundert Männeken, die – vielleicht! – im Zusammenhang mit dem öffentlich verabreichten Virus ernsthaft gefährdet sind.
    Ist Corona am Ende nur die erfundene Schauerstory, die – mit gemachten echten Toten garniert – den Blick auf anderes verstellen soll ???

  9. Der Waldschrat | 29. Juli 2020 um 23:50 | Antworten

    Nun, ich habe in diesem Jahr noch so einige Reisen geplant, da tangieren mich keine depperten Vorschriften irgendwelcher Zionistenmarionetten. Genau so ein Mist wie mit der lächerlichen Maskenpflicht. Setzt Euch zur Wehr, keine Maske, keine Tests! Was wollen die machen? Tausende einsperren oder erschießen? Corona ist Fake, ignoriert den Mist!

  10. TheLORD `s Truth is Victory | 30. Juli 2020 um 14:46 | Antworten

    Hey, Röder sie verkommenes Subjekt. Schaun`s mal Miriam Hope, eine echte Bayerin des Herzens rein,was die über sie und familie so auszusagen hat, eine ganze Familie von Egozentrikern, denen die Bürger eben die Goy der falschen Juden sind, Vieh Pack, das man abschlachten muß. Wie das, genau Zwangsabschlachten, durch Zwangsmassnahmen, Impfen Zwangserlässe von einem ehemaligen Banker, wäre evtl. auch als Glatzenfigaro geeignet. Aber hallo , nichts gegen Glatzköpfe, hatte selbst einen top humorvollen und wahrhaft menschenfreundlichen Onkel, der Akkordion spielte und immer einen guten , humorvollen Witz, Anekdote zu bieten hatte. Ein Freund der Menschen, im Gegensatz zu der Politkaste des gesamten vergangenen Jahrhunderts: Perverse Egozentriker, absolut ohne Humor, dafür geprägter Sarkassmus, hinterhältig und und über bekannte Dimmensionen hinaus verlogen, mörderisch, eben nur eigene Zöglinge achtend. Geprägter unverkennbarer Hang zur Lüge
    und zum Bösen. Die Flossen in allen schmierigen, hinterhältigen aktionen drin, eben nach dem Muster: Hauptsache es bringt Profit, denn das Gewissen dieser Kreaturen, wie sie es sind ist getötet, ausgeschaltet und niemals wieder aktivierbar. Heute schon gekotzt, nöö, dann etwas essen und es klappt wieder.

    Doch die Ära/Aeon dieser Dunkelrotte, hier in dieser NGO noch durch merkel & Cie,
    Knobloch, Springer Mohn reglementiert im Sinne von Mord und anderen Boshaftigkeiten geht zuende. Die aktuellen Meldungen von X 22 Global Change wurden schon sehr beschnitten. Selbst das Lügen, verfälschen funktioniert nicht mehr, denn D. Trump greift hart aber herzlich gegen das Kabale DS Establishment förmlich herzerfrischend durch.

    Peter W`s klare kurz und bündig formulierte ,reglementierte Aussage:
    *** Zwang war n i e l e g i t i m*** ist klar, exakt, kurz und eindeutig, merkel, spahn, söder & Cie, verstanden, die Zeit ist um, wohin führt ihr Weg, euer aller Weg?????? In die Bedeutungslosigkeit, Armut und Tod, nehmt als Grundlagen die Geschichte aus dem Lukas Evangelium des Reichen und des Armen Lazarus…

    Die Menschheit hat es nun fast begriffen, nur noch Ängste halten viele von der effizienten
    Revolution der Stärke ab, doch wie sagte der Mahatma seinerzeit seinen Gesinnungsgenossen in South Africa: “ Ich bewundere Euren Mut. Auch ich bin bereit für eine Sache zu kämpfen. Ich bin bereit für diese Sache zu sterben; dann haben sie zwar meinen Leib, aber nicht meinen Gehorsam. Aber , es gibt k e i n e S a c h e für die ich b e r e i t bin z u t ö t e n !!!!!

    *** Gegenwärtiges “ Lieber stehend sterben, als kniend leben“ ***

    Auch wir , in gleicher , gemässigter und koexistentieller patriotischer Gesinnung sind
    bereit, z.B. am 01-08- 2020 mit Millionen Gleichgesinnter und Lichtwesen auf die Straßen zu gehen in friedlichem Protest gegen den Strohm der Lügen und Ungerechtigkeit und des Mordens an unseren Kindern und Jugend, so daß diese Perversen antipolitiker, verleitet, erpresst und bestochen durch die Kabalen und anhängigen der DeepStates oder eben die verantwortungslosen Egozentriker, gewissenlos, nun ja da wird der alte Soros primär genannt, doch es stecken noch hinreichend Belzebuben, die die Unipolare NWO erzwingen wollen dahinter.

    Gehen wir im Vertrauen auf Den, der gesagt hat: “ Ich bin der Weg die Wahrheit und das
    Leben, Ich bin das Licht der Welt, ja, genau das ist ER DER CHRISTOS Messiah der Erde, da ändern auch keine falschen Juden, Zionists oder ChabadLubawitscher mit Noah Hide Gesetzen etwas dran “ Im Kern des Gesetzes/Einheitsreligion: “ Nachfolger Christi müssen enthaupten werden“ Was läuft denn weltweit ab und in den USA unter der hohen Priesterin _Satans, Hilly Clinton [ zu H. Clinton 21 enthauptete Koptische Brüder in Lybien und das Jauchzen über die Marter des Ghaddafi??????] und Obama geplant: “ 1000 Fema Camps und 30 tausend Guiotinen und Millionen und Abermillionen von Plastiksärgen, pro Sarg für 1 kompl. Familie= 5 Personen??????= NWO Unipolar… Guidstone 500 Millionen. Joe der Biden hat es wahrhaft drauf, wenn es um täuschen, lügen und verpissen geht, oder wie ?????? Ghislane Maxwell gefälligst et cetera …et cetera…… never ending !?

    Lassen wir und nur durch Licht und Wahrheit leiten und werde so selber zu Licht und erhöhen wir unsere persömlichen Frequenzen durch Stärkung des Selbstbewusstseins in alter Coleur, wie es der Schöpfer uns zugedacht hat!!!!!!! Shalom/Salam heben wir unsere Häupter empor, denn die Befreiung aus einer Jahrtausende währenden Versklavung naht!

    V a y a con D I O S

    Losung für Alle zum 01.08. 2020:
    Gerechtigkeit schafft Frieden. Und Recht schafft Sicherheit für immer.
    Jesaja 32,17
    Wenn alle gerecht behandelt werden, sind alle zufrieden. Wenn ich darauf vertrauen kann, dass ich mein Recht bekomme, fühle ich mich sicher.
    __________
    Das gute Wort aus W 3000 und wie eine Losung:

    ***** Keinen Frieden ohne Wahrheit‘!***** Dank an W 3000*****
    Ach ja: Das Zitat unserer Geistigen , ermordeten Schwester Vizepräsidentin Pakistans 2017
    darf einfach nicht fehlen :
    “ Die Kräfte der Mässigen und der Demokratie müssen und werden sich gegen die Zerstörung und Diktatur durchsetzen. Trotz der Todesdrohungen werde ich die Tyrannei nicht akzeptieren, sondern sie vielmehr bekämpfen. I c h h a b e f e s t g e s t e l l t, dass J e n e, die nach F r i e d e n streben, sich n i e m a l s von H i n d e r n i s s e n abhalten lassen, am w e n i g s t e n von J e n e n, die aus F a n a t i s m u s, I n t o l e r a n z,
    S t a r r h e i t und T r a d i o n entstehen !!!“

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*